Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Wildaster,
wünsch Dir einen liebevollen Wochenbeginn.
Danke für Deine liebevollen Ruderansichten. Ein sehr wertvoller Ruderlebensaustausch.
Wünsch Dir für die Woche kunterbunte Wochenlebensruder und lass
Dir den Wind nicht aus den Segeln der Woche nehmen.
Leg Pause ein bei all dem, was zu bewältigen ist und mach es Dir zwischendurch schön gemütlich.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
... was ist, wenn der Wind sich ein weniglich aus den Segeln nehmen läßt...
Ein Schiff, dem solches passieren würde, würde langsamer werden und kann eigentlich nichts dagegen tun... außer es wurde im Zeitalter der modernen Technik gebaut und verfügt über einen Motor, der dann bei nicht genügend Fahrtwind angeworfen werden kann und schon wird es wieder schneller..
Und ein Schiff, welches keinen Motor hat. Es wird langsamer, kommt mehr zur Ruhe, verliert in solchen Situationen an windvorwärtskommender Kraft ... und trägt die Segelkraft in sich, daß frischer neuer Wind kommen wird.
Und manchmal ist es wertvoll im menschlichen Dasein unserer sehr schnell voranschreitenden Zeit, sich den Wind aus den Segeln nehmen zu lassen und zur Ruhe zu kommen und sich darüber bewußt zu werden, was denn nun dazu beitrug... ob irgendwie für WindwehwenigerSegelzeit die Gelassenheit fehlt oder altes neu überdacht werden sollte. Das Alte bekommt eine neue Überdachung und kann sich darunter ausruhen und das Neue bekommt noch kein Dach, da dieses noch über ist. Es ist ja noch nicht soviel von da wie von dem Alten. Ein Dach zu bauen, je nachdem, was da drunter soll, kann ganz schön anstrengend sein und letztendlich taucht so auch die Frage der Farbgestaltung auf. Ich glaub, ich wähl mein eigenes Farbenseelenüberdach und es wird schon werden. Und wie plan ich dabei die Wände unter dem Dach. Brauch ich dafür eine oder einen Archt.
das mach ich alles selber .
Früher warf ich sofort den Motor an, damit es in solchen Situationen mit der gleichen Fahrgeschwindigkeit weiter gehen konnte und es nicht zu Ausfällen kam. Man darf auch mal als Mensch die Fahrgeschwindigkeit des eigenen Lebens verändern und sich ruhig auch mal treiben lassen von alledem, was so runderherum passiert und schauen, was sich dann an innerer Leuchtkraft entwickelt.

(siehe 926.... es wächst weiter...)

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Ein Lebenshaus bekommt viele Besucher, z.B. Erfahrungen. Und vieles/weniger/mehr hängt nicht davon ab, wer die Besucherin/der Besucher ist sondern davon, wie wir ihn aufnehmen.
Ein Lächeln dauert nur einen Augenbick und wie wertvoll ist es, wenn es anklopft an dem Lebenshaus, es zu verschenken. Es kostet nichts.
Und es finden sich Sterne am Himmel und auch wir tragen Sterne in uns.
Sterne, die uns im Dunkeln den Weg erhellen. Dunkelheiten erhellen sich nicht durch Dunkelheiten. Es braucht dazu das Licht.
So wünsch ich mir viel buntes Licht in meinem Farbenlebenshaus.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
wie wäre es, dem Zeitgeist eine Sekunde früher begegnen zu können...

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Da stell ich mir gerade vor, der Zeitgeist steht vor unserer Wohnungstür und klopft mir zwinkernd auf die Schulter und schaut mich fragend an. Und auf das,
was ich ihm dann sage, antwortet er mit: ja, ja und langgezogenem hmm. Und ich glaube, die Fragen, die ich habe kann er mir nicht beantworten. Der Zeitgeist, auch er wandelt durch die Zeit. Ob er auch wohl Nachtwandler ist und nachts mit verschlossenen Zeitgeistaugen aufsteht und durch das ihm vertraute Dunkel der Zeit wandelt. Obwohl er doch eigentlich weiß, daß das Dunkel sich nicht von alleine erhellen kann und das Helle sich nicht von alleine Verdunkeln kann. Und ob der Zeitgeist auch wohl mal seinem Zeitgeistschatten folgt. Ich kann ja meinem Schatten nicht folgen. Weiß nur, daß ich einen habe. Mit welchen Seelenfarben würde ich den Geist der heutigen Zeit in meinem Inneren sehen wollen...
Und was mir dabei einfällt: die Zeit.
Stecke mehr Zeit in die Arbeit als Arbeit in die Zeit. Zwei Wählmöglichkeiten.
Tja... und ich geh nun erst meine Erdbeere essen, draußen gewachsen im eigenen Garten und lass es mir gut schmecken.

Wünsche einen liebevollen achtsamen Tag.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07

Silence meets voice.
Es gibt den äußeren Lärm. Es gibt den inneren Lärm. Es gibt die äußere Stille und auch die innere Stille.
Nur wer in sich ruht, findet Frieden.

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (05.07.13 um 23:34 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Und wo kann ich ihn finden, den eigenen inneren Frieden... sich selber
anzunehmen, das Denken, das Handeln, das Fühlen.

Wünsch einen liebevollen inneren eigenen Friedenstag.

Frieden läßt sich nicht festhalten. Und es ist wertvoll, friedliche Momente
sich selber schenken zu wollen und sie in wahrzunehmen.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
blau
Ich verbind es mit Freiheit und dem wunderschönen Geruch des Waldes, vor allem des Waldbodens, der hinaufsteigt in Richtung Himmel.

Am Küchenfenster hängt ein kleiner durchsichtiger Diamant (ist keiner, das könnt ich nicht bezahlen). Und erreichen ihn die Sonnenstrahlen, so gibt
es farbig frohe unterschiedliche Formen an den Küchenwänden.
Was Durchsichtigkeit doch alles hervorbringt.
Ob Menschen auch wohl so kleine durchsichtige Diamanten in sich tragen, die
so farbig froh unterschiedlichst Ausstrahlen, wenn Sonnenstrahlen sie erwärmen. So kostbar und so einzigartig wie ein Diamant.

Diamanten findet man in den Tiefen der Erde und Wahrheiten findet man
in den Tiefen des Denkens. Was wäre ein Leben ohne menschliche Tiefen.
Aus diesen mitzuteilen und das Oberflächliche zu verlassen, das bringt sehr viel Vertrauen hervor und Offenheit. Und das Oberflächliche zu wahren, es auch mal gut polieren zu dürfen, damit es seinen Glanz nicht verliert, das braucht es auch im Leben.


alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Eine rosarote Brille sich aufzusetzen als Fenster für die liebe Welt ist
manchmal/öfters/etc. besser als alles grau in grau.
Rosa find ich, ist eine solch liebliche warme Farbe und denk dabei an
den lieben Rosenquarz aus den Tiefen der Erde. Solch wunderschönes
bringt es hervor.
Und aus den Tiefen des Menschseins gibt es so wunderschönes.

Wünsch einen liebevollen und achtsamen Tag.

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (10.07.13 um 11:37 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
So nehm ich mein buntes Lebensruder heut in meinen Händen.
Gestürmet hat es heute Morgen schon und dann gings sonnig weiter.

Wünsch einen liebevolle achtsamen Tag.

alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht