Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
... dass schon wieder einer meiner Zähne den Geist aufgibt.
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

tuegueney ist offline
Beiträge: 6
Seit: 06.10.09
Was mich total ärgert ist, der STAAT in Deutschland!!!!!

unsere tollen politiker kümmern sich darum wie man die scheiss schulden in deutschland meistern kann!!!??

was soll diese scheisse, die sollen sich darum kümmern das zum beispiel die gesetze ändern wie zum beispiel, kranken in deutschland zu helfen!!

kinder die geschändet wurden, dann diese leute bestrafen die kinder gefoltert haben sexuell missbraucht haben um diese leute sollen sie sich erst mal kümmern!!!

dann sollen sie nicht so viel geld in das ausland schicken, und den menschen in deutschland helfen!!!

Aber nein wir haben ja so viele schulden, dann zwicken wir es halt von den armen ab ist doch ganz einfach!!!

ich hasse die meisten gesetze in diesem land!!!!!!!!!!!!

schönen tag noch!!!!!

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
...das ich schon wieder erkältet und total heiser bin.
__________________
Viele Grüße
magic

Treue ist ein seltner Gast, halte ihn fest, wenn du ihn hast.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

fallenangel1604 ist offline
Beiträge: 212
Seit: 16.01.09
Das ich meine Gedanken nicht sortiert bekomme!
__________________
Die besten und schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch hören:

Man muss sie mit dem Herzen fühlen!

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

echterengel ist offline
Beiträge: 437
Seit: 13.11.08
... dass unser schöner Urlaub schon wieder zu Ende ist..... (es war sooo schön in Dänemark )

Lieben Gruß
Marina
__________________
Trauer nicht um das was vorbei ist, sondern denke an das, was Du hattest

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Jascha ist offline
Beiträge: 341
Seit: 20.02.09
Mein Leben ist gar nicht so schlecht im Vergleich zu früher, doch ich fühl mich trotzdem nicht gut. Es gibt einige positive Aspekte, aber ich schaffs nicht mich darauf zu konzentrieren. Ich bin seit längerer Zeit extrem müde und antriebslos. Sollte eigentlich viel lernen, doch bin zu faul dazu. Es gäbe so unendlich viele positive Möglichkeiten aber ich bin zu faul um was anzufangen und habe einfach keine Laune dafür, einfach keinen Antrieb.

Ich habe sehr große Sehnsucht nach einer Partnerin, nach Geborgenheit und nach meinem alten Leben, wo alles viel kleiner und sicherer war. Wo ich die Oberhand hatte über alles, Sehnsucht nach Computerspielen und Filmen. Ich hab ja seit über sechs Monaten kein Spiel mehr angerührt. Ich vermisse es so. Ich habe Sehnsucht nach Freunden und Unternehmungen mit ihnen. Es gäbe viele nette Leute, aber ich habe Angst weil mich bisher fast immer alle abgelehnt haben. Ich weiß nicht wie ich auf sie zugehen soll, ich bin immer zu direkt und zu ehrlich, ich erschrecke sie wohl damit. Aber ich will mich auch nicht verstellen, denn manche Leute die ich schon kennengelernt habe, schätzen mich genau deswegen.

Was soll ich tun? Die Sehnsucht frisst mich auf!

Geändert von Jascha (12.10.09 um 19:37 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Hallo Jascha

Tut mir leid das du dich so "einsam" fühlst..

Aber du kennst ja selbst den Knackpunkt schon..

die Antriebslosigkeit...und dein Direktsein..

Am Antrieb kannst du vieleicht was machen...

an der anderen Sache, ja dafür könntest du vieleicht etwas mehr Geschick entwickeln ohne dich zu verbiegen..

ich drück dir die Daumen und schick dir Kraft ,das diese Zeit bald vorbeigeht und du wieder die Freude findest dein altes Leben aufzunehmen...

oder du brauchst einfach noch etwas Zeit für dich...

liebe grüße darleen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Jascha ist offline
Beiträge: 341
Seit: 20.02.09
Danke für die netten Worte, aber ich werde ein neues Leben beginnen, jeden Tag, so oft es notwendig ist, mein altes Leben werde ich zum glück nie wieder auf die selbe art und weise haben

Es geht mir schon etwas besser

Liebe Grüße Jascha

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
Weiblich KimS
Hallo Jascha

... eigentlich müsste ich jetzt im anderem "Was mich in diesem usw...Thread" posten, denn was mich freut ist dass Du das hier:

Ich hab ja seit über sechs Monaten kein Spiel mehr angerührt
so gut geschafft hast, und immer noch durchhältst!

Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
Danke für die netten Worte, aber ich werde ein neues Leben beginnen, jeden Tag, so oft es notwendig ist, mein altes Leben werde ich zum glück nie wieder auf die selbe art und weise haben
Und diese Einstellung hast!

Es geht mir schon etwas besser
... und das freut mich natÜrlich auch .

Wirst Deine ziele schon erreichen, hast ja den ersten Schritt dazu mit blendenden Erfolg gemeistert!

Wegen der Antriebslosigkeit, gegen der Antriebslosigkeit ... gesunde, ausgewogene Ernährung wäre da auch wichtig, vielleicht gibt's da was was Du ändern könntest damit Du Dich wohler fühst? Hier ins Forum gibt's zu dem Thema Ernährung ja eine ganze Rubrik, und vielleicht wäre für Dich auch interessantes in z.B. auch diesem Thread zu finden http://www.symptome.ch/vbboard/neuro...-erhoehen.html

Liebe Grüsse,
Kim

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Hallo Jascha

freut mich auch das es dir ein bisschen besser geht..

Fang ein neues Leben an, und nehm das aus deinem alten Leben mit, was schön für dich war..

gutes Gelingen wünsch ich

liebe grüße darleen


Optionen Suchen


Themenübersicht