Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Ja
Es sich erhalten...es ist so.

Manchmal ein Seiltanz, und manchmal ein
Tanz auf feinem Parkett.


Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Zitat von Felis Beitrag anzeigen
Ja
Es sich erhalten...es ist so.

Manchmal ein Seiltanz, und manchmal ein
Tanz auf feinem Parkett.


Felis
eben,man muss nur die Balance behalten/halten..

hier guck mal, ein Rochen kann doch lachen, das wusste ich nicht,wieder was gelernt..



darleen

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
....so etwas kenne ich nur von Kälbchen, die an der Hand
saugen und nuckeln, wenn man sie ihnen hinhält...
und wie der schmatzt!


Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

admin ist offline
Themenstarter Administrator
Beiträge: 20.285
Seit: 01.01.04
Hallo Felis, hallo Darleen

Ich nehme das von Euch geäusserte Anliegen ernst und werde mich in Kürze dazu äussern.

Gruss, Marcel

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Hallo Marcel!

Vielen lieben Dank.


Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
.....und wenn ich könnte würde ich euch innigst umarmen

Ach, mag es immer friedlich sein

Frühmorgens, wenn die Nacht entweicht
Die trübe Dämm`rung langsam schleicht
Zu öffnen weit das Himmelszelt
Dass Licht auf uns`re Erde fällt
Zieht Frieden in das Herze ein
Ach, mag es immer friedlich sein

Langsam erwachet die Natur
Nichts regt sich über Wald und Flur
Leis` die ersten Vögel singen
Und ein zartes Loblied bringen
Ein leichter Wind streift sie sogleich
Ach, wie ist unsere Erde reich

Doch wir zerstören dieses Erbe
Dass kein Mensch mehr glücklich werde
Statt zu erhalten uns`re Welt
Wird sie zerstört, wie es uns gefällt
Kein Baum, kein Strauch mehr vor dem Haus
Ach, sieht die Welt dann öde aus

Lasset die Erde bald gesunden
Haben viel Freude hier gefunden
So soll es bleiben alle Zeit
Ich hoffe, du bist auch bereit
Zu schützen uns`ren Lebensraum
Ach, lasst wahr werden diesen Traum

© Anneli Waldhaus, 2010


ganz lieben gruß

ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Zitat von ory Beitrag anzeigen
.....und wenn ich könnte würde ich euch innigst umarmen
Hallo ory

Dir einen lieben Gruß
Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Marcel,
ich wollte noch anmerken, dass ich hier in diesem Thread nun nicht
Nischka und Sonnenblume meinte und andere Mitglieder (es ist ja der Ärgerthread)
das sah ich erst, als ich meine Gedanken schon gepostet habe.

Ich meine das allgemein, momentan scheint es fast ein bisschen threadübergreifend.

Ich las in einem Thread über Umweltmedizin, eben noch ging es um
Salz....dann kamen die Bilderberger und die chemtrails...

Ich las in einem Thread über Gedanken rund um Katzen und Würmer,
Heather gab eine schöne Antwort, nicht nur um Gefahren, sondern
die guten Seiten unserer lieben Vierbeiner für uns...

dann finde ich mich in der Verantwortungslosigkeit der allgemeinen
Massentierhaltung, Fütterung etc, wieder.....

Aus den Weltuntergangs - und Chemtrailthreads kann ich draussen
bleiben, wenn es mir zu viel ist.

Es geht mir auch nicht um die Verharmlosung wichtiger Themen.
Gifte, Würmer usw.
Es geht mir auch nicht um einzelne Mitglieder...eher um eine Atmosphäre,
die sich im Moment hier aufbaut.
Zumindest erscheint mir das so.

Es geht mir um die unheimliche Wucht, mit der in manchen Themen plötzlich
sehr dunkle Gedanken eingeworfen werden.
Und das immer öfter - so zumindest mein Empfinden.
Und darum, dass ich das Empfinden habe, die anderen Seiten kommen zu kurz.
Bzw.......man nicht unterschätzen sollte, welche Wirkung das auch beim Lesen hat,
beim Denken...bei vielen Dingen.
Und mit Schönfärberei und Nicht-wissen-wollen hat das bestimmt nichts bei mir zu tun.

Liebe Grüße von Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

admin ist offline
Themenstarter Administrator
Beiträge: 20.285
Seit: 01.01.04
Hallo Felis

Genau so habe ich es verstanden
Es ist eine Thematik, die über Monate (sogar Jahre) gewachsen ist.
In Kürze mehr ...

Gruss, Marcel

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Dora ist offline
Beiträge: 2.848
Seit: 05.07.09
Felis Du spricht mir aus der Seele.

Ich habe keine Tageszeitung und Fernsehe kann man auch vergessen.
Außer schlechten Nachrichten und Wiederholungen wird nichts geboten.

Das Internet ist wie das wahre Leben, so bleibt nur noch das nackte Überleben.

Thema Tiere:

Ein Blinder ist auf seinen Hund angewiesen und wenn jemand eine Katze oder Hund hat, bekommt er hier noch Schuld und Angst mit dem Argument, wer so krank ist sollte kein Tier haben eingeflösst.

Sorry das Verhalten finde ich überhaupt nicht gut.

Dabei gibt es Situationen wo man Tiere, als Therapie bei kranken Menschen empfohlen hat.


lg
__________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was du verstehst!

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht