Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

07.08.06 12:52 #1
Neues Thema erstellen
Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo Rawotina,
kleiner Tip am Rande, falls für Dich wichtig: Wenn Du Magnesium nehmen willst, empfehle ich Dir die Schüßersalzform, d. h. Schüßlersalz Nr. 7. Die potenzierte Magnesiumform wirkt meiner Erfahrung nach (auch der anderer) wesentlich effektiver. Vor einiger Zeit erzählte ein Freund von nächtlichen Wadenkrämpfen, fast jede Nacht. Seit er Nr. 7 nimmt, ist dieses Symptom verschwunden.

Von der 7 kann man 10 oder mehr Stück am Tag nehmen, möglichst solange, bis der Speicher wieder voll ist, dann kann man die Dosis möglicherweise runterfahren. Kostet in der Apotheke im 100er Pack ca. 4 Euro, Tausender kriegt man im Internet in günstiger Variante für ca. 10 Euro plus Versand (weiß leider nicht wo).

Nr. 7 hilft übrigens bei jeder Art von Anspannung (Prüfung, Zahnarzt, Termin Arbeitsamt, Lampenfieber usw.).

Viele Grüße!
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.744
Seit: 17.07.10
Dankeschön Nischka,

ich halte viel von Schüßler Salzen und habe immer einige zu Hause, aber die Nr. 7 fehlt.
Werde ich mir gleich holen.

LG Rawotina

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.133
Seit: 07.04.10
Hallo,
ich finde es schön - daher passt das jetzt hier nicht zur Überschrift - dass hier Schüsslersalze zur Sprache kommen....
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo, ja, Schüßlersalze sind wirklich in vielen Fällen eine hervorragende Hilfe zur Selbsthilfe.

Was mich gerade ärgert oder sagen wir eher: TOTAL betroffen macht:

Ich gehöre zu den Schwerstbetroffenen unter den Strahlenkranken durch Mobilfunk und alles, was Elektromagnetik von sich wirft. Seit Tagen (im Grunde schon länger) steht mein Telefon nicht mehr still, ich höre zunehmend von absoluten Notsituationen, in denen sich die Schwerstbetroffenen befinden.
Es scheint wie eine Epidemie zu sein - allerdings kein Wunder, da immer mehr Frequenzen und auch Geräte eingeschaltet werden.
Schließlich muß ja auch bald das Klopapier per hochfrequentem Funk abgerollt und exakt eingeteilt werden, wo kämen wir sonst hin!

Und ich komme vom Telefonieren, gucke ins Forum und sehe auch noch obendrauf kkk's neu eingestellten Beitrag "Neue UMTS-Sendeantenne" und lese von seiner Not - obwohl er vor über einem Jahr gerade schon geflüchtet war.

Ich könnt aus der Haut fahren, sag ich!!
Wo "leben" wir eigentlich?

Ich bitte alle Leser und Leserinnen, sich dieses Thema zu Herzen zu nehmen und auf andere Menschen Rücksicht zu nehmen (auch im Sinne der eigenen Gesundheit) - sie gegebenenfalls irgendwie zu unterstützen -,
Rücksicht heißt: kein Schnurlostelefon zu nutzen, kein WLAN, Energiesparlampe, Babyphon, Mikrowellenofen und Handy (oder wirklich nur im äußersten Notfall und dann mit viel Abstand zu Menschen).

Einen großen Teil der Not der Schwerstbetroffenen (auch der weniger schwer Betroffenen) machen die Nachbarn und Mitmenschen mit ihren Geräten aus!

Ich danke fürs Zuhören

**Nischka**
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Mich ärgert, dass die DB heute nacht Gleisarbeiten der allerschlimmsten Art vor unserem Haus durchgeführt hat.
Und das zwischen 23 und 24 Uhr
Der Schotter wurde eingestampft und das ganze Haus und die Betten wackelten.
Danach konnten wir lange nicht einschlafen.

Grüße
Rianj

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
darleen
ich ärgere mich das zum X-ten- mal die Straße vor meinem Fenster aufgerissen wird , weil man ja nicht zusammen Kabel/Rohre ect. verlegen kann, sondern das jede Firma ect. das separat machen muss..

der Krach ist unerträglich.....

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

Zahira ist offline
Beiträge: 886
Seit: 25.10.08
Ärzte die eindeutige bluwerte vor sich lieben haben und mich dennoch zum psychologen schicken wollen weil ich ja nix hab... es ist so nervig...

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...

mellie ist offline
Beiträge: 178
Seit: 05.07.11
@Zahira
Ja das Ärgert mich auch! Es scheint so, dass einige Ärzte Blutwerte gar nicht interpretieren (wollen, können / wie auch immer). Kotz...
Ich versuch seid einiger Zeit, Zusammenhänge meiner Blut-Hirnschrankenstörung zu finden. Die Ärzte schauen auf den damaligen Radiologischen Befund (der ist vorne angeheftet) und sagen doch glatt „ da ist doch alles Ok“. WIE BITTE????
Was hat ein Radiologischer Befund mit meinen Liquorwerten zu tuen?
Zu viel Eiweiß, Mittelgeradige Schrankenstörung kann doch nicht ok sein ???
Darauf: Öhhh? Weiß ich nicht!
Grrrrrrrrrrrrrr....
Verlaß dich auf Ärzte und Du bist verlassen!

Gruß Mellie

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
Männlich Bodo
. . . ist das beständige Herbstwetter mit tristem Himmel, tristen Temperaturen und tiefen Wasserpfützen.
Freue mich mit den Menschen in Nowosibirsk über klaren Himmel, wärmende Temperaturen und sonnige Aussichten.





HGB

Was mich in diesem Moment gerade ärgert ...
sonneundregen
Hallo Mellie,

hast Du schon mal an eine Borreliose gedacht?

Lg
sonneundregen


Optionen Suchen


Themenübersicht