Umfrageergebnis anzeigen: Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?
Ich fühle mich sehr erfüllt 10 27,78%
Ich fühle mich teils erfüllt 6 16,67%
Ich fühle mich unerfüllt 7 19,44%
Ich bin komplett unerfüllt 13 36,11%
Teilnehmer: 36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

18.04.08 20:48 #1
Neues Thema erstellen
Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

NellyK ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Liebe Ingrid,

deine 3 persönlichen Punkte sind gute Wesenansätze. Du gibst in deinem Text viele gute gesellschaftliche Stukturen wieder und hast doch eine Reihe neuer und guter Ansätze.

Liebe Grüsse NellyK

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?
MisterX
Danke für Eure umfangreichen Antworten!

Naja. Wie ich so sehe, gibt es wohl DAS erfüllte Leben NICHT. Es scheint eher nur Momente zu geben, in denen man sich erfüllt fühlen könnte bzw. kann ...

Lieben Gruß

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?
MisterX
Zitat von Ingrid Beitrag anzeigen
Also Erstens:
Staunen zulassen.
So entsteht eine innere Unverkrampftheit, die mich schon ziemlich nahe ans Erfülltsein bringt.

hmmmm - innere Unverkrampftheit, bewirkt durchs Staunen, bewirkt erfüllt sein ...

Zweitens:
Gucken, wer da spricht.
Hier erreiche ich einen freundlichen Frieden, der Erfüllung näher verwandt ist ..


hmmm - innerer Frieden durch das Erkennen des Gegenübers, und das "rechtzeitig aus dem Weg gehen" bringt mich einem erfüllten Moment näher ...

Drittens:
Ideen statt Ideologien.
Was wir haben, sind unterschiedliche Welterklärungsmodelle, von denen jedes seine Stärken und Schwächen hat. Zur geistigen Anregung hochwillkommen, taugen sie mir nicht zum Dogma - keins von ihnen.
Dies befreit mich von dem Zwang, irgendeiner ideologischen Gruppe nach dem Mund reden zu müssen, nur um "dazuzugehören": Ein weiterer Punkt, der die innere Verarmung verhindern hilft, die mit allem Für-Sich-Denken-Lassen einhergeht - ergo ein Schritt in Richtung Erfüllung.


hmmm - hier kann ich dann gar nicht mehr folgen ...
Das gigantische Unrecht auf dieser Welt hat seine Stärken und Schwächen?
Und es bedarf niemanden, der sich dem entgegensetzt?
Und weil ich das so mache, fühle ich mich erfüllt?
Tut mir leid - ich lese hier nur puren Egoismus raus ... weiter nix.
Und wenn ich mich einer Gruppe anschließe, muss ich noch lange nicht innerlich verarmen.
Ich verarme dann wohl eher, wenn ich mich selbst als Mittelpunkt der Welt sehe ...

Lieben Gruß

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

phil ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 25.01.05
Wer sich vollkommen erfüllt, der gehöre keinem anderen.
Philippus Theophrastus Paracelsus, (1493 - 1541), eigentlich Philippus Aureolus Theophrast Bombastus von Hohenheim

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

Oregano ist offline
Beiträge: 63.711
Seit: 10.01.04
Was mir gerade in den Kopf kommt:
Wenn sich Mensch ständig fragt, ob er nun "erfüllt" und wie sehr er "erfüllt" ist, dann ist das doch eine Fokusierung auf eben diesen Zustand. Alles, was nicht seiner Idee von "Erfülltsein" entspricht, ist dann also nicht wünschenswert und betrübt ihn? Ist das nicht wieder eine dieser idealen Zielsetzungen, die letztlich nicht zu erfüllen sind, weil sie viel zu hoch ansetzen? Und weil sie zu wenig konkret sind?
Ich bin weiter dafür, Stunde für Stunde, Tag für Tag zu schauen, was das Leben so bringt - auch aufgrund meiner Aktivitäten - und da anzusetzen mit dem Gedanken "es geht mir gut, so gefällt's mir".

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Ich fühle mich erfüllt, weil

- ich viel Liebe geben und empfangen darf
- mir das Leben Aufgaben stellt, die mich fordern und fördern, sprich: zu bewältigen sind, auch wenn es mal viel Kraft kostet, und mich dann einen Riesnschritt weiter bringen (= bereichern)
- das Verhältnis zwischen Einkommen und Auskommen unterm Strich positiv ausfällt
- ich innerlich fast immer das Gefühl habe, reich zu sein, auch wenn es gelegentlich äußerlich mal nicht so aussieht
- der Begriff "Langeweile" in meinem Leben schon lange nicht mehr vorkommt. Jeder Moment lässt sich nutzen, geschenkte Zeit ohne Termin ist Reichtum.

Gruß
mezzadiva

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

Ingrid ist offline
Beiträge: 123
Seit: 31.03.08
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ich bin weiter dafür, Stunde für Stunde, Tag für Tag zu schauen, was das Leben so bringt - auch aufgrund meiner Aktivitäten - und da anzusetzen mit dem Gedanken "es geht mir gut, so gefällt's mir".
Besser, find' ich, kann man's eigentlich nicht machen.

Der Begriff "Erfülltsein" kam mir im Thema der Umfrage anfangs ein wenig ungewohnt vor - ich hatte mir die Frage noch nicht gestellt - aber bei weiterem Nachdenken bin ich dahintergekommen, dass es wohl etwas Ähnliches sein muss, wozu meine drei Schritte mir beitragen helfen.

Es ist schon mal sehr hilfreich, sich nicht mehr von jedem Dahergelaufenen in die Suppe spucken zu lassen - auch wenn der das für seinen Lebenszweck hält. Auf Staatenebene z.B. ist es ja meistens so, dass wer aussenpolitisch auf Expansionskurs geht, zu allermeist innenpolitisch nicht zurande kommt... Ich hab irgendwann einfach aufgehört, für die "innenpolitischen" Probleme anderer den Kopf hinzuhalten. Hässliche Hintergrundsgeräusche gibt's nun mal immer, wenn einer sein eigenes Ding macht.
Mit Meideverhalten hat das wenig zu tun - eher mit der Erkenntnis, dass man selbst entscheidet, ob man einen Becher austrinken möchte, den einem ein Missgünstling einschenkt.

Geändert von Ingrid (21.04.08 um 13:41 Uhr) Grund: Rechtschreibkorrektur

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hi,

ich glaube wenn man mehr Zeit damit verbringt sich über die positiven Dinge des Lebens zu freuen als sich über die negativen Umstände zu ärgern ist man auf dem richtigen Weg zu einem erfüllten Leben .

Natürlich ist kein Leben "perfekt", aber wenn man über jede Kleinigkeit jammert wird es bestimmt nicht besser. Wenn ich z.B. meine Mutter sehe die zwei miese Ehen hinter sich hat, wie egoistisch und verbittert die ist, obwohl sie eigentlich alles hat. Sie jammert IMMER wegen ihrem angeblich so wenigem Geld, sie ist ja sooooo arm..., wegen dem Wetter, weil alles teurer wird..., das ist so grässlich !!!
Warum freut sie sich nicht darüber, dass sie gesund ist, mietfrei wohnen kann, ein kleines (zwar alt aber fährt) Auto hat, der Frühling da ist, sie essen und trinken kann was sie will, vier gesunde Kinder und sechs Enkel hat... die schönen Gründe sind einfach aufzuzählen, man muss sie nur sehen wollen !

Ich für meinen Teil bin sehr zufrieden und glücklich. Es gibt immer wieder Dinge die schwer sind aber trotzdem geniesse ich mit meiner positiven Einstellung das Leben .

Und wenn ich wirklich mal gar nicht gut drauf bin habe ich ja hier dieses Forum um mein Herz auszuschütten ! Und das ist doch auch wieder positiv - oder?


LG

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

sunnybelle ist offline
Beiträge: 67
Seit: 17.08.07
Mein Leben war immer erfüllt - einfach immer anders, aber erfüllt - und lebensecht.
Ich bin, ich fühle, ich denke, ich bewege - also kann ich erfüllen - mein Leben und das Leben anderer (die es denn auch so wollen)
Erfüllung ist nicht nur immer herrlich, wunderbar, sorglos (das wäre ja schon fast langweilig) - aber man kann dafür sorgen, dass man sich bald wieder zur positiven Erfüllung zählen darf, hm?

Wie erfüllt fühlt Ihr Euch momentan im Leben ?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Mister X

>>> Also müsste ich (als Unerfüllter) - viel mehr Sünden begehen??? Nein, Du bist ja kein Satanist, oder?
Wenn Du erfüllt bist, musst du keine Sünden mehr tun, weil Du eigentlich keine mehr tun willst. Aber trotzdem tut man Sachen auch dann, die man eigentlich nicht will.

Zu mir:
Bin sehr erfüllt, aber leider auch zu ausgefüllt (zeitlich)
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht