Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Wunderschöner Luxus ist/war mir heut Nacht gegönnt. Ein Seelenbad in der Stille, die so heilsam sein kann. Der Fernseher blieb aus, kein Radio an...
Und Ruhe fand ich im Bad der Stille. Und frisches Quellwasser gab es zu trinken. Quellwasser aus der eigenen Lebensquelle und es sprudelt so wunderbar lustig und liebevoll vor sich hin.

Und wie wertvoll ist es, selber Heim zu finden...
ist es nun ein heimfinden oder ein Heim finden..
Der Lärm der äußeren Welt ist manchmal/öfters/weniger groß genug.
Der Lärm der eigenen inneren Welt ruft doch schon mal den Wunsch
hervor, sich einen Radioknopf vorstellend, diesen abstellen zu können,
um einen anderen ruhigeren oder auch liebevolleren Sender hervorzu-
zaubern. Manchmal wünsch ich mir dabei einen Zauberstab, der so lustig
vor sich hinblinzelt....
Mich gedankenvoll sammeln... wenn es gedanklich oben im Kopf viel arbeitet und denkt, ist das schon wohl eine Meisterleistung, sich gedanklich zu sammeln. Alles Liebe dabei, viel Ruhe, viel Geduld, viel Vertrauen, viel Fürsorge.... damit die Liebe sich findet und der Frieden
in sich ruht.
Und mich versenken in meine eigene Tiefe....
soll es dabei um Seelenschiffeversenken gehen...
Wer kennt sie nicht, die Tiefen der eigenen Seele...
und wer traut sich, darüber zu erzählen... sich ehrlich gegenüber und anderen ehrlich gegenüber...

"Komm in die Weinberge, meine Geliebte! Lass uns die Reben pressen und ihren Saft in Tonkrüge füllen, so wie die Seele ihre Weisheit von Generationen in ihren Tiefen hortet. Pressen wir die Blüten, und erhalten wir dem Auge ein Zeichen, das die Wirklichkeit durch ein Symbol ersetzt.
Khalil Gibran, Sämtliche Werke"

So wünsch ich mir Symbole der Liebe, des Friedens, der Ruhe, des Vertrauens, der Hoffnung, der Zuversicht....

Und manche Reben nehmen dem gepressten Saft die Lebenssüße....
Und so gilt es, nur die zu pressen, die wohligst schmecken und die zu trennen, die den Saft fadenscheiniger werden lassen.

Nun bin ich .

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (18.04.13 um 02:42 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
"Achte gut auf Dich, hege, pflege und nähre das Wesen, dass Dir aus dem Spiegel entgegenschaut."



alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (20.04.13 um 02:36 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
"Wenn auf der Erde die Liebe herrscht, wären alle Gesetze entbehrlich".

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
"Ein beeindruckendes Video, in dem ein Zeichner Frauen so zeichnet, wie sie sich selbst beschreiben und dann eine zweite Zeichnung nach dem erstellt, wie andere, die dieser Person begegnet sind, sie danach beschreiben.
Die Frauen neigen - wie leider so oft - dazu, sich weitaus negativer und weniger hübsch zu beschreiben als andere sie sehen.
Das Video fand ich sehr beeindruckend und es ist vielleicht auch ein kleiner Rippenstoß für einige Betrachter, ihre Selbstwahrnehmung zu überdenken.
(kampfzwerg)"

Forensic artist draws how women see themselves vs. how others see them. [VIDEO]

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Flower
.. sehr eindrücklich. Was ich nicht ganz verstand.. dieser Zeichner sah der die "Modelle" denn gar nie?
HERZENSGRUESSE
KARDE

Ich machte auch mal die Erfahrung als Modell für Zeichner in einer Clubschule zu sitzen. Die Bilder, die von mir gemacht wurden waren für mich sehr sehr überraschend, sie gefielen mir zum Teil sogar sehr gut - und ich war überrascht wie mich diese Zeichner sogar bis in Details wiedergaben.
War eine sehr gute Erfahrung - auch auf Fotos gefiel ich mir teilweise, wenn ich mich auch gar nicht gerne fotografieren lies - ich hatte sogar mal eine richtige Fobie davor. Vor Video zu sprechen war aber noch schlimmer - das machten wir mal in einem Kurs vor einer Jahresausbildung, phu... das war sehr happig, am Schluss wurde dann ein neues Video gemacht - und verglichen.
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Geändert von Karde (21.04.13 um 07:30 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Was mich heute beschäftigt ist das Fließen von Emotionen...
die damit verbundene Stabilität und die Zeit, die es braucht....

Und ich hoffe, daß ich Zeiten in meinem Farbenseelenleben dafür finde.

"Ein lebender Gedanke ist einer, der zum Mittelpunkt einer augenblicklichen Kristallisation unseres ganzen Wesens zu werden scheint.
Rober Musli"

"Was die Seele so braucht

Sie braucht einen Platz,
auf dem sie steht -
Sie braucht einen Freund,
der mit ihr geht.

Sie braucht ein Tun,
das sie täglich erfreut -
Sie braucht die Stille, Besinnlichkeit.

Sie braucht Musik, die empor sie hebt -
Sie braucht Freude, solang´ sie hier lebt.

Sie braucht den Fortschritt, das Wachstum, den Geist -
Sie braucht ein Lied, das Vollkommenheit heißt.

Sie braucht der Liebe wärmendes Kleid -
Sie braucht den Frieden, die Heiterkeit.

Sie braucht eine Zeit, die dem Schöpfer sie weiht -
Zum Horchen und Ahnen der Ewigkeit.

(Verfasser-in unbekannt)"

Wünsch allen einen liebevollen Sonntagabend.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Manche Gedanken,die kleben heute so.....
werd dann mal Gedankenloslösungsmittel suchen....
und hoff, daß ich was finde.
Wenn sie einmal da oben ihren Weg fanden, werden sie ihn auch weiterhin
finden wollen und ich würd sie gerne gegen neue Gedanken austauschen
wollen.

Wünsch allen, die Zeit finden, hier vorbeizuschauen, einen liebevollen
sonnigen Tag.

Und ich lenkte mich ab und weiß irgendwie daß das nicht der liebevolle und wertvolle Weg für mich ist. Heut bräuchte der Tag echt 48 Stunden, gibt noch so vieles zu erledigen. Wenn das alles so "geballt" ist, bringt es viel innere Anspannung, die sich nach und nach auflöst, je nachdem, was nun erledigt ist.
So werd ich mal zwischendurch mich bemühen, innezuhalten ganz kurz nur
und selbst das ist mir zu viel... ich hab ja noch das zu erledigen, was es zu erledigen gibt. Und wenn ich da nun noch Zeitchen für Atemübungchen ein-
schiebe, werd ich dadurch eher unruhiger wie ruhiger.....
Werd mal dranbleiben an Atemübungsbalance...

Das fand ich im Internet:
Mir stehen heut bestimmte Gedankengänge im Weg...
" Stehen Ihnen manchmal auch Ihre eigenen Gefühle im Weg? Wenn ja, können Sie sicher sein, dass es nicht nur Ihnen so geht. Wir wurden zwar mit der Fähigkeit, zu fühlen, geboren, doch wir erhielten nicht das Wissen, wie wir mit unseren Gefühlen umgehen sollen. Das müssen wir uns selbst aneignen.

Manche Menschen lassen sich von ihren Gefühlen überwältigen bzw. fühlen sich ihren Gefühlen ausgeliefert. Sie haben nicht gelernt, ihre Gefühle zu beherrschen und wissen nicht, wie sie diese beeinflussen können.

Diese Menschen verfügen über eine geringe Resilienz (innere Widerstandskraft) und fühlen sich Ihren Gefühlen, Problemen und anderen Menschen ausgeliefert.

Wie also entstehen Gefühle? Jeden Tag findet in jedem Menschen unzählige Male ein bestimmter "Kreislauf” statt, und meistens sind wir uns dessen nicht bewusst. Dieser Kreislauf besteht aus Situation, Gedanke, chemischer Reaktion und emotionaler Reaktion und funktioniert folgendermaßen:

1. Eine Situation tritt ein, etwas passiert.
2. Die Situation ruft Gedanken in Ihnen hervor.
3. Aufgrund dieser Gedanken entsteht eine physiologisch-chemische Reaktion in Ihrem Gehirn.
4. Die chemische Reaktion, die aufgrund Ihrer Gedanken entstand, ruft Ihre Gefühle hervor - wie Sie diese Situation empfinden.
5. Ihre Gefühle rufen daraufhin weitere Gedanken ähnlicher Art hervor, die eine wiederum weitere chemisch-emotionale Reaktion bewirken, und so weiter.

Dieser ganze Prozess dauert nur ein paar Sekunden, oder gar nur Millisekunden! Wenn Sie Ihre erste Reaktion - also Ihre Gedanken über die Situation - nicht im Griff haben, werden Ihre Gefühle den weiteren Verlauf der Situation bestimmen, und damit verlieren Sie die Kontrolle über Ihre Gefühle.

Jedes unkontrollierte Gefühl kann psychische und körperliche Anspannung hervorrufen - in uns und in den Menschen, auf die sich unser Verhalten auswirkt.

Lassen Sie sich nicht zu Gedanken hinreißen, die vielleicht folgendermaßen lauten: "Das macht mich ärgerlich!”; "Du verletzt meine Gefühle”; "Jedesmal, wenn ich daran denke, könnte ich vor Wut platzen”; "Das hat mich wirklich getroffen”; "Ich kann das nicht aushalten”; "Ich kann mich nicht beherrschen”; "Ich kann mit meinen Gefühlen nicht umgehen”; "Du weißt genau, wie mich das trifft”; "Ich weiß nicht mehr, was ich denken soll”; "Ich kann nicht anders”; "So bin ich eben”; "Du bringst mich auf die Palme”.

Es gibt einen besseren Weg zu reagieren, und einen besseren Weg, mit den Dingen, die "passieren”, umzugehen."

Werd mir das mal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen.....
und ich hab hier schon soviel auf meinem Pc abgespeichert, was ich mir mal ganz in Ruhe anschauen möchte....
alles zu seiner Zeit

Und gerade fällt mir das wieder mit dem Liebeshut ein.... hab das schon wieder ganz vergessen.... vielleicht hilft das ja in solchen Gedankenstrudeln...
Die Zeit des Alltags, sie ruft. Da wär ich manchmal echt gerne taub auf einem Ohr.

alles Liebe
flower4O

"Warum setzen wir uns so sehr dafür ein, uns einzureden, dass wir verärgert, verletzt oder unglücklich sind, wenn wir uns genauso gut sagen könnten, dass wir "die Situation im Griff haben”?

Wieviel besser wäre es doch, wenn wir unsere Reaktion - die Gedanken, die die Gefühle hervorrufen - unter Kontrolle hätten. Genau das können Sie lernen.

Nach der Theorie der Kognitiven Verhaltenstherapie entstehen Gefühle durch die Art und Weise, wie wir Situationen bewerten und deuten. Hinter Ärger verbergen sich beispielsweise Bewertungen wie "Das ist unfair. Der andere darf mich nicht so gemein behandeln" oder "Wie konnte sie mir so etwas antun. Das ist gemein".

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07

Auf diesem Wege ein Dankeschön denen, die aus welchen Gründen auch immer, den Weg zu
Farben meiner Seele finden und ein weniglich zum Lesen der Zeilen hier verweilen.
Möge Dein Weg von Liebe, Frieden, Güte, Wärme und Geborgenheit begleitet sein.

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (24.04.13 um 01:14 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Heute bin ich einfach nur müde...
scheint die Frühjahrmüdigkeit zu sein.

alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht