Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
Danke Mike für das schöne Bild.

Anne

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
...immernoch das mit den Spams...und das es immer mehr werden
das ist genauso ätzend wie unerwünschte Telefonanrufen, wo die Leute
Umfragen machen wollen oder einem irgendwelche Zeitschriften andrehen wollen
...besonders weil wir eigentlich (deshalb) nicht im Telefonbuch stehen...
aber die haben Zufallsgeneratoren
__________________
LG
Sternchen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.735
Seit: 10.01.04
Hallo Sternchen,
ich glaube nicht mehr, daß die Zufallsgeneratoren haben, denn wo bitte sehr soll die Tel.Nr. herkommen, wenn sie nicht im Tel.-Buch steht?
Die behaupten das zwar, aber ich nehme an, daß die Tel-Nummern im großen Pack gekauft werden, z.B. von Versandhäusern, wo man sie mal angegeben hat. Auf jeden Fall legen die immer ganz schnell auf, wenn man sagt, daß man doch gar nicht im Tel.-Buch steht und rühren sich auch nicht mehr. - Wenigstens ist das meine ERfahrung.

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
Liebe Spam und Calling-Agenturen geqälten Seelen. Es kann euch geholfen werden!
img86.imageshack.us/img86/5976/bstopspamfa9.gif

und ansonten ein Spam Killer Program das einem die unerwünschte Post über Viagra und Schwanzverlängerungen sowie zur automatischen Überweisung des gesammten Kontoinhalts erspaart. Viele "E-Mail Provider" wie gmx und web.de bieten inzwischen auch schon eigene Spam Listen und Hostblocking (Blacklisted - also IP Segmente aus denen besonders viele Werbemails kommen) an. Wem das alles noch nicht reicht für den gibt es seit ein paar Monaten sog. "Einweg" Adressen die genau einmal eine Nachricht an die eigene weiterleitet. Sehr interesant für Anfragen bei Reiseunternehmen die sich einene goldene Nase mit dem Verkauf von Adressen verdienen! NAtürlich gibt es auch den E-Mail Robinson an den sich aber kein in Neuseeland beheimatetes Unternehmen hält.

Wem das alles nicht hilft sollte sich einfach ein Telefon mit Rufnummernanzeige und programmierbarem Zugang besorgen. Dort werden nur Anrufer durchgeschaltet die auch in der Liste stehen und alle anderen hören das gerade besetzt ist oder den Anrufbantworter. Ich habe mir mal den Spass erlaubt so einen "Agenten" fast eine halbe Stunde in der Leitung zu halten. Der (bzw. diejenige) war nachher ganz schön angepisst als Ich dann doch nicht kaufen wollte. Nur zu empfehlen wenn man auch die Zeit dazu hat! Was auch immer ganz nett kommt ist: "warten Sie bitte einen Moment, ich muss mal eben auf's Klo!" um dann eine Stunde später den Hörer wieder aufzulegen! In ein paar Jahren haben wir uns eh alle an IP-telefonieren gewöhnt und da geht alles ganz einfach mit den Buddies und wer anrufen darf.

Aber wundert euch nicht wenn Ihr plötzlich von Polizisten umringt seid wenn Ihr das Haus verlassen wollt. Denn das ncihtabheben bei Anrufen und ignorieren von Werbungsmails sowie das ordnunggerechte entsorgen von ungelesenen Werbeblättchen in der Hauspost (obwohl "keine Werbung" dran steht!) ist schon sehr verdächtig denn demnächst gilt nach dem deutschen Gesetz zur Vereinheitlichung des elektronischen Geschäftsverkehrs (kurz: ElGVG):

- für Zwecke der Strafverfolgung,
- zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur
- Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum
- vorbeugende Bekämpfung von Straftaten

ist alles erlaubt...

wobei Ich mich echt frage wo deutsch Landser einen Precog herhaben wollen ?

Am besten ich stelle mich gleich denn ich habe letzte Woche mal wieder eine rote Ampel ignoriert und ich habe seit dem eh das leichte Gefühl als wären ehemalige Stasiagenten hinter mit her. Mir läuft wegen den ganzen Maßnamen glatt ein eiskalter Überwachungsschauer über den Rücken der sich gewaschen hat und das alles nur wegen zwei Mutmaßlichen die man an der eigenen Haustüre abgeholt hat. tststs...alles sehr bedenklich hier in der Bananenrepublik.

...und wir sollten immer die Ami's als Vorbilder heranziehen! Die wissen wie das geht mit der Weltverschlimmbesserung...

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
....ohhhneee....
das ist ja gerade das ärgerliche....es ist so aufwändig und kompliziert (für mich) die wieder loszuwerden....

Habe gerade den hier:



aber trozdem Danke Mike!
__________________
LG
Sternchen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
Ihr seid aber auch immer so stur!
Klick doch einfach mal auf den Button oben!
Nixus komplitizierus!
Habe doch die schönen Links gesetzt damit man überhaupt meinen Text verstehen kann und bei Bedarf einfach handeln. Das Zauberwort ist Robinsonliste!

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.735
Seit: 10.01.04
Das Zauberwort robinsonliste scheint nicht 100%ig zu funktionieren. Wir stehen drin und trotzdem kommen immer mal Werbesachen an, die wir gar nicht haben wollen.
Es kann aber sein, daß die durch Handzettel verteilt werden; da kann man dann nix machen.

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Sternchen ist offline
Beiträge: 1.231
Seit: 09.11.04
ICH BIN NICHT STUR www.tekknoforum.de/forum/images/smilies/stur.gif

...nur manchmal stellt sich mein Gehirn ab...

den ersten Teil habe ich jetzt verstanden,
vielleicht verstehe ich das mit der Polizisten morgen...

aber ich glaube dieser Eintrag hilf nicht gegen diese "merkwürdigen" Spams die ich bekomme.
Die sind in englisch, immer die gleichen aber immer mit unterschiedlicher Adresse.
Keine Ahnung was die von mir wollen......außer rumnerven...

Die Werbung die ich von Versandhäusern bekomme, wo ich schon mal bestellt habe, stören mich garnicht!
Die haben auch fast alle einen Link wo man das abstellen kann.
__________________
LG
Sternchen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Mike ist offline
Beiträge: 1.855
Seit: 16.02.05
mich regt im Augenblick diese Ohnmacht gegenüber total schwachsinnigen Gebühren auf. Das ging irgendwie mit den Notaren los, dann kam die Erbschaftssteuer, die Regensteuer sowie die Führerscheineinschränkungsabzocke und kurz nach der Arzteintrittsgebühr die GEZ für's Internet. Wo soll das alles enden ? Sonnensteuer ? Schuhsohlenabnutzungsgebühr ? Atemluftaufschlag ?

Der Witz an der ganzen Geschichte ist das die GEZ schon knapp 7 Milliarden (6,97 Milliarden) jährlich "kassiert". Was machen die damit ? Den nächsten Weltkrieg finanzieren ? Auf jeden Fall scheinen 7 Milliarden plus undefinierbare Werbeeinnahmen für ein paar Rundfunksender und ein paar Nachrichten nicht auszureichen. Ich persönlich finde das Konzept (Auftritt) von den "öffentlichen" zum Kotzen und der Inhalt hat gerade in den letzten Jahren enorm gelitten.

Aber ich sehe das auch mit einem leichten Lächeln auf den Wangen. Wir sind ja schliesslich angeblich das Land der Dichter und der Denker. Mal sehen was den "kleinen" Forschern einfällt solche Großkotzigkeit mal ein wenig zu bremsen.

Wenn die Freiheit (besonders die bereits erhaltene) eingeschränkt wird merkt der Mensch erst was Sie wert war. Mein Entschluss wankt zwar aber ich wüsste nicht wie ich das auch noch finanzieren soll (Trotz angeblick nachrechenbarer nicht vorhandener Inflation ist echt alles doppelt so teuer geworden und das NICHT gefühlt sondern nachvollziehbar!). Also heisst es vermutlich ab nächstes Jahr "adé" Internet. Ich muss schon den Schorsteinfeger, die Straßen, die Telefongesellschaft und dieverse andere exorbitant teure Kleinigkeiten unfreiwillig finanzieren. Zwangsgebühren sind scheisse! Es ärgert mich das wir in den letzten 50 Jahren auf brav 'getuned' wurden und niemand aus dem Volk mal ein Wort zu den ganzen total überzogenen Gebühren, Steuern und Abgaben sagt...

Ist der Fuss erstmal in der Tür... der älteste Trick der 'zivilisierten' Menschheit.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Carlina ist offline
Beiträge: 560
Seit: 17.01.06
Mike,

da gebe ich dir recht, bei dem Mist der im TV läuft immer Wiederholungen und auch sonst..... könnte man das Geld für die Gebühren viel besser verwenden. Hatte mir schon überlegt den Fernseher ab zumelden aber das glaubt einem dann keiner von der GEZ da muss man höchstens das Gerät mit hin schicken aber da man ja auch einen PC hat hat sich das damit ja auch erledigt
__________________
Schöne Zeit wünscht Carlina

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht