Warnungen

01.04.14 15:36 #1
Neues Thema erstellen

Rota ist offline
Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
Mich ärgert gerade, daß man auf eine Tageszeitung angewiesen ist um zu erfahren, daß im direkten Umfeld der eigenen Wohnung ein Vergewaltiger unterwegs war. Hier wohnen viele Frauen alleine und auch Familien mit kleinen Kindern, die alle unwissend gewesen sind bis zum Artikel in der Abendzeitung.

Der Kerl ist noch nicht gefaßt und kann jederzeit wieder zugreifen.

Schlimm ist, daß die Tat bereits am 19. März gewesen ist, aber die Polizei erst jetzt die Katze aus dem Sack gelassen hat. Frau kommt sich vor wie Freiwild.

LG Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Warnungen

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
War ja wohl kein Aprilscherz, liebe Rota? Nein, mit so etwas scherzt man wohl nicht, obwohl die Tageszeitungen allerhand Unfug gebracht haben.

Warum die Polizei nicht sofort reagiert hat, ist mir allerdings ein Rätsel. Normalerweise wird es doch gleich am Abend in den Nachrichten bekannt gegeben. Oder war es Taktik - Köderfalle?

Jedenfalls fühlt sich das gar nicht gut an und verunsichert die Frauen und Mädchen im Umfeld extrem.
Ich hoffe, dass dieser Mensch doch noch gefasst wird.

Liebe Grüße von Rawotina

Geändert von Rawotina (03.04.14 um 23:23 Uhr) Grund: Schreibfehler

Warnungen

Rota ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
Danke Rawotina für Deine Antwort.
Nein, dieser Kerl ist noch nicht gefaßt und jeder Tag der vergeht, macht es unwahrscheinlicher, daß er je erwischt wird, es sei denn, er traut sich noch einmal und wird dann irgend wo anders geschnappt.
Die Folge dieser unerledigten Sache ist, daß ich viele Male des Tages am Küchenfenster stehe und hinausblicke und jeden Mann, der vorbei kommt genau anschaue. Manche kommen wieder zurück, vielleicht haben sie ihr Vorhaben erledigt, und ich stehe schon wieder da und schaue. Was werden die Unschuldigen nur von mir denken?

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Warnungen

Sandra8 ist offline
Beiträge: 39
Seit: 17.04.14
Hallo Ihr beiden,

solche Dinge sind tatsächlich erschreckend! Ich verstehe da auch nicht so ganz, wofür die Veröffentlichung abgewartet wird...
In solchen Fällen mag man sich spät abends gar nicht alleine heraustruane..

bei uns war da letztens auch ein ähnlicher Fall, wo ich mir genau das gleiche dachte... :/

Warnungen

Rota ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
bei uns war da letztens auch ein ähnlicher Fall, wo ich mir genau das gleiche dachte... :/
Hallo Sandra,
danke für Deinen Beitrag.
Neuerdings kommt dazu, daß auf unserer gegenüberliegenden Straßenseite auf dem Friedhofsparkplatz immer öfter große Caravane stehen die tagelang abgestellt werden um dann irgendwann doch weg zu sein. Das Parken ist dort zwar erlaubt, aber es gibt bei uns auch einen Campingplatz, wohin man seinen Karren stellen kann. Kostet zwar, aber das gehört mit so einem Ungetüm von Fahrzeug auch dazu, daß das Abstellen kostet.
Mittlerweile stinkt es immer mehr nach Freiluftbislern und auch anderem und die Abfälle die im Gebüsch verschwinden sind die Pest.

Ich schreibe diesen Beitrag jetzt hier hin, weil auch diese Praktiken von gedankenlosen Urlaubern die Menschen im Umfeld ängstigen, was kann nicht alles hinter so einer "Pappschachtel" passieren. Wir lassen unsere Enkeltochter überhaupt nicht auf die Straße hinaus, obwohl sie dort auf einem breiten Weg prima radeln könnte, oder auch Ball spielen. Gelegenheit macht Diebe, das ist ein nicht zu vergessendes Sprichwort und wird oft auf die leichte Schulter genommen von jungen Eltern. Ab 21 Uhr würde auch ich ohne Schlüsselbund zwischen den Fingern alleine nicht mehr vor dem Haus und gegenüber spazieren gehen, wenn ihr versteht was ich meine. Neulich ist ein junger Kerl in ein Schlafzimmer eingebrochen und hat eine alte Dame vergewaltigt. Den hat man aber gefaßt. Gott sei Dank.

Die ziemlich beunruhigte Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (16.06.14 um 16:31 Uhr)

Warnungen
kopf
Zitat von Rota Beitrag anzeigen
Ich schreibe diesen Beitrag jetzt hier hin, weil auch diese Praktiken von gedankenlosen Urlaubern die Menschen im Umfeld ängstigen, was kann nicht alles hinter so einer Pappschachtel passieren. Wir lassen unsere Enkeltochter überhaupt nicht auf die Straße hinaus, obwohl sie dort auf einem breiten Weg prima radeln könnte, oder auch Ball spielen.
was kann nicht alles hinter so einer Pappschachtel passieren.

Besonders in Friedhofsnähe ,wo sich die Geistlichkeit oft blicken lässt !

Mich würde interessieren , worum es dir in Wirklichkeit geht , Rota !

LG kopf.

Warnungen

Rota ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
Besonders in Friedhofsnähe ,wo sich die Geistlichkeit oft blicken lässt!
Mich würde interessieren , worum es dir in Wirklichkeit geht , Rota !
Hallo Kopf,
mir geht es nicht um Verdächtigung Unschuldiger sondern um Beendigung eines Mißstands, auf den bisher keine Polizei und kein Gesundheitsamt reagiert hat, trotz unserer Beschwerden.

Für diese Camper gibt es einen Dauerparkplatz auf einer Brücke in der Nähe . Da müßten die Besitzer aber etwas laufen, das ist offensichtlich zu viel verlangt

Das Andere ist der Zustand mit den Fäkalien. 200 Meter von der Stelle, um die es mir geht gibt es eine Toilette wie an jedem Friedhof. Lieber stolpert man morgens aus seiner Koje heraus gleich ins Gebüsch.

Kannst Du nachvollziehen, was in einer Muttern vor sich geht, wenn ihr 17- jähriges Mädchen nachts aus der Stadt etwas zu spät heimkommt wenn sie weiß, daß mehrere unbeleuchtete Wildcamper auf ihrem Heimweg stehen?
Ach ja, es gibt ja Handys, die helfen wenns mal brenzlig wird.

Darf ich einmal zurückfragen, wen Du mit der "Geistlichkeit" meinst?

Vielleicht ist mein Text doch eher was für Eltern von Kindern mit Freiheitsdrang. Ich gehöre zu den Menschen, die nicht warten bis was passiert, sondern die Augen aufmacht und den Mund, wenns nötig ist.
Was ich aber überhaupt nicht mehr will ist, in der Morgenzeitung lesen, was Gestern in unserer Gegend wieder passiert ist.

Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Warnungen
kopf
Hallo Rota ,

mich stört "das einfach so da hingeklatsche " .es scheint als sein die strassen voller vergewaltiger !
die grössere vielzahl von diesen unbeschreiblichen dingen findet im privaten bereich statt .
das wort Kerl stört mich !
mir hat mal eine Frau angeboten ,wenn ich zu ihr zurückkomme ,dürfte ich mich mit ihrer noch nicht volljährigen Tochter vergnügen !
So zwischen 10 und 12 Jahren bin ich von einer Frau genötigt worden . Später , Jahre , nochmal von einer anderen Frau .
Also ,weil WM ist , schön flach halten , den Ball - ihr Frauen !

LG kopf.

mir reichts ,Rota ! sorry ,wenn ich gestört hab .

Warnungen

Rota ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
LG kopf.

mir reichts ,Rota ! sorry ,wenn ich gestört hab .
Hallo Kopf,
ich habe Deine Erwiderung gewissenhaft gelesen und kann Deinen Zorn verstehen, trotzdem werde ich kein Wort zurücknehmen.
Du hast mir nicht auf meine Gegenfrage geantwortet, was Du mit "Geistlichkeit" gemeint hast.

Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Warnungen

Rota ist offline
Themenstarter Beiträge: 2.637
Seit: 22.07.08
off topic
Ergänzung

trotzdem werde ich kein Wort zurücknehmen.
Du hast mir nicht auf meine Gegenfrage geantwortet, was Du mit "Geistlichkeit" gemeint hast.
Was das Wort Kerl angeht, das Du nicht leiden kannst, so kommt es aus dem althochdeutschen charal, nord. Karl und bedeutete damals auch - einfacher Mensch aus dem Volk im Gegensatz zu Adeligen von Geburt an. Quelle Meyers Konversations-Lexikon sechster Band von 1894.( Suchwort: Freier Kerl)

"Das einfach so dahingeklatsche" hast Du gründlich mißverstanden. Das Thema liegt mir wirklich sehr am Herzen.
Solltest Du mir doch noch einmal schreiben wollen, würde ich Dich bitten, Deine Großtaste etwas häufiger zu benützen, Du kannst es nämlich. Ich würde das als anständige Geste würdigen. Ich gebe mir für Dich auch Mühe.

Schöne Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Geändert von Rota (16.06.14 um 13:07 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht