Woher kommen Gefühle eigentlich

14.01.13 09:26 #1
Neues Thema erstellen
Woher kommen Gefühle eigentlich

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
[QUOTE=Kandyra;923288]
... ohne Gefühle nichts, resp. sind wir nicht lebendig...

Liebe Kandyra,
wünsch Dir einen liebevollen Tag.

Da stimme ich Dir aus ganzem Herzen zu: ohne Gefühle sind wir nicht lebendig.

Und bei mir taucht die Frage während des Lesens Deines letzten Beitrages auf: Wie lebendig möchtest Du innerlich sein? Wie fühlt sich Dein innerer Seelenbereich der Ruhe und des Friedens an? Und ist er spürbar, ist das ein Geschenk. Und taucht sie wieder ab die innere Ruhe und der innere Frieden,
was berührt sie so, daß sie abtauchen wie in einem Gefühlsozean? Und was macht es möglich, beides wieder zu spüren.

An all dem kann sich meiner Ansicht nach der Verstand nicht beteiligen.
Das wäre zu rein sachlich.

Ich sehe das eher als Lebenselixier das Spüren der Gefühle, die manchmal so zart sind wie der Wind, manchmal sehr hohe Wellen schlagen und manchmal in Ruhe und Frieden sich eins fühlen mit allem.

Und ich denke, daß mußt Du selber entscheiden, ob Du fühlen willst oder Deinen Verstand bei Gefühlen leben lassen willst.

alles Liebe
flower4O

Woher kommen Gefühle eigentlich

floeckchen62 ist offline
Beiträge: 189
Seit: 01.11.13
Hallo
Gefühle sind mir oft im Weg , mein Bauchgefühl vor allem ,

sie lösen ein komisches Gefühl in der Bauchgegend aus .

Kandyra;887052]

Gefühle, oder Bauchgefühle können auch täuschen.
Wie wie wichtig sind Gefühle und wie störend können sie sein.

Welche Erfahrungen Habt ihr mit eurer Gefühlswelt?

Also ich hab da unglaublich Mühe mit, manchmal sind sie mir einfach im Weg.

Woher kommen Gefühle eigentlich

Kandyra ist offline
Themenstarter Beiträge: 178
Seit: 19.09.12
Ja, ich hab viele Ansichten, die ich vorher über Gefühle hatte, revidieren müssen, es ist wirklich ein Ding mit 2 Seiten.
Einerseits die echten Gefühle die auch gut tun und täglich unsere Realität schaffen und dann die Gefühle die verwirren und uns durcheinander bringen, wobei auch die Verwirrung davon kommt, dass amn Gefühle nicht einordnen kann.

Es ist wirklich nicht einfach mit Gefühlen umzugehen.
...und dann noch vernünftige Entscheidungen zu treffen.


Optionen Suchen


Themenübersicht