Was mich in diesem Moment gerade freut ...

07.08.06 13:03 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Stinson 90 ist offline
Beiträge: 252
Seit: 07.05.13
Dass ich morgen was mit einer hübschen und interessanten Frau mache
__________________
"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt." -Mahatma Gandhi-

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.744
Seit: 17.07.10
Na toll. Vergiss die Blumen nicht

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
...endlich mal wieder was in dieser Rubrik.......und ?
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...
Clematis
Gestern brachte ich ein altes Gazelle und fast neues Sparta Fahrrad als Spende zur Schrauberwerkstatt des ADFC, Saarbrücken. Sie richten die Räder ehrenamtlich her und verteilen sie an Flüchtlinge, bisher über 550 Stück.
Die drei strahlenden Gesichter der Techniker bei der Annahme waren derart herzerwärmend, daß ich sie so schnell nicht vergessen werde .

http://www.adfc.de/news/deutscher-fa...t-an-adfc-saar
http://www.adfc.de/news/500-fahrraed...r-fluechtlinge

Gruß,
Clematis

Geändert von Clematis (01.11.15 um 14:18 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Es ist so Schlimmes in meiner Stadt und meiner Region geschehen.
Und so viel Angst Einflößendes in der Welt.
Es greift mich an....es macht etwas mit mir.
Die Kraft heilsamer Bilder, Affirmationen, Visualisierungen, Gedanken hilft mir.

Das sind Bilder von Louise Hay.

Knüpfe ich meine Worte daran und meine Gedanken und visualisiere erinnerbare gute, erlebte reale Situationen dazu.

In meiner Welt ist alles gesund.
Nur Gutes betritt meine Welt.
Ich bin in Sicherheit.
Ich streue Liebe in jede Ecke meiner Wohnung.

Heilung, Wärme, Sicherheit

In mir und überall.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 14853110_10154838549214750_7533187608684539923_o.jpg (207,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14859810_10154842697219750_6590464491125709999_o.jpg (148,2 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
liebe Felis,

man könnte meinen , dass hier bei uns in der Gegend das Schlimme momentan überwegt - auch anderswo auf der Welt...Dass Du dem etwas entgegensetzt und es hier teilst ehrt Dich.

Vielen, vielen Dank, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Liebe movo,

es handelt sich um eine zutiefst zerstörerische (männliche) "Energie". Entschuldigung, liebe Männer, ich kann es nicht anders nennen.
Was unsere Region betrifft, um eine der am meisten Horror auslösenden.
An Plätzen und in Gefilden, in denen wir doch unterwegs sind.
In der Freizeit um Kraft zu tanken.
Um zu leben und zu sein.
Oder einfach nur um nach Hause zu kommen.
Es hat auch mich inmitten meines Zentrums getroffen.
Das Sicherheitsempfinden stark verletzt.
Mich will das stumm machen und auch wütend bin ich.
Dass wir nur aufgrund dessen, dass wir Frauen sind, angreifbar werden.
Zerstört werden sollen und werden.
Und nein!! Nein!!

Und was das andere angeht...auch das sind ungute männliche Energien und Verhaltensweisen.
Ich habe sie so satt. Ich habe es so furchtbar satt.
Nehmt eure brutale, lieblose, hässliche, hämische und laute Art und geht. Geht weg!

Das ist nicht meines!
Das ist nicht das, was ich haben möchte und leben möchte.
Und damit bin ich nicht alleine.
Ich habe mich heute morgen gefreut, weil ich merke und merkte,
dass Männer, die anders sind, sanfter, ruhiger, verantwortlicher, differenzierter,
sich offener positionieren.
Und das war schön.
Um jeden einzelnen, der die richtigen Worte findet, freue ich mich.
Natürlich ist mein Empfinden auch subjektiv gefärbt, wie sollte es anders sein.
Ich freue mich über Männlichkeit, die ruhig, und achtend ist.

Liebe movo, hab einen guten Tag.
Und pass auf dich auf, ich tu es auch.
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Guten Morgen
ich kann im Moment nur von meiner kleinen Welt berichten, da ich keine Zeitung, Fernsehen und kein Radio habe und im Netz bin ich nicht unterwegs, mein PC streikt recht viel.
Für mich sind die Männer rund herum lobenswert. Die Strassenarbeiter die vor meiner Wohnung eine ganze Kreuzung verlegen und mit Riesenfahrzeugen arbeiten, sind so was von präzise, ruhig und die Baustelle ist von guter Energie umgeben. (klar ist der Lärm etc. da, aber ich versuche mir ruhige Inseln in den Tag einzubauen). Rundherum ist es laut, auf der anderen Seite werden die Strassen aufgemacht für die Kanalisationsleitungen des Dorfes.... aber alles in einer gewissen Ordnung.
Auch gaben mir verschiedene Männer die Erlaubnis Früchte Ihrer Bäume zu nehmen, vor Tagen gab mir jemand Kiwis ich half ihm dann einige Stiefmütterchen in einen Kasten zu setzen, heute darf ich bei jemandem Khaki holen. Nun diese Männer haben alle Familien und sind sich ein "gesundes" Leben gewohnt. Aber auch die jüngeren sind respektvoll.
Für mich ist es neu, auf diese Art mit Männern Kontakt zu haben, wurde ich doch in den Städten schon vor 35 Jahren als "Freiwild" betrachtet, angepöbelt etc. und auch als Kind erlebte ich die Gewalt von Männern.
Wo die Angst noch ist.... bei den Aerzten und den "Funktionären" des Sozialamtes
... aber auch die Frauen um mich herum sind sehr herzlich und es ist ein Geben und Nehmen, wirklich sehr schön.
Von ganzem Herzen wünsche ich, dass es auch bei Euch wieder harmonisch wird.
Friede allen Wesen
Herzliche Grüsse
Béatrice
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (17.11.16 um 19:24 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Liebe Karde,


Zitat von Karde Beitrag anzeigen
Guten Morgen
ich kann im Moment nur von meiner kleinen Welt berichten, da ich keine Zeitung, Fernsehen und kein Radio habe und im Netz bin ich nicht unterwegs, mein PC streikt recht viel.
Deine kleine Welt.
Das klingt gut.
Das Abschalten oder zeitweilige abgestellt sein der Informationsschleuder Internet ist sicher nicht das Schlechteste.
Ich wünsche mir seit längerem den Ausfall gewisser Bereiche des Netzes
Für die boshaften Charaktere unter den Nutzern wäre das gut um auszukühlen und sich nicht weiter gegenseitig zu mästen.
Es ist eine aufgeblähte Maschinerie an Hass, die sehr schädlich wirken kann.

Deine kleine Welt Karde...


Für mich sind die Männer rund herum lobenswert.
Schön

... aber auch die Frauen um mich herum sind sehr herzlich und es ist ein Geben und Nehmen, wirklich sehr schön.
Von ganzem Herzen wünsche ich, dass es auch bei Euch wieder harmonisch wird.
Ja, so sollte es sein.
Harmonie...ich weiß nicht wie hier Harmonie dauerhaft wieder hergestellt werden kann.
Nach solchen Dingen geht das nur sehr schwer.
Der oder die Täter müssen gefasst werden - das wäre der erste Schritt.
Ich frage mich aber wie in den betroffenen Familien jemals wieder Harmonie
einziehen kann.
Solche Verbrechen sind über Generationen wirksam...

Ich habe keine Ahnung, Karde.


Friede allen Wesen
Ja.
Karde ich hör hier jetzt mal auf.
(Ist ja ein thread in dem es um erfreuliche Sachen gehen soll) .
Ich hätte hier auch gar nicht anfangen sollen vielleicht.
Keine Ahnung, die letzten Wochen waren viel zu viel....

Felis
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Vielleicht sollte ich einen zuständigen Mod. darum bitten unsere Unterhaltung inklusive Anfang im Gesamten zu löschen?
Was meint ihr dazu?
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.


Optionen Suchen


Themenübersicht