Es waren alles Irrwege ...,

26.07.12 17:48 #1
Neues Thema erstellen
Es waren alles Irrwege ...,
Nyota
Themenstarter
Auch von mir "gute Nacht" an alle.

Und nochmals "danke".

***
(Die Bilder male ich nicht, sondern erstelle sie mit verschiedenen Bearbeitungds-Programmen am PC. Oder es sind PC-bearbeitete Fotos.)

Es waren alles Irrwege ...,
LieberTee
Zitat von Darkness Beitrag anzeigen
Niemand würde mich indes verstehen -, was meine psychischen Störungen angeht.
Allein schon von der Sprache her verstehen sich viele nicht einmal untereinander.
Liebe Darkness,

versuche es, denn die Seele spricht überall dieselbe Sprache. Die Schwierigkeiten der Verständigung durch Sprachschwierigkeiten, klar, wenn man sich nicht über Englisch z.B. verständigen kann. Die meisten Afrikaner beherrschen es zumindestens etwas. Aber da die Menschen hier leben, können sie nicht auch ein wenig Deutsch?

Es geht ja nicht um hochgeistige intelektuelle Gespräche. Es geht um die Herzenssprache. Zeige Dich ein wenig, Du musst vielleicht nicht so viel erklären, wenn Du die Nachbarn ein bißchen kennenlernst. Ich wohnte auch einmal in so einer Gegend. Das Kennenlernen ist ja manchmal deshalb so schwierig, weil eigentlich jeder so für sich ist und sich auch nur in den "eigenen Kreisen" bewegt und sich nicht traut, über den Tellerrand zu schauen. Du sagst aber selber, es ist nicht unangenehm. Gibt es irgendwo Berührungspunkte? Grüßt Ihr Euch? Begegnet Ihr Euch mit einem Lächeln?

Wie waren Deine Kontakte bisher zu diesen Menschen?

Lieben Gruß
LieberTee

Es waren alles Irrwege ...,

Wildaster ist offline
Beiträge: 5.642
Seit: 18.03.12
Liebe Darkness,

Heinz Rühmann- der Clown lässt mich nicht wieder los.

Er drùckt meine Gefühle aus!

Ich hoffe du bist gut durch die Nacht gekommen und ich wünsche dir einen leichten Tag.

Oft ärgere ich mich selbst darüber,dass ich eine Drauflosschreiberin bin und meinen Worten nicht den nötigen Schliff verpassen kann.

Es kommt trotzdem von ganzem Herzen.

Liebe Grüße von Wildaster - die sehr oft an dich denkt

Es waren alles Irrwege ...,
LieberTee
Zitat von Darkness Beitrag anzeigen
Meine Gynäkologin wollte meine Brust untersuchen. Ich lehnte ab: "Es ist mir egal, ob da drinnen etwas wächst."
....
JETZT möchte ich nicht mehr getröstet werden.
Sehr erstaunlich...

Und ja, es wurde bemerkt, dass Du nicht getröstet werden willst, nur - was willst Du?

LieberTee

Es waren alles Irrwege ...,
Nyota
Themenstarter
Zitat von LieberTee Beitrag anzeigen
Sehr erstaunlich...

Und ja, es wurde bemerkt, dass Du nicht getröstet werden willst, nur - was willst Du?

LieberTee
Weshalb hast Du das nicht gleich nach meinem doch schon länger zurückliegenden Eingangs-Posting gefragt? Sehr erstaunlich.

Was willst Du denn j e t z t mit dieser Frage provozieren?

Geändert von Nyota (14.08.12 um 21:23 Uhr) Grund: Wort-Ergänzung

Es waren alles Irrwege ...,

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Hallo Darkness
ich bin froh darüber, dass Du dich in der Weise ausdrückst, wie es für Dich möglich ist.
Wünsche Dir eine gute Nacht.
Liebe Grüsse
KARDE

Es waren alles Irrwege ...,
Nyota
Themenstarter
Zitat von Karde Beitrag anzeigen
Hallo Darkness
ich bin froh darüber, dass Du dich in der Weise ausdrückst, wie es für Dich möglich ist.
Wünsche Dir eine gute Nacht.
Liebe Grüsse
KARDE
Mit wenigen verständnisvollen Worten zeigst Du großes Einfühlungsvermögen, Karde.
Es zeugt von Herz -, weit mehr als es so manche sehr langen Texte vermögen.

Ich danke Dir !!!

Es waren alles Irrwege ...,
LieberTee
Zitat von Darkness Beitrag anzeigen
Weshalb hast Du das nicht gleich nach meinem doch schon länger zurückliegenden Eingangs-Posting gefragt? Sehr erstaunlich.

Was willst Du denn j e t z t mit dieser Frage provozieren?
Hallo Darkness,

das Erstaunlich bezog sich auf Deine plötzliche Geschlechtsänderung. Die habe ich wohl nicht verstanden. Wie kann so etwas denn irrtümlich passieren?

Ich will nichts provozieren. Es war eine einfache Frage, da mir nach einer Zeit, in der unter anderem auch ich versuchte, auf Dich einzugehen (ich war nicht die einzige und viele andere haben da deutlich mehr Geduld und Freundlichkeit, wie Karde beistpielsweise), man irgendwann von Dir Abweisung oder Ironie zurückerhält. Du scheinst dazu zu neigen, gerne andere zu bewerten....wozu, das frage ich mich eben. Was bringt es Dir und noch einmal, was willst Du von anderen, was erwartest Du? Es handelt sich ganz einfach nur um eine Neugierfrage. Ich verstehe es einfach nicht.

Entschuldige den langen Text. Ich schreibe einfach gerne

Lieben Gruß
LieberTee

Es waren alles Irrwege ...,
Nyota
Themenstarter
Zitat von LieberTee Beitrag anzeigen
... Du scheinst dazu zu neigen, gerne andere zu bewerten....
LieberTee

Ich?
Genau das tust Du mit dieser Behauptung.

Laß' mich bitte einfach in Ruhe -, ja?

Es waren alles Irrwege ...,

Karde ist offline
Beiträge: 5.057
Seit: 23.05.12
Liebe Darkness

der Spruch "Wer mein Schweigen nicht versteht,
versteht meine Worte auch nicht"
hat etwas tief in mir drin ausgelöst, ich danke Dir dafür

vorher traf ich diese Worte bei folgendem Video

Krieger des Lichts



für Dich
LICHT UND LIEBE
KARDE


Optionen Suchen


Themenübersicht