Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen

Irgendwie sind die alle taub oder unsensibel , oder können keine Ruhe ertragen....
Ja, da ist leider was Wahres dran....aber hattest Du Dich nicht auch hier mal als hypersensibel getestet? Also ich finde auch immer manche Leute bekommen nichts mit , weder äußerliches noch Innerliches....

Was das angeht freu ich mich auf den Winter..
. genau, ich auch.....aber dann wird manchmal hier Holz gemacht, weil dafür Zeit ist, und auch dann Bäume geschlagen werden dürfen.....aber die hören dann gegen halb fünf auf, und ich komme erst um sieben von der Arbeit........Ich wünsche Dir einen ruhigen Abend und eine ruhige Nacht....

Bei mir geht es grad - der Krach ist ziemlich weit entfernt.....ciao, movo
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.744
Seit: 17.07.10
Irland gefällt mir auch, liebe Kerstin.

Hab neulich einen tollen Film gesehen - viel Grün, gemütliche Menschen und eine sehr gesunde Ernährung - allerdings ein raues Klima.

Wir wohnten hier früher sehr ruhig an einem Feldweg am Waldrand. Inzwischen ist aus dem Feldweg längst eine viel befahrene Chaussee geworden. Ich brauche morgens keinen Wecker. Kurz vor 6 Uhr setzt der Fahrzeugstrom ein - die Leute rasen zur Arbeit. Da muss ich das Fenster schließen, den Krach erträgt man nicht. Schlimm sind im Sommer die lauten Musikveranstaltungen der Jugendlichen auf einem so genannten Campingplatz. Da ergreifen wir regelmäßig die Flucht.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Ach je.. ich merke schon, es geht hier vielen so...

Ja, Rawotina, ich war im Sommer eine Woche in Irland und es war ein Traum. Wir hatten sogar Sonne..

Ja, movo, ich bin leider hochsensibel. Ich bekomme innerlich und äußerlich sehr viel mit, was Segen und Fluch zugleich ist...

Im moment ist es ruhig hier!!!! Angenehm . Bis auf ein paar vereinzelte Züge. Da kann ich mich dann mal entspannen abends... (manchmal laufe ich hier aber auch einfach nur noch mit Ohropax rum )

liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Geändert von Kerstin9 (30.09.14 um 18:46 Uhr)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Eriophorum ist offline
Beiträge: 394
Seit: 20.07.07
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Meine Eltern wohnen auch mitten in der Stadt und da ist es ruhiger, als bei uns.. auf dem Land denkt jeder, da kann er machen, was er will

Wir haben hier auch schon etliche Nachbarn "erzogen", die Sonntags bauen oder Rasenmähen. Irgendwie sind die alle taub oder unsensibel , oder können keine Ruhe ertragen....
Hallo Kerstin,

das ist bei uns leider ähnlich. Wer also denkt, dass es auf dem Land ruhiger ist, der irrt. Es sei denn, man lebt auf einem Aussiedlerhof kilometerweit entfernt von anderen Menschen. So etwas ist inzwischen mein Traum. Da braucht man noch nicht einmal nach Irland auszuwandern ...

Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Was das angeht freu ich mich auf den Winter...
Dem kann ich nur zustimmen. Aber auch Regentage sind eine Erholung für mein lärmgeplagtes Gemüt.

Liebe Grüße

Jürgen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Same same - heute ist hier schönes Wetter - und nicht auszuhalten.....
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo ihr Leidensgenossen,

tut gut zu lesen, dass ich damit nicht allein bin. Wir denken zur Zeit wieder vermehrt übers Auswandern oder einsame Höfe nach .
Heute bin ich den ganzen Tag (wenn ich zu Hause war) mit Ohropax herumgelaufen. Schlimm ist das :(

Dann hat man schon einen Garten, braucht aber eigentlich garnicht rauszugehen... Ich hatte das Gefühl, heute holten alle nochmal ihre Maschinen raus: Heckenschere, Rasenmäher, Kantenschneider....und das von morgens bis abends...

Dass ich hier nicht wohnen bleibe,steht jetzt für mich fest... leider...

Liebe Grüße,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Liebe Kerstin - am Samstag verfluchte ich alle Traktoren im Umkreis von 5 km......und gestern alle Motorradfahrer - es waren Hunderte....also mein Balkon geht nur bei 50 cm Schnee bei -16 Grad - dann ist hier Ruh!

ich möchte gerne mit auswandern - ich kümmere mich dann um die Schafe, die wir als ruhige Rasenmäher einsetzen - Mähen durfen die dann schon, oder?



__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.730
Seit: 10.01.04
Wenn wir schon beim "Lärmschimpfen" sind: diese Laubbläser sind eine üble Erfindung. Sie machen einen Krach zu allen möglichen Tageszeiten, der wirklich nervt und meiner Meinung nach völlig unnötig ist.

Basteiblog » Josies Cartoons

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Wenn wir schon beim "Lärmschimpfen" sind: diese Laubbläser sind eine üble Erfindung. Sie machen einen Krach zu allen möglichen Tageszeiten, der wirklich nervt und meiner Meinung nach völlig unnötig ist.

Basteiblog » Josies Cartoons

Grüsse,
Oregano
Genau, ich reche im Oktober und November ca 50 riesige Gartenabfallssäcke zusammen - niemand hört mich, niemand sieht mich, niemand bedankt sich - vielleicht sind deshalb die Laubbläser erfunden worden, damit jeder merkt, dass etwas getan wird....( von Männern für Männer)

Mich stören die auch sehr (die höre ich dann bei meiner Arbeit /Städtchen)- es gibt sehr viel, sehr unnötigen Krach....

ciaociao, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hihi..manchmal muss man mal was Dampf ablassen, danach geht es einem besser. Ich hoffe ja darauf, dass Motoren irgendwann vieeeel leiser sein werden. Bis dahin.... ja, movo, lass uns Schafe züchten gehen...
(Aber die dürfen auch nicht so viel so laut "mähen" )
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht