Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.642
Seit: 18.03.12
Ich glaube ,liebe flower,dass die Farben davon abhängen,wie die Stille entstand und wie sie wahrgenommen wird.
So kann ich mir vorstellen,dass eine entstandene Stille zwischen zwei Menschen sehr belastend sein kann und die Farben sehr dunkel sind.

Wenn ich tief draußen in der Natur bin und in dieser Stille Ruhe,Gelassenheit und inneren Frieden spüre,dann ist alles hell und leicht in mir, in meinen Lieblingsfarben weiß,blau und gelb.

Liebe Grüße von Wildaster
__________________
Wir haben Fröhlichkeit nötig und Glück,Hoffnung und Liebe.( Vincent van Gogh)

Geändert von Wildaster (04.09.15 um 09:50 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe Wildaster,
es freut mich von ganzem Herzen, daß Du tief draußen in der Natur Stille, Ruhe, Gelassenheit und inneren Frieden spürst. Das findet sich in Deinen wundervollen Naturbildern wieder.

Farben hängen davon ab, wie die Stille entstand. Das ist echt interessant.
Da wäre mir von alleine nicht eingefallen. Danke für Deinen ergänzenden Beitrag zu meinen niedergeschriebenen Worten. Das werde ich mit in den Alltag nehmen und weiterverfolgen bzw. wohlwollends im Auge behalten.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://1.bp.blogspot.com/-ZdD74XaJj_...15789623_n.jpg

http://2.bp.blogspot.com/-iEAjzHTOQa...rwartungen.jpg

Das Buch "Wie der Elefant die Freiheit fand", heute entdeckt, finde ich sehr interessant und erinnert irgendwie an den unvergesslichen Kleinen Prinzen.
(Wie der Elefant die Freiheit fand.
Das erste Bilderbuch des Bestseller-Autors Jorge Bucay
Du kannst das, was du dir zutraust
Schon als kleiner Junge hat sich der Held des Buches gefragt, warum der riesige Zirkus-Elefant die Kette, mit der er festgebunden ist, nicht zerreißt und davonläuft. Da erklärt ihm ein weiser Mann, dass der Elefant, als er klein war, nicht die Kraft hatte, die Kette zu sprengen. Diese Erfahrung des Ohnmächtigseins vergisst er sein ganzes Leben lang nicht mehr. Dabei müsste der große Elefant sich nur ein einziges Mal trauen, an der Kette ziehen, und schon wäre er frei.
amazon.de)

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (06.09.15 um 23:06 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Achte gut auf diesen Tag, denn er ist das Leben – das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt alle Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens, die Größe der Tat, die Herrlichkeit der Kraft -
denn das Gestern ist nichts als ein Traum und das Morgen nur eine Vision.
Das Heute jedoch – recht gelebt – macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
und jedes Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.
Drum achte gut auf diesen Tag.
Sanskrit

Lebendig ist, wer wach bleibt
sich dem anderen schenkt
das Bessere hergibt
niemals rechnet.
Lebendig ist, wer das Leben liebt –
seine Begräbnisse, seine Feste,
wer Märchen und Mythen
auf den ödesten Bergen findet.
Lebendig ist, wer das Licht erwartet
in den Tagen des schwarzen Sturms,
wer die stilleren Lieder
ohne Geschrei und Schüsse wählt
sich zum Herbst hinwendet
und nicht aufhört zu lieben.
(L.Nono)

Schale der Liebe
Wenn Du vernünftig bist, erweise dich als Schale und nicht als Kanal, der fast gleichzeitig empfängt und weitergibt, während jene wartet, bis sie gefüllt ist. Auf diese Weise gibt sie das, was bei ihr überfließt, ohne eigenen Schaden weiter.
Lerne auch du, nur aus der Fülle auszugießen, und habe nicht den Wunsch freigiebiger zu sein als Gott. Die Schale ahmt die Quelle nach. Erst wenn sie mit Wasser gesättigt ist, strömt sie zum Fluss, wird sie zur See.
Du tue das Gleiche! Zuerst anfüllen und dann ausgießen. Die gütige und kluge Liebe ist gewohnt überzuströmen, nicht auszuströmen.
Ich möchte nicht reich werden,
wenn du dabei leer wirst.
Wenn du nämlich mit dir selber schlecht umgehst,
wem bist du dann gut?
Wenn du kannst, hilf mir aus deiner Fülle;
wenn nicht, schone dich.
Bernhard von Clairvaux

Möge jeder Morgen zu einer eigenen liebevollen Vision voller Vertrauen lebendig und wach bleiben. Möge jeder liebevolle Morgen eingebettet sein in eigenem liebevollem Dasein des Wachbleibens ohne zu schlafen.

https://viabilia.de/img/zitatbild2/seele-da-bin-ich.jpg

Suche die Stille.
Wir brauchen die Stille,
um wir selbst zu werden,
um ganz bei uns zu sein.
Anselm Grün

Du weißt, daß dein Körper des immerwährenden, unausgesetzten Stoffwechsels bedarf. Deine Seele ebenso. Weißt du auch das? Hast du noch nicht ihren Hunger, ihren Durst beachtet? Gieb ihr, was ihr nöthig ist, aber nicht Lüge anstatt Wahrheit und nicht Finsterniß anstatt Licht!
Karl Friedrich May, 1842-1912

Einst sah ich ein Röslein
steht auf der Weide,
es hatte goldne Stieflein an
und wollte nicht weitergehn.
An den Blüten trug es
flattriges Band;
der Liebe Reigen
nahm Röslein
sanft an die Hand.
(flower4O)

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelengütetag gefüllt
mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Selber fühlen, was Liebe ist für die eigene Seele.

Dieses "selber fühlen" ..... was es liebevoll umfaßt, was es liebevoll bedeutet,
was es liebevoll ausmacht....
was sind das für Farben ....

In dir selbst ist eine Ruhe und ein Heiligtum, in welches du dich jederzeit zurückziehen und ganz du selbst sein kannst.
Hermann Hesse

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (07.09.15 um 03:10 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Liebe und Traurigkeit
Irgendwie ähnlich einer Zwiebel. Beim Zwiebelschneiden tränen die Augen.
Es braucht ein Außen, damit es im Inneren (Augen) tränt. Ganz plötzlich ist sie da und löst sich wieder auf.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://www.gedankenbaum.de/karten/gr...e/261007_k.gif

Es könnte ein Farbenmoment der Seele sein, sich fließend bewegend im
Dasein der Stille, kommen Gedanken zur Ruhe. Oder ein anderer Farbenseelenmoment.
http://yesbo.de/silkfeeling/files/20...das-Leben1.jpg

Sich selber entdecken wollen, ohne sich neu zu erfinden.

Familie ist, wo Leben beginnt und Liebe niemals endet. (unbekannt)

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenfreudetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (07.09.15 um 22:00 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Welch ein Energieeinsatz beim Festhaltenwollen von Gedankengängen -
von leicht bis klebend. Bei klebenden denk es sich manchmal: gut, daß sie von Außen nicht einsehbar sind.
Welch eine Befreiung des Loslassens und es setzt sich langsam aber sicher eine ruhiger werdende Gedankenkarawane in Bewegung.
Alles wird gut werden, ganz bestimmt - egal, aus welcher Lebensrichtung der Lebenswind zärtlich leise oder lärmend vorüberzieht. Er zieht eh seine Windungen und sie lassen sich nicht stoppen. So ein windweisendes Stopp-Schild wäre manchmal nicht schlecht: Hier wird gestoppt lieber Farbenseelengedankenwind,
bitte noch einmal doll herumwirbeln. Wow.... ist das lustig anzusehen. So, und nun
ist genug und möge er sich von danen wirbeln. Das läßt sich der Farbenseelengedankenwind nicht vorschreiben.... funktioniert leider nicht.
Er bläht sich manchmal auf, fällt in sich zusammen oder wirbelt lustig weiter.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://1.bp.blogspot.com/-3rloz9-Cbc...35337723_n.jpg

Betrachte den, der Deine Fehler Dir enthüllt, als erzähle er Dir von einem verborgenen Schatz; denn auf den Bergspitzen des Stolzes können die Wasser der Liebe sich nicht halten. Nur in den tiefen Tälern der Demut sammeln sich alle Ströme der Liebe zu unerschöpflichen Seen.
Aus dem Dhammapada

Ist es ein eigener innerer Weg zum Frieden oder ist es ein eigener innerer Weg des Friedens....

http://www.franz-sales-verlag.de/fsv...n/Altefrau.gif
Manchmal im Leben gilt bei der menschlichen Begegnung mit Älteren die oft bewegende Frage: Wie ist all was, was Leben ausmacht, zu bewältigen. Es gab sehr ermunternde Gespräche, geprägt von Vertrauen und Hoffnung.

http://www.naturzauber.eu/media/imag...it_650x650.jpg

Wünsch einen liebevollen, dankbaren und achtsamen Farbenseelenhoffnungstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://www.marlenchristine.com/tl_fi...weg-Poster.jpg

Entspannung ist so wertvoll und es ist wertvoll, sich Zeit dafür zu nehmen.

Wünsch einen liebevollen, dankbaren und achtsamen Farbenseelentag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)


Optionen Suchen


Themenübersicht