Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

29.08.12 12:18 #1
Neues Thema erstellen
Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Hallo Biene
Ich bin ans Haus gebunden und bin seit vielen Jahren darauf angewiesen, dass mir jemand einkauft.
Eine Zeitlang war es eine Haushaltshilfe der öffentlichen Spitex, das war für mich sehr kompliziert
-sie wollte am Morgen früh die Liste und das Geld holen-dann Einkaufen gehen und zurück kommen, für die Reinigung kam sie dann an einem andern Tag
-dann fand ich eine Frau eines Behindertenverbandes, sie war damit einverstanden, dass ich ihr am Vorabend die Liste per SMS durchgab und sie brachte mir dann die Sachen und ich bezahlte sie
-Eine zeitlang konnte ich nur gekochtes Gemüse essen, da ich nur selten jemand für den Einkauf hatte, kaufte ich vom "Gefrierwagen" der alle 3 Wochen vorbei kam, ich machte meine Bestellung am Vortag per FAX
-Wenn es ganz schlimm war und ich keine Kontakte haben konnte, dann nahm ich Proteindrinks, die ich von der Apotheke kommen lies, oder per Post bestellte.
-lies mir dann BIO-Konserven und SchafsKäse aus Italien per Post liefern, auch mal was BIo aus D oder CH, vor allem von Orten, die per Kurier lieferten
-dann hatte ich eine Freundin die mir Einkäufe machte, sie machte auch den Garten 2007-2009 und wohnte 2009/2010 zeitweise in der Wohnung unter mir.

Essen kann ich langsam immer mehr, auch kann ich langsam wieder besser kochen.
Ich konnte ja nicht mehr rüsten, die Koordination und Feinmotorik in den Händen war weg, ich schnitt mich, die Sachen fielen runter etc, wesshalb ich gefrorenes Gemüse kommen lies

Es waren spezielle Freuden, als ich wieder mal eine Karotte od. Kartoffel schälen konnte, das wurde für mich richtig zur Therapie. Musste auch sitzen zum Kochen, oder in Etappen was machen, vor allem machte ich halt Eintöpfe.

seit bald 2 Jahren mache ich es so.
Ich schaue im Internet auf der Seite einer Bio Genossenschaft hier im Kanton was ich brauche, und mache die Liste
jeweils am Mittwoch bringt mir eine Frau die Kiste und ich geb ihr die Liste für die nächste Woche mit, zahle dann per PC
So esse ich jeweils was angeboten wird und was bei mir im Garten selber wächst. Gross gärtnern kann ich noch nicht, aber es wächst immer irgendwas.
Melde, Franzosenkraut, Rucola, im Frühling Blätter von Bäumen, Himmbeer/Brombeerblätter
Löwenzahn etc. und allerlei Gewürze
Stangenbohnen HILDA sind eine meiner Lieblingspflanzen-die wachsen sehr dankbar.
so schaue ich auch zb. dass ich Bohnen bei Zuchetti (u.a.Starkzehrer) pflanze, die werden so mit Stickstoff beliefert, dann gibts Gurken die hochklettern od.Tomaten
Pergola mit Trauben etc
Manchmal hatte ich auch Schnittsalat in Balkonkisten etc.
Sonst esse ich
Getreide: Dinkel, Reis Brot nur Sauerteigbrot
Fleisch: praktisch keins dafür Hülsenfrüchte, Seitan oder Tofu
Eier: auch wenig KAG
Früchte: allerlei von hier oder BIO
Gemüse: was hier wächst oder BIO
Milchprodukte: im Sommer Schafmilch od.Geissmilch sowie Kuhmilch nur DEMETER
Pilze: Pleos wachsen beim Wald Haus, weiter in den Wald kann ich noch nicht da gabs früher auch immer viele Pilze
Tja, so etwa versorge ich mich
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von James (29.09.12 um 18:03 Uhr)

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Lieb Karde


ganzliebeGrüße
flower4O

Geändert von flower4O (20.09.12 um 16:46 Uhr)

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Flower
ganz herzlichen Dank für Deine schönen Klänge
Ich habe ein Zitat gefunden, das etwas über das Magen Chakra beschreibt, damit ich darauf zurück greifen kann setzte ich es hier hinein.

Grenzüberschreitung ist für mich ein wichtiges Thema, und hier finde ich auch Antworten dazu


Zitat:
Alle unerlösten Schatten in eurem Magenchakra verbinden euch mit eurer
irdischen Mutter. Ihr werdet eure emotionalen Grenzen immer in der
gleichen Art und Weise überschreiten, wie auch eure Mutter eure
emotionalen Grenzen in eurer Kindheit überschritten hat. Ihr werdet
euch vorerst selbst nicht mehr bemuttern können, als ihr von eurer
Mutter bemuttert wurdet. Somit entscheidet vorerst eure Mutter
darüber, ob ihr euch in eurem Leben eurer eigenen emotionalen Grenzen
erlauben werdet, die es braucht, um mit euch selbst und eurem Leben in
Frieden sein zu können.

In eurer grenzenlosen Liebe zu eurer Mutter werdet ihr eurer Mutter
und ihrer Vorstellung über eure emotionalen Grenzen vorerst mehr
vertrauen als eurer eigenen körperlichen Wahrnehmung und somit als
eurer eigenen göttlichen Wahrhaftigkeit.

Je weniger eure Mutter mit sich selbst und ihrem Leben in Frieden
gewesen ist, umso weniger werdet ihr mit euch und eurem Leben in
Frieden sein können. Jede emotionale Grenze, die eure Mutter bei sich
selbst überschritten hat, wird sie auch bei euch überschritten haben.
Jede unerlöste Gier in eurer Mutter wird eines Tages eure eigene Gier
werden, wenn ihr euch nicht bewusst mit eurer Mutter
auseinanderzusetzen bereit seid.

Sollte eure Mutter in eurer Kindheit für euch nicht anwesend gewesen
sein, dann mag dies ganz gewiss die größte Grenzüberschreitung sein,
die für ein Kind, das seine Mutter und ihre Fürsorge benötigt,
überhaupt möglich ist.

Das Magenchakra ist in seinen göttlichen Entfaltungsmöglichkeiten
immer in einer direkten Abhängigkeit von eurer irdischen Mutter. Eure
bewusste Auseinandersetzung mit eurer Mutter führt euch in einen
direkten Kontakt zu den unerlösten Schatten eurer weiblichen Ahnen,
die es für euch in diesem Leben zu erlösen gilt. Jede Seele besitzt
immer ihre eigene Resonanz zu den unerlösten Schatten ihrer Ahnen.
Bevor eine Seele in eine Familie hineingeboren wird, wird sie darauf
achten, eine Familie zu wählen, die sich in einen direkten Kontakt zu
ihren unerlösten Schatten ihrer Vorleben führen kann.
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12

Diese Videos hab ich von Kayen übernommen. Damit ich sie sicher finde, da sie mich sehr interessieren, stelle ich sie auch hier hinein. Danke Kayen
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
KLANG DER SEELE

In der langen Zeit als ich in Folge Schmerzen, Uebelkeit, Herzbeschwerden, Schwindel, Nebel im Hirn und anderen Beschwerden meinen Körper als eine sehr grosse Last empfand, und nur noch im Bett sein konnte, mit kurzen Unterbrüchen in Küche und WC, wusste ich eigentlich nicht wie ich noch weiter leben kann. Abgeschnitten von allen, ich konnte mich nicht mehr mitteilen, hatte keine Kontakte.. das machte Angst, und es fehlte ein Sinn zum Leben.
Ich lies die Angst zu, manchmal weinte ich voller Verzweiflung, was aber oft zu grossen Kopfschmerzen führte, also war es nicht das richtige. (Das merkte ich nicht sofort)
Dann bat ich Gott tagsüber bei mir zu sein, und Nachts bat ich darum bei Gott zu sein. Gebete waren mit so einem nicht funktionierenden Kopf und Körper gar nicht mehr möglich, bat aber darum dass meine Seele in Gottes Obhut war.

In jener Zeit, lernte ich aber auch, dass wir alle verbunden sind, es gab etwas das ich lernte wahrzunehmen auch wenn ich unter extremen Schmerzen litt. Ich war nicht mehr nur mein leidender Körper.
Es war etwas gesundes anwesend, das mit dem Aussen verbunden war.
Ich kann es der Klang der Seele nennen.
Immer mehr merke ich, dass ich zwar ich bin, aber mit allem verbunden bin.

Wenn ich das lebe, für das ich auf Erden bin, dann klingt meine Seele im Klang der Grossen Seele harmonisch.

Zum Vergleich ein grosses Orchester, jeder spielt da sein Instrument und nur wenn alle harmonisch ihren Teil spielen, dann erklingt das Lied das wir dann als wunderschönes Musikstück wahr nehmen.

Zwischendurch sind wir auch am üben... dann klingt es halt etwas daneben...


Für mich hat alles Klang was lebt, und alles zusammen bildet eine Art Orchester-so gibt es den Klang der Weltenseele, von der auch ich ein Teil bin

WIR SIND ALLE VERBUNDEN
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Hallo Karde,
hab Dir einen Beitrag in meinem Thread Farben meiner Seele
geschrieben und würd mich sehr freuen, wenn Du Zeit findest,
ihn zu lesen.

schöne Grüße
flower4O

Klang der Seele - Aufbau meines Unterstützungsnetzes

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Pulsatilla
-hier habe ich etwas ganz schönes gefunden, Ideen für Gärten

Windblume kreuzte meinen Weg im InChiDorf

pulsatilla.ch - Startseite
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (25.09.12 um 11:29 Uhr)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Heute hat mir James geholfen Ordnung in meine Threads zu bringen, und wir haben den alten Thread "Borre/CFS.." umbenannt in

KLANG MEINER SEELE - IN HARMONIE MIT DER NATUR in der Gefühlswelt

Die Natur beinhaltet für mich alle Wesen sei es Mensch, Tier, Pflanze, Kleinstlebewesen sowie die Welt der Elementare etc. Es ist mir wichtig, Erlebnisse mit der Natur aufzuschreiben und mich darüber auszutauschen, es ist die Welt der Gefühle, der Emotionen alles was die Seele klingen lässt

Alles was mich berührt im Zusammenhang mit dem Leben und der Natur, haben wir aus dem Thread "Klang der Seele-Aufbau meines Unterstützungsnetzes" im Bereich Soziales Umfeld, hier hinein genommen. In jenem Thread werde ich weiterhin Sachen schreiben die Aemter, Aerzte, Versicherungen etc. betreffen.

Das wird nun am Anfang eventuell etwas verwirrend sein, aber ich hoffe der Klang wird klarer und harmonischer, so wie wenn man ein Musikinstrument übt, da tönt es auch nicht gleich perfekt, und ich bin ja am üben.

Herzliche Grüsse an alle
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (29.09.12 um 18:49 Uhr)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Letzte Nacht träumte ich dass ich im Keller war vom Haus wo ich meine Kindheit verbrachte. Es hatte da einen zusätzlichen Eingang, und ich wollte die Pferde reinlassen. Da kam als erstes ein weisses Einhorn durch den Eingang hoch und galoppierte durch den Keller auf die andere Seite, und da wieder hinaus. Danach kam einer meiner Hunde, die weisse Suny, und die Pferde blieben noch draussen auf der Weide. Werde mir den ganzen Film vom letzen Einhorn ansehen

__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (02.10.12 um 14:18 Uhr)

Klang meiner Seele - in Harmonie mit der Natur

Karde ist offline
Themenstarter Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
MOMO eine Geschichte die man in der heutigen schnelllebigen Zeit mal wieder anschauen könnte. Mir gefällt der Film sehr gut.
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück


Optionen Suchen


Themenübersicht