Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10
Nein!!!!!
Was denn nun?
Eintinten oder Patrone zu?


Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
patrone zuPuh!

Ich bin fleckenlos - abgesehen von den roten Stressflecken im Gesicht!!!

Worüber ich mich im Moment freue: Dass ich nicht mit dem Drucker zu meinem Computerfreak marschiert bin - der grinst sowieso schon immer so, wenn ich ankomme und mein Problem schildere - in AlteDamennixvonTechnikverstehsprech

Ciaociao mb
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Felis ist offline
Beiträge: 5.388
Seit: 14.08.10


Also niemals vom Balkon springen, nur weil der Drucker nicht funktioniert......
Gute Nacht Druckerbird

Felis

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Kaum ist nach einen halben Jahr eine Straßenbaustelle fertig , kommt nach 2 Woche Ruhe der nächste Bautrupp und reißt die Straße neu auf, nur 1 1/2 Meter weiter weg ..T wie Tolllllllllllll

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Ich frage mich da immer, was die Städteplaner, Bauamt und sonst wer überhaupt planen
Klar kann auch was Unvorhergesehenes passieren, dass eine Straße aufgerissen werden muss...
Ein bischen Koordination bei "geplanten Bauarbeiten" wäre aber doch wohl von nöten
Und ich dachte, das wäre nur in unserer Stadt so...

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Ich frage mich da immer, was die Städteplaner, Bauamt und sonst wer überhaupt planen
Klar kann auch was Unvorhergesehenes passieren, dass eine Straße aufgerissen werden muss...
Ein bischen Koordination bei "geplanten Bauarbeiten" wäre aber doch wohl von nöten
Und ich dachte, das wäre nur in unserer Stadt so...
habe ich auch immer gedacht , aber irgednwie hapert es da an der Koordinierung der Bauarbeiten...außerdem habe ich mal gehört das es nicht vorgesehen ist an schon geöffnete Straßen weiter zu arbeiten als nächster Bauherr, sondern es erst wieder zugemacht werden muss..mehr Blödsinn geht nicht.. tz tz tz..

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hier haben sie heute auch wieder ein Loch in die Straße gerissen... ich glaube, denen ist langweilig
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Zitat von darleen Beitrag anzeigen
außerdem habe ich mal gehört das es nicht vorgesehen ist an schon geöffnete Straßen weiter zu arbeiten als nächster Bauherr, sondern es erst wieder zugemacht werden muss..mehr Blödsinn geht nicht.. tz tz tz..
das ist deutsche Bürokratie

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
Zitat von Kerstin9 Beitrag anzeigen
Hier haben sie heute auch wieder ein Loch in die Straße gerissen... ich glaube, denen ist langweilig
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
das ist deutsche Bürokratie
hah ich weiß was es ist

jeder Bauarbeiter möchte einmal im Jahr einen Stemm-Hammer in der Hand haben ,oder so ein Stemm-Hammer-Bagger fahren und damit die Rotation nicht ins Stocken gerät, wir eben immer wieder an gleicher Stelle die Straße aufgerissen..

jeder darf halt mal..

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
ja, genau..die wollen halt alle mal spielen
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht