Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://3.bp.blogspot.com/-PM2WSZHCNg.../s1600/206.JPG
Da würd ich gerne sein - unter den Palmen am strahlend blauen Meer
und hätte diese eine Faszienentklebungsjahr schon hinter mir.

Und nun gehts wieder aus den Gedanken heraus, ins Hier und Jetzt/in den Moment......da baut sich die Anspannung des Faszienverklebungjahres ab und weicht ganz langsam, behutsam und sanft der Entspannung.
Weitermachen und am Ball bleiben....
Sich selber sanft begegnen und alles wird gut.

Und es gedanklich still werden lassen.

Und die Stille ist so laut,
daß ich glaube,
taub zu sein
(unbekannt)

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (23.02.16 um 02:46 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Schmerz macht bewußter oder lädt zumindest zum Bewußter-werden
ein.

Wer es dahin gebracht hat, dem eigenen Leben zuschauen zu können, ist dem Leiden des Lebens entronnen.
(Oscar Wilde)

So gab es wohl viel Lebensglück im gesundheitlichen Farbenseelenfaszienbereich einer gewissenhaft arbeitenden Physiotherapeutin begegnet zu sein. Innere Dankbarkeit breitet sich aus - welch wunderschönen Farben der Seele.
Nun scheint sich das Blatt zu wenden und es offenbart sich eine weniger
gewissenhafte gründliche Faszienthematik. Letztendlich verdanke ich dieser
gewissenhaften gesundheitlichen Arbeit im Gesundheitsbereich einen
kleinen Faszienerfahrungswert und auch Faszienerfahrungsweg. So kann es früh genug einer weniger gewissenhaft gründlichen Faszienarbeit ein Grenzensetzen geben - der Geldbeutel gibt nicht alles her. Und so bleibt es erstmal ein Ausgesetztsein auf dem breiten wirtschaftlichen Markt der Gesundheitsmöglichkeiten, mit denen Geld verdient wird. Das ist schon hart
und leider kann man sich dem nicht "entziehen"....
Angesagt ist ein absolut ehrliches Gespräch und ein sofortiges Entziehen einer
Faszienarbeit, die "umsonst" für die Faszienverklebungen ist und doch auf dem Markt der gesundheitlichen Möglichkeiten ihren Preis hat.
Was passiert auf solch einem Markt .....da macht sich innere Verärgerung "breit", es setzt eine gewiße Vorsicht aufgrund der eigenen mit einer superguten Physiotherapeutin erarbeiteten gesundheitlichen Farbenseelenfortschritte ein.
Bin sehr, sehr dankbar, sehr dankbar für diese gesundheitlichen Farbenseelenfortschritte..... die die Möglichkeit "einräumen", genauer und sofortiger mit meinen eigenen gesundheitlichen Erfahrungen "körperlich in Schmerzregionen fast sofort zu spüren, wo eine gesundheitliche Maßnahme supergut hilft, gut hilft oder sie nichts bringt oder all die Facetten dazwischen".
So kann es zumindest ein gewisses Gegenwirken sein.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
So wird gehofft, daß es sich findet auf dem Gesundheitsfaszienweg.

Wieder und wieder aus den Gedanken herauskommen.... die innere Balance finden.

http://gegi63.beepworld.de/files/2oj...j2t7zft90c.jpg

Wie begegnet man selber einer inneren Erwartungshaltung, die sich nicht erfüllte und
von der doch einiges abhängt..... das akzeptieren, was ist.
Es ist so, wie es ist.
Und es läßt sich das eigene Lebensruder nicht selber in die Hand nehmen, damit es dort weitergeht wo und wie es gut war.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelentag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (24.02.16 um 02:01 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Im Leben geht es nicht darum die höchste Punktzahl zu erreichen.
Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht.
Es geht nicht darum, wenn du geküsst hast, welchen Sport du treibst oder welches Mädchen oder welcher Junge dich gern hat.
Es geht nicht um deine Schule, deine Frisur, deine Hautfarbe oder wo du lebst.
Es geht überhaupt nicht um gute Noten, Geld, Kleidung und Arbeit.
Es geht im Leben nicht darum viele Freunde zu haben oder allein zu sein oder gut auszusehen, nicht darum ob du beliebt bist oder nicht.
Das alles spielt im Leben keine Rolle.
Es spielt eine Rolle, wen du liebst und wen du verletzt.
Es spielt eine Rolle, wie du dich selbst siehst.
Es geht um Vertrauen, Glück und Mitgefühl, darum Neid und Missgunst zu überwinden und Vertrauen aufzubauen.
Es geht darum Menschen so zu sehen, wie sie sind und nicht danach zu beurteilen, was sie haben.
Am meisten aber geht es darum, das Herz von jemandem auf eine Art und Weise zu berühren, wie es vorher noch nie berührt worden ist....
(unbekannt)

Ich wünsche Dir nicht
alles Glück der Welt,
alles Liebe und nur das Beste!
Auch kein Leben
ohne Sorgen und Probleme!
Doch ich wünsche Dir die Kraft,
um alle Tiefen zu überwinden,
den Mut, immer
nach einer Lösung zu suchen,
die Möglichkeit,
einen Ausweg zu finden!
Möge sich immer
ein Türchen öffnen
und ein helles Licht erscheinen!
Ich wünsche Dir
ein Strahlen in deinen Augen,
ein Lächeln um die Lippen,
den Wind im Rücken
und die Sonne im Gesicht!
Ich wünsche Dir,
das Du die Hoffnung
und Deine Träume
einschließt und ewig bewahrst,
und auch, das Dein Herz
Deinen Verstand immer besiegt!
(unbekannt)

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://www.fotos-hochladen.net/uploa...ic65bay4u9.jpg
Diese wunderschönen Märzenbecher haben es mir heute angetan mit
ihren herrlich gepunkteten Frühlingsvorbotenkleidchen.

http://www.spruch-des-tages.org/imag...ch-auch-so.jpg
Manchmal wird man vielleicht zu schnell vergessen. Wer vermag das schon zu sagen. Und ruck-zuck hängt es sich in den damit verbundenen Gedankenkreisen.

http://becrazygohappy.de/wp-content/...h-vorne.-1.png

https://scontent.cdninstagram.com/hp...07487575_n.jpg

Aus den Gedanken herauskommen, wieder und wieder und im Moment/im Hier und Jetzt verweilen und die Balance finden. Alles wird gut werden.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenfreudetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (01.03.16 um 00:29 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Die Liebe muß sich selbst ein ewiges zartes Geheimnis bleiben;
wo sie sich begreift, da schwindet sie.
Henrik Steffens (1773 - 1845)

http://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/...05088_wr01.jpg
Natur streckt ihre Fühler aus...... auf das es Frühling wird.

Wieder und wieder aus den Gedanken kommen..... in den Moment/die Balance finden.
Einfach dran bleiben.... manchmal leichter gesagt wie getan.
Sich selber sanft begegnen. Alles wird gut werden.

Wenn ich in Nächten wandre
Ein Stern wie viele andre,
So folgen meiner Reise
Die goldnen Brüder leise.

Der erste sagts dem zweiten,
Mich zärtlich zu geleiten,
Der zweite sagts den vielen,
Mich strahlend zu umspielen.

So schreit ich im Gewimmel
Der Sterne durch den Himmel.
Ich lächle, leuchte, wandre
Ein Stern wie viele andre.
(Klabund)
(1890 - 1928),
eigentlich Alfred Henschke, deutscher Schriftsteller

http://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/...gust_klein.jpg
Beeindruckende Landschaft - wo immer das auf der lieben Erde sein mag.
Dort oben auf dem Berg sitzen und nachts in den sternenklaren Himmel schauen.

https://d2gg9evh47fn9z.cloudfront.ne...BOX2507971.jpg
Einige Momente sich schenken, ohne in den Gedanken zu verweilen.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenhoffnungstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (03.03.16 um 01:15 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://www.lebensweisheiten.net/spru...hakespeare.jpg

Wieder und wieder aus den Gedanken herauskommen, im Moment verweilen/im Hier und Jetzt sein.

Innere Freude und Genugtuung sind süßer und beständiger
als alle lärmenden Vergnügungen dieser Welt,
die müde machen und nichts als eine schreckliche Leere zurücklassen.
(Maria Theresia)

Sich selber sanft begegnen. Alles wird gut werden.
Das Sich-selber-sanft-Begegnen sollte nicht ruhen.

http://sonnenstrahlenblumen.de/files/DSC03800.jpg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenruhetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (06.03.16 um 03:12 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

uriela ist offline
Beiträge: 187
Seit: 30.10.14
Moin, moin flower,

was für ein schöner Sonntagsmorgengruss !!

Auch Dir einen guten Tag mit vielen angenehmen Gedanken und Gefühlen !!

Alles Liebe

uriela

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Danke liebe uriela

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Manche eigenen Gedanken können ruhig vermossen. Sie verlieren dadurch ihre
Wertigkeit nicht - geraten vielleicht irgendwann und irgendwo in die dann
vergessene Versenkung des Gedankenwaldes und finden dort ihre Mossruhe.
Vielleicht geht es ihnen dort besser und sie wühlen weniger auf.

Sich selber sanft begegnen. Alles wird gut werden.

Wieder und wieder aus den Gedanken herauskommen, die vermossten können
ruhen und brauchen nicht mehr bewußt hervorgeholt werden und schauen sie von ganz alleine vorbei, bei Gedanken weiß man das ja nie so genau, brauchen sie keinerlei Aufmerksamkeit und Beachtung und wandern ohnehin wieder
in den Gedankenwald.
Ins Hier und Jetzt/in den Moment ankommen und die innere Friedenbalance/die
innere Herzensbalance, die innere Ruhebalance zu finden.
Irgendwann und irgendwo wird es wohl möglich sein - jeden Tag ein weniglich mehr dahin. So langsam Schrittchen für Schrittchen. Große Schritte führen manchmal schnell zu Rückschritten.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenruhetag,
auch, wenn es Anfang der Woche ist, gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)


Optionen Suchen


Themenübersicht