Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Broesmeli ist offline
Beiträge: 146
Seit: 13.09.14
Ich möchte mein 'altes Leben' zurück!!!!!
Ich will wieder gesund, schmerzfrei und unbeschwert sein!!
Es macht mich 'steihässig', dass mir trotz div. Diagnosen niemand helfen kann/tut (von den Aerzten)..
..es sell doch eifach weder mol uufhöre..ächt jetzt..

AW: Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

silberpfeil ist offline
Beiträge: 219
Seit: 04.03.09
mich ärgert zur Zeit ein Mensch - der über meine Depressionen bescheid weiß - und mir dann sagt ich hätte kein Selbstbewusstsein - und ich hätte mich verändert..
Kann mir aber kein richtiges Beispiel sagen - kramt nur in der Vergangenheit rum...

Klar habe ich mich verändert, nach so viel Psychotherapie- Veränderung ist hiervon ja irgend wie eine Nebenwirkung - für mich Positiv
Ich lasse mich nicht mehr verbiegen etc. - Und das passt einigen Menschen nicht mehr.....

Und Selbstbewusstsein habe ich ....... Mehr als vielleicht einige möchten....
__________________
Je mühsamer ein weg war, desto schöner ist das Gefühl am Ziel angekommen zu sein

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Mich ärgert, dass ich seit über 2 Stunden wach bin und in weniger als 2 Stunden aufstehen muss und zur Arbeit fahren.

Ich will schlaaaaafen....
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Das verstehe ich gut, liebe ADo....wie hat's denn noch geklappt? Konntest Du noch etwas schlafen? Hoffentlich bist Du jetzt nicht völlig fertig...

ciaociao, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.125
Seit: 06.09.04
Liebe movo,

für ein Stündchen hat es noch gereicht aber als der Wecker klingelte, war ich ein zittriges Wrack
Trotzdem, während der Arbeitszeit habe ich mich wacker gehalten
Dafür werde ich heute abend nicht mehr alt, hoffe ich...

Danke der Nachfrage
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Eriophorum ist offline
Beiträge: 394
Seit: 20.07.07
Das ärgert mich zwar nicht gerade im Moment, aber wenn ich auf der Arbeit bin. Da ist ein Kollege, der einfach nur tierisch nervt. Aber nicht nur mich, auch andere. Er motzt über alles und jedes. Früher konnte ich darüber noch lachen, inzwischen nervt es nur noch.
Vielleicht habe ihr ja so etwas auch schon erlebt.

AW: Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Sag es ihm doch klipp und klar.

Vielleicht hat er auch nur zu Hause die Kacke am dampfen und private Probleme.

Frag ihn doch mal.

Und wenn er keine Probleme hat, dann pfeif ihn zurecht.

Liebe Grüße Tarajal :-)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.201
Seit: 26.07.09
Ich weiß, dass das nicht leicht ist, aber vielleicht ärgert ihr Kollegen euch ein bischen sogar über euch selber - da ist jemand, der 'kotzt' und motzt sich aus (warum und worüber auch immer!?), und ihr (und du) schluckt es irgendwie (runter), lacht vielleicht darüber, um nicht sagen zu müssen "Jetzt ist aber mal gut - hast du auch mal was Nettes, Freundliches, Lustiges zu erzählen? Wir wollen nicht immer deine Negativ-motz-Geschichten hören!"

... könnte man mal sagen - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

AW: Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

zorro59 ist offline
Beiträge: 653
Seit: 12.11.06
Ich habe vor wenigen Stunden eine Frau im Krankenhaus besucht.

Es wurde ihr ein Zettel auf den Tisch gelegt mit sinngemäß etwa folgendem Text:
"Um heraus zu finden, ob Sie psychologische Betreung bei Ihrer Tumorerkrankung brauchen, beantworten Sie bitte folgende Fragen......"
Es hat aber noch niemand mit ihr darüber gesprochen oder ihr eine solche Diagnose mitgeteilt.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
Clematis
Wollte gerade eine Bestellung Nattokinase mit Karte bezahlen, jetzt mit 3D Sicherheitsabfragen. Unter anderem fragen sie nach einer Postleitzahl, welche gemeint ist, sagen sie nicht. Wie soll ich wissen wohin Visa die Belastungsanzeige schickt, an die Zentrale (wo?) oder Filiale der Bank?
Außerdem werden da jetzt so viele Daten zusätzlich abgefragt, z.B. Bankkontonummer, Sicherheitscode, Geburtsdatum usw. - wenn da einer reinkommt hat er wirklich alles, um in meinem Namen zu bestellen UND sich von meinem Konto zu bedienen! Und das soll sicherer sein? Die haben den A. auf! Da beruhigt es, daß das Bankkonto für Internet-Transaktionen gesperrt ist und Null Überziehungskredit erlaubt.

Habe den Lieferanten angeschrieben, werde per e-mail bestellen und selbst dort anrufen, um die Kartendaten durchzugeben. Begründung: Verification process is a pain in the ass!

Bei dieser Firma spare ich bei 4x trotz Versandkosten geschlagene € 36,- gegenüber amazon-Anbietern .

Gruß,
Clematis

Geändert von Clematis (20.05.16 um 23:19 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht