Was mich in diesem Moment gerade freut ...

07.08.06 13:03 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Rota ist offline
Beiträge: 2.638
Seit: 22.07.08
[quote]
Zitat von Nischka Beitrag anzeigen
Wooow, ich bin ganz hingerissen, daher möchte ich Euch das auch mitteilen,
ich finde, wir brauchen Highlights, hier ist so eins:

For the next 7 generations
Großmütter auf großer Mission
Liebe Nischka,
Dein Eintrag zu den Großmüttern der Welt hat mich sehr berührt.
Es sollten aber auch die jungen Mütter und andere Frauen daran mitarbeiten, ach, was schreibe ich, natürlich auch die Männer dazu, daß die Welt für unsere Kinder lebenswert bleibt.

Es war auch schon vor Jahrhunderten ein Problem, der zerstörerischen Unvernunft der „Großen“ in den Arm zu fallen mit strengen, aber auch mit guten Worten. Das hat Hildegard von Bingen schon getan. Ich nehme hier einfach einige Textteile aus ihrem umfangreichen Werk heraus und füge sie für diesen Zweck hier sinngemäß zusammen.

(Wer sich für die Quellen interessiert, bitte eine PN schicken.)



Die Seele ist wie der Wind
der über die Kräuter weht
und wie der Tau, der auf die
Gräser träufelt
und wie der Regen
der wachsen macht.
Genauso ströme der Mensch
ein Wohlwollen aus auf alle
die da Sehnsucht tragen.
Ein Wind sei er
der den Elenden hilft,
ein Tau, indem er die Verlassenen tröstet
und Regenluft
indem er die Ermatteten aufrichtet.
Mit seiner Lehre mache er
die Hungernden satt,
indem er ihnen seine Seele schenkt.


Hymne an den Schöpfer

Alles durchdringst Du
Die Höhen und die Tiefen
Und jeglichen Abgrund
Du bauest und bindest alles.
Durch Dich träufeln die Wolken,
regt ihre Schwingen die Luft.
Durch Dich birgt Wasser
das harte Gestein,
rinnen die Bächlein
und quillt aus der Erde das frische Grün.
Du auch führest den Geist der Deine Lehre trinkt ins Weite,
wehest Weisheit in ihn und
mit der Weisheit die Freude.

Das hat die Welt mit der Natur bekommen, darauf sollen wir achten.

Jetzt passiert aber das Unglück, das der Mensch verursacht und Hildegard spricht mit Härte das Urteil darüber.


Alles, was in der Satzung Gottes besteht
ist aufeinander angewiesen
und antwortet einander.
Nur Gott ist aus sich selber.
Er, der sagen kann: ICH BIN.

Wenn nämlich der Mensch sein eigenes Werk
für göttlich hält, als ob es Gott gar nicht gäbe,
dann wird er selbst seinen Bildnissen gleich
und legt sein Vertrauen auf sie.
Solches Verhalten des Menschen ist tödlich
und ohne die Gnade göttlichen Wirkens.
Daher werden alle,
die auf so etwas ihre Hoffnung setzen,
beim Satan ihre bleibende Stätte
in der äußersten Finsternis finden.



Hildegard schildert die Klage der Elemente so:

Die Elemente der Welt riefen in einem wilden Schrei:

wir können nicht mehr laufen
und unsere Bahn vollenden
denn die Menschen kehren uns mit ihren schlechten Taten
wie in einer Mühle von unterst zu oberst.
wir stinken schon wie die Pest
und vergehen vor Hunger
nach der vollen Gerechtigkeit.

Darauf spricht Gott:
ICH will euch reinigen
Und die Menschen zum Umkehren bringen.
Aber noch sind alle Winde voll Moder des Laubes
Und die Luft speit Schmutz aus,
so daß die Menschen nicht einmal mehr
ihren Mund aufzumachen wagen.
Auch welkte die grünende Lebenskraft
durch den gottlosen Irrwahn
der verblendeten Menschenseelen…
jedes Geschöpf hat eine natürliche Neigung zu seinem Schöpfer.
Nur der Mensch ist ein Rebell,
er allein zerreißt die Schöpfung
in das Chaos der zerstückelten kleinen Geschöpfe.

Jetzt mahnt Hildegard zur Umkehr:

Wenn die Elemente
ihre schrecklichen Wirkungen auf die Menschen ausüben,
dann sollen die Menschen klagen
und unter Seufzen und Tränen schreien und Buße tun,
damit die Elemente dies aufnehmen
und zum Blut des unbefleckten Lammes bringen
und die Gnade Gottes wird ihnen zu Hilfe kommen.

So viel einmal zu Hildegards Sicht auf die zerstörerischen Taten der Menschen gegen die Natur.

Danke für Deine guten Gedanken, lieber Nischka.
Und wohlbemerkt, jedes Geschöpf hat seine eigene Frequenz, die uns geschenkt wurde, die uns zusteht und uns gesund erhalten könnte.

Und das ist jetzt etwas, was mich gerade besonders freut, daß die Natur für alles gesorgt hat.
Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (25.10.12 um 16:21 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...
LieberTee
Ich weiß noch nicht wirklich, ob mich das die folgende Erfindung freuen soll. Ich denke aber, vielleicht wäre es besser, daran zu lernen, als wirkliche Menschen als Lernobjekte zu nehmen.

Child-robot With Biomimetic Body (CB2) - YouTube

Maschinen tut ein Irrtum oder ein Fehlverhalten nicht weh. Menschen als Versuchsobjekte für Lernende in sozialen Berufen tragen bleibende Schäden davon.

LieberTee

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Saloma ist offline
Beiträge: 560
Seit: 04.10.09
Hallo zusammen
Mich freut es jetzt wenn ich alle zum Schmunzeln bringen kann:
Zuerst bitte das Obere Video anklicken dann das untere !
http://youtu.be/8JbB2qYpM8I
x

Die Allerbesten Grüße
Saloma
__________________
Schreibe hier als betroffene erkrankte, mit eigener Erfahrung - ohne Arzt Kenntnis !

Geändert von Saloma (30.10.12 um 16:56 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Saloma
ja, ich schmunzle. DANKE.
Wenn ich mich mal wieder fit bin und tanzen kann, werde ich auch ein Video einstellen....
Herzliche Grüsse
KARDE



Liebe Rota
Danke für den schönen Text, ich habe einen Teil in meinen Thread "Klang meiner Seele -in Harmonie mit der Natur" kopiert, hoffe dass Dir das recht ist. Werde gerne mehr auch mehr lesen.
Herzliche Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (30.10.12 um 17:35 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Ich freue mich, dass ich die Bügelwäsche im Schrank habe.
Es dauerte immerhin fast zwei Stunden.

Ich bügle nur alle fünf bis sechs Wochen.

Segensgrüße

sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Ich bügle nie und oute mich gern .
(es glaubt mir eh Keine )
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Geändert von mondvogel (30.10.12 um 18:54 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

sidisch ist offline
Beiträge: 1.127
Seit: 28.04.09
Ich bügelte die Tischwäsche und die nicht mehr gebrauchten Sommerhosen und manche Seidenteile, die ich nicht rumpfelig anziehen möchte.

Segensgrüße

sidisch
__________________
Nur der Augenblick zählt, Vergangenes und Zukünftiges sind nicht verfügbar.

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Ich durfte mich vorhin richtig jung fühlen und habe
mich kaputt dabei gelacht.
Es ist ja "Halloween", bei uns hieß das noch anders.
Unten auf der Strasse standen so um die fünfzehn Jungs 8 bis zehn Jahre etwa alt.

Hier bei mir hingen die Freunde meines Sohnes aus dem Fenster und
unterhielten sich mit ihnen, oder wie auch immer man das nennen kann.

Ich stand bei mir im Wohnzimmer am Fenster und schaute einfach mal nach draussen.
Und plötzlich fragte einer der Jüngeren die älteren Jungs hier oben:

"Wer ist denn das Mädchen, das ihr dabei habt am anderen Fenster?"

Vom Fenster meines Sohnes kam nur Gekicher.
"Ich bin die Mutter vom Sohn" sagte ich lachend.


Ich hätte mich gerne restlos gefreut, aber mir war klar, ich hatte den
"Jugend -Bonus durch hereinbrechende Dunkelheit,obwohl es schon beleuchtet war, ja das war es immerhin.........

Liebe Grüße von Felis

Was mich in diesem Moment gerade freut ...
darleen
Liebe Felis

einfach köstlich

das sind so die kleinen Geschichten die man so erlebt , die man auch nicht vergisst

du Mädchen du

grüßis darleen

Was mich in diesem Moment gerade freut ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Liebe darleen!
Ja, war echt nett.
Was hätte ich wohl gesagt, wenn einer gefragt hätte, was das
für eine Hexe am anderen Fenster da ist...

Felis


Optionen Suchen


Themenübersicht