Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

09.11.13 19:47 #1
Neues Thema erstellen
Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Hallo
wir haben den Umzug geschafft , wohne seit knapp einer Woche in der neuen Wohnung ,
und irgendwie habe ich das Gefühl wir sind uns wieder näher gekommen ,

aber wie nahe weiß ich nicht ...er blockt schon wieder ab ... dabei müßten wir doch mal irgendwann reden ...was nun wird oder wie alles weiter geht ...

gut ... bin noch nicht fertig mit einräumen , weil ich die Boden-träger für mein Buffet nicht finde , sie sind sicher im letzten Karton ,oder weg das wäre blöde ,naja es wird schon ....

ich wünsche euch gute Gedanken
Lg
floeckchen62

Geändert von floeckchen62 (14.02.14 um 18:09 Uhr) Grund: stimmt nicht ganz

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Er hat gesagt meine Liebe ist zeitweise erdrückend ,
und er mag wenn wir zusammen zum Schlafen gehen nicht ,wenn ich bei ihm nahe schlafe , ich solle unter einer extra Decke schlafen ,

er sagte dann bin ich jetzt ins Fettnäpfchen getreten , nein ist er nicht, wenn ich weiß warum kann ich besser mit umgehen ,
aber wie es nun weiter geht weiß ich noch nicht .... , mit fällt auch nicht so recht was ein was er hier noch machen kann damit er mal her kommt .
Meine Wohnung ist schön geworden ... wohne jetzt näher an ihm ran .
In der alten Wohnung muß ich ein Zimmer noch streichen ,

und morgen wieder arbeiten gehen ... und sehen was die neue Schicht so mit sich bringt ...

floeckchen62;964683]Uns was macht man da mit es nicht so ist ,
man liebt doch jemanden und möchte mit dem zusammen sein ,

was ist daran verkehrt ?

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Habe gestern die "zusammen" Arbeit mit dem Psychologen beendet ,
er hat mir keinerlei Tipps oder irgendwas gegeben ,

oder ich verstehe was falsches unter einem Psychologen ,

jemanden der mir zuhört und dumme Fragen stellt habe ich in meiner Bekanntschaft genug , da muß ich nicht zu so einem gehen ,dem beim reden die Augen zu fallen ....

war vor Jahren schon mal bei so jemanden , das war um ein wesentliches besser als das ....

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

fauna ist gerade online
Beiträge: 1.571
Seit: 27.11.09
Hallo floeckchen

Es ist bei den Psychologen wie bei jeder Berufsgattung. Es gibt viel durchschnittliche bis schlechte, aber auch ein paar gute bis hervorragende.

Wenn du in deinem Bekanntenkreis nachfragst, wird dir vielleicht jemand empfohlen, der/die wirklich gut arbeitet.

Es gibt auch Merkblätter (die kannst du googeln), auf denen steht, worauf du v.a. beim Erstgespräch achten kannst, auch spezielle Fragestellungen.

Ich finde es super, wenn du nicht bleibst, wenn es dir nicht entspricht.

Herzliche Grüsse
fauna

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Hallo Fauna ,

ich habe schon lange das Gefühl das er mir nicht hilft ,
hatte aber so ein wenig Hoffnung das er mir wenigstens einen Tipp gibt wie man mit der Situation umgehen kann ,
wie man reden kann ohne zu verletzen ,
na ja verletzen will ich ja nicht ,aber wie soll ich mit meinen "Freund"reden ,

er nimmt vieles zu schnell persönlich , ich weiß nicht wie ich mit ihm reden kann ,

aber wir verbringen ab und an mal etwas Zeit miteinander , aber mehr leider nicht ....

Lg floeckchen62

fauna;990182]
Es gibt auch Merkblätter (die kannst du googeln), auf denen steht, worauf du v.a. beim Erstgespräch achten kannst, auch spezielle Fragestellungen.

Ich finde es super, wenn du nicht bleibst, wenn es dir nicht entspricht.

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

fauna ist gerade online
Beiträge: 1.571
Seit: 27.11.09
Google mal nach "Gewaltfreier Kommunikation" nach M. Rosenberg, falls du magst. Ich finde das eine wunderbare Methode, mit sich selber und anderen in eine Herzensverbindung zu kommen. Klar braucht es viel Übung und auch Zeit, bis man/frau damit wirklich weiter kommt.

Vielleicht kannst du dich auch bewusst an Zeiten mit ihm erinnern, in denen ihr beide es gut hattet und dich erinnern, wie es dir da gegangen ist, wie du dich gefühlt hast, wie du dich ausgedrückt hast etc. - In diesen Erinnerungen findest du in dir selber Möglichkeiten. Oder du schaust rum und beobachtest Menschen, wie sie miteinander umgehen und schaust ab, was dir gefällt.

Ich bin beeindruckt, wie viel Engagement du in die Beziehung reinbringst!

Herzliche Grüsse, fauna

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.639
Seit: 18.03.12
Hallo flöckchen,
bitte sei mir nicht böse für meine Zeilen.
Ihr kennt euch nun schon so lange und seit du hier schreibst,kämpfst du um seine Liebe.
Wenn man liebt möchte man wieder geliebt werden und darf sich nicht einseitig gestalten,dann ist es ein aussichtsloser Kampf,wie du es ja erlebst.
Ihr könnt nicht richtig miteinander reden,was so wichtig ist und du suchst Hilfe bei einem Psychologen.
Was soll er dir denn immer und immer wieder raten?
Hör doch einmal ehrlich in dich hinein ,flöckchen,hast du vielleicht nur Angst vor dem Alleinsein und hältst darum so krampfhaft an Vertrautem fest?
Versuche doch einmal ganz real eure Beziehung zu analysieren.
Ich weiß die Gefühle,Flöckchen und trotzdem....

Liebe Grüße von Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Ja ich habe Hilfe bei einem Psychologen gesucht , aber keine Hilfe bekommen .
Geraten hat er mir gar nichts ,

Wildaster;990514]

Ihr könnt nicht richtig miteinander reden,was so wichtig ist und du suchst Hilfe bei einem Psychologen.
Was soll er dir denn immer und immer wieder raten?
allein bin ich schon immer , nur ab und an ist mal wer da mit dem ich die Freizeit verbringe , ansonsten mache ich mein Ding alleine ,

ich will ja nur das wir normal miteinander umgehen ,
ich weiß schon das ich keine Chance mehr habe ,
das er die Spielregeln aufstellt ,

ich brauche noch etwas um damit umzugehen ,oder nicht ...aber es wird ...irgendwann ....

das andere ist ich wollte ihm alles geben was wir beim Umzug und so hier von ihm hatten , aber er sagt das ist nicht so wichtig , er sagt wenn er es braucht , ich habe auch noch Hundefutter hier Trockenfutter , ich weiß nicht wie lange das haltbar ist , wollte es ihm mitbringen er sagt ich brauche es doch noch ,
aber ich habe nicht den Eindruck das er her kommen mag ,
nur es ihm hinbringen und sagen das er doch nicht kommt ,
ich will ihn nicht verletzen ...wie soll ich mich verhalten ,
ich rufe ihn nicht an ,( das hat er bisher immer gemacht ) will ihn nicht nerven ....
aber ich denke auch das ich Schuld bin an der Situation und deshalb war ich beim Psychologen , aber ihm hat das nicht interessiert , was soll ich bei jemanden der mir erzählt "wenn ich Pferd habe kann ich nicht verlangen das es Muh macht dafür brauche ich Kuh "
sorry aber was heißt das ???

Hör doch einmal ehrlich in dich hinein ,flöckchen,hast du vielleicht nur Angst vor dem Alleinsein und hältst darum so krampfhaft an Vertrautem fest?

Liebe Grüße von Wildaster

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

floeckchen62 ist offline
Themenstarter Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
juhu , die Bodenträger sind aufgetaucht , aber nur durch Zufall
sie waren im Schubfach vom Buffett , da schaue ich eigentlich gar nicht rein

gut ... bin noch nicht fertig mit einräumen , weil ich die Boden-träger für mein Buffet nicht finde , sie sind sicher im letzten Karton ,oder weg das wäre blöde

Kann man jemanden mit Liebe erdrücken ?

bestnews ist offline
Beiträge: 6.380
Seit: 21.05.11
Hallo Flöckchen, der Psychotherapeut ist für Tipps, wie Du mit Deinem Freund sprechen sollst nicht zuständig. Er versucht Dich und Deine Struktur kennenzulernen und Dir zu helfen, Dich besser zu verstehen und Dich dabei zu begleiten, damit Du Deine eigenen Knackpunkte erkennst und so bearbeiten kannst, so in etwa.
Was Du möchtest, würde ein Coach leisten, der sich auf Beziehungen spezialisiert hat z.B.

Wenn Du für Dich die Situation anders angehen möchtest und das kann ich Dir nur empfehlen. Denn Du kannst nicht den anderen ändern, sondern nur Dich selbst, dann empfehle ich Dir, Verhaltenstherapie und nicht die tiefenpsychologisch fundierte Gesprächstherapie. Die Verhaltenstherapie hat einen sehr pragmatischen Ansatz.

Alles Gute.
Claudia


Optionen Suchen


Themenübersicht