Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe mikado,

vielen dank für dein passendes bild mit den pinguinen! das kann ich mir sehr gut vorstellen so.

ich hoffe, dass es euch besser geht als auch schon!

viele liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
kaddisch:


itt lehet halgatni:

http://www.hagalil.com/sound/kantoral/kadish.ra

(Kadisch 414kB ra-file / DownLoad (Leo Roth, Berlin))

itt is másik:

http://www.hagalil.com/musik/kaddisch.ram

(Kadisch (Leo Roth, Berlin) u.a. ram DirectStreaming)


und hier kann man es lesen.

in kurzfassung:

http://www.hagalil.com/judentum/gebet/kadish-k.htm

Jitgadal v'jitkadaš, Sch'meh rabah,
b'Alma di-w'ra kire'utah,
vejamlich Malkhuteh
beChajejchon uweJomejchon
ubeChajej dechal-Bejt Jiserael
baAgala uwiSeman kariw,
veimeru Amejn.

Jehe Sch'meh raba mewarakh,
l'Alam ul'Almej Almaja!

Jitbarach vejischtabach
vejitpaar vejitromam vejitnasej
vejithadar vejit'aleh
vejit'halal Schemeh diKud'scha berich hu,
l'Ejla min-kal-Birchata veSchirata,
Tuschbechata veNechämata
di-amiran beAlma,
weimeru Amejn.

Jehe Sch'lama raba min-Sch'maja,
weChajim,
alejnu weal-kal-Jisrael,
weimeru Amejn.

Oseh Schalom biMeromaw,
hu jaäseh Schalom alejnu weal-kal-Jis'rael,
weimeru Amejn.
in gesamtfassung:

http://www.hagalil.com/judentum/gebet/kadisch.htm

Jitgadal w'jitkadaš, Sch'meh rabah, b'Alma di hu Atid l'it'chadata.

Uleachaja Metaja, uleasaka jatehon leChajej Alma,
ulemiwnej Karta di-Jeruschelejm
uleschachelala Hejcheleh beGawah,
ulemaeeakar Palchana nucheratah min-Areaa,
welaatawa Palchana di-Schmaja leAtra,
wejamlich Kudescha berich hu beMalchuteh Wikareh
beChajejchon uweJomejchon
ubeChajej dechal-Bejt Jiserael
baAgala uwiSeman kariw,
weimeru Amejn.

Jehe Schemeh raba mewarach, leAlam uleAlmej Almaja!

Jitbarach wejischtabach
wejitromam wejitnasej
wejithadar wejitealeh
wejitehalal Schemeh deKudescha berich hu,
leajla min-kal-Birchata weSchirata,
Tuschbechata weNechaemata
daamiran beAlma,
weimeru Amejn.

Jehi Schem Adonaj Meworach meAtah wead Olam!
Jehe Schelama raba min-Schemaja,
weChajim,
alejnu weal-kal-Jiserael,
weimeru Amejn.

Aeseri me’im Adonaj, Oseh Schamajim waArez.
Oseh Schalom biMeromaw,
hu jaaeseh Schalom alejnu weal-kal-Jiserael,
weimeru Amejn.
Erhoben und geheiligt, sein großer Name, in der Welt die er erneuern wird.

Er belebt die Toten, und führt sie empor zu ewigem Leben,
Er erbaut die Stadt Jiruschalajim
und errichtet seinen Tempel auf ihren Hoehen,
Er tilgt die Goetzendienerei von der Erde
und bringt den Dienst des Himmels wieder an seine Stelle,
und regieren wird der Heilige, gelobt sei er, in seinem Reiche und in seiner Herrlichkeit,
in eurem Leben und in euren Tagen
und im Leben des ganzen Hauses Israel
schnell und in naher Zeit,
Und sprechet: Amejn.

Sein großer Name sei gelobt, in Ewigkeit und Ewigkeit der Ewigkeiten!

Es sei gelobt und verherrlicht
und erhoben und gefeiert
und hocherhoben und erhoeht
und gepriesen der Name des Heiligen, gelobt sei er,
hoch hinaus über jede Lobpreisung und jedes Lied,
jede Verherrlichung und jedes Trostwort,
welche jemals in der Welt gesprochen,
Und sprechet: Amejn.

Es sei der Name des EWIGEN gelobt, von nun an bis in Ewigkeit!
Es sei Fülle des Friedens vom Himmel herab,
und Leben,
über uns und über ganz Israel,
Und sprechet: Amejn.

Meine Hilfe kommt vom EWIGEN, dem Schoepfer des Himmels und der Erde.
Der Frieden schafft in seinen Hoehen,
er schaffe Frieden unter uns und ueber ganz Israel,
Und sprechet: Amejn.

www.talmud.de/Kadish.htm

Jitgadal vejitkadasch sch`mei rabah.(Gemeinde:Amen) B´allma di v`ra chir`usei v`jamlich malchusei,b`chjeichon,uv`jomeichon,uv`chjei dechol beit Jisroel ,ba`agal u`vizman kariv,v`imru : Amein. (Gemeinde:Amein. Je`hei sch`mei raba m`vorach l`allam u`l`allmei allmaja) J`hei sch`mei raba m`vorach,l`allam,u`l`allmei allmaja. Jitbarach ,ve jischtabach ve jispaar ,ve jisromam,ve jisnasei,ve jishadar,ve jishadar,ve jisaleih,ve jishalal schemeih d`kudschah b`rich hu(Gem.:B`rich hu) Le eihlah min kol Bir`chasah ve schiratah tuschbechatah ve nechematah,de ami`ran Be`allmaja,v`imru:Amein (Gem.:Amein) Je heih schlahmah rabbah min schmajah,ve chjim aleinu ve al kol jisroel v`imru:Amein (Gem.:Amein) [Der Betende macht drei Schritte zurück,beugt sich nach links und sagt Oseh,beugt sich nach rechts und sagt `hu b`rachamah ja`aseh;und beugt sich nach vorn und sagt Ve al kol jisroel v`imru :Amein.]
Oseh schalom bim`ro`mav,
hu b`rachamah ja`aseh schalom aleinu, ve al kol jisroel v`imru :Amein (Gem.:Amein)
Erhoben und geheiligt werde sein großer Name auf der Welt, die nach seinem Willen von Ihm erschaffen wurde- sein Reich soll in eurem Leben in den eurigen Tagen und im Leben des ganzen Hauses Israel schnell und in nächster Zeit erstehen.Und wir sprechen : Amein! Sein großer Name sei gepriesen in Ewigkeit und Ewigkeit der Ewigkeiten. Gepriesen sei und gerühmt,verherrlicht,erhoben, erhöht,gefeiert,hocherhoben und gepriesen sei Name des Heiligen, gelobt sei er, hoch über jedem Lob und Gesang, Verherrlichung und Trostverheißung, die je in der Welt gsprochen wurde, sprechet Amein! Fülle des Friedens und Leben möge vom Himmel herab uns und ganz Israel zuteil werden, sprechet Amein. Der Frieden stiftet in seinen Himmelshöhen, stifte Frieden unter uns und ganz Israel, sprechet Amein.
www.talmud.de/jud111.gif
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

was ist nur mit mir los?
ich schaffe es fast gar nicht mehr, aufzustehen. es geht immer schwerer.
irgendwas stimmt da nicht! es brauchte schon weniger kraft, um hoch zu kommen.
es ist so hart! doch einfach nur liegen bleiben ist das schlimmste, was man machen kann.
ich fühle mich wie ein wäheteig, über den gerade das walholz gefahren ist. brrrr....
ich dachte, es würde mir besser gehn, wenn ich mal meine medis nicht nehme. denn es sind ja auch schädliche medis darunter.
das kann es also nicht sein, was mich so fertig macht. vielleicht habe ich deswegen wieder mehr schmerzen und bauchkrämpfe. aber die allgemeine schwäche sollte nicht daher rühren.
vielleicht hätte ich doch auf meinen arzt hören sollen. er wollte ja, dass ich dezember/januar für infusionen stationär gehe. vielleicht hätte das ja wirklich geholfen?
zum kuckerlipapp!
ich weiss langsam nicht mehr, wo durch.
ich will mein leben leben und nicht die krankheit leben. doch wenn ich das versuche, dann falle ich wieder tiefer. habe ich mir ein falsches leben ausgesucht? aber was ist so falsch daran, wenn man einfach nur aufstehen will, um sich fit zu halten?



ich mag nciht mal das telephon holen, um mich abzulenken.
aber ich überlege mir schon, ob mal so eine woche auf einem bauernhof nicht besser sei, als 2 wochen krankenhaus.
oder auf einer alp oben. einfach mal so ganz gesund leben. mit frischer kuhmilch - da macht bestimmt die lactoseunverträglichkeit auch nix - frischer kässe, sauberes quellwasser, frische vom gletscher gereinigte luft, ...
ich war zwar nie so der landmensch. ich wollte mir meine musikerfingerchen nie schmutzig machen...
wie tief muss man fallen, damit einem die augen geöffnet werden?

zwar; andere können auch in der stadt leben und sind trotzdem fit. ich bin nun mal einfach der typ, welcher es lieber scchick mag....

so.
aber jetzt mal ein neuer versuch.
das bringt es nicht, wenn man einfach wie gerädert sich unterkriegen lässt.



so wird es nie besser.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

mikado ist offline
Beiträge: 174
Seit: 11.10.06
shelley, du bleibst zu lange im bett oder wo du liegst.nach 2-3 std. aufstehen , dann stehen , nach einigen std. wieder liegen. einreiben mit mobilat oder aehnlichem, schuhe in hoehe und von einer seite zur anderen wechseln.du ziehst die muskelfasern aneinander vorbei. was du machst geht nicht.
tut mir leid , dass es wieder schlechter ist.
da du fragst, der mann meiner freundin ist letzte nacht verstorben.er war so alt wie einstein , 84. der kreis schliesst sich langsam. einstein haelt sich.ich bin vorgestern aus dem bett gefallen.wusste auch nicht ob ich wieder aufstehen konnte, aber irgendwie hab ich das wohl gemacht wie die pinguine oder die sirenen heute schmerzt das kreuz zum erbarmen. vielleicht hat es was eingerenkt. ich kann fuehlen ,dass sich was verlagert hat.

machs gut schatz
mikado

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe mikado,

ich finde es nicht schön, so schlechte nachrichten von dir hören zu müssen. zusagen, es tue mir leid, bringt euch ja auch nicht viel. also was kann ich da nur sagen?
------
------
------
du weisst ja schon; ich habe euch gerne und da tut es mir schon ein bisschen weh, wenn es euch schlecht geht, oder wenn ihr etwas trauriges erlebt!



danke auch für deinen vorschlag!
ich stehe schon etwa alle zwei, bis drei stunden auf. doch ich kann nciht einige stunden stehen. das längste sind zehn bis fünzehn minuten. dann muss ich hinsitzen und bald schon auch wieder in die kissen hängen, weil das sitzen auch nicht mehr geht. vom in den kissen hängen zum liegen ist der abstand auch nicht mehr gross.

viele liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
okay. ich hab noch einen neuen vorsatz für das neue jahr:
- stehen üben.
das dünkt mich vernünftiger, als gehen üben. wie gesagt: gehen passiert dann automatisch. stehen muss man für den kreislauf und die kondition und die muskelkraft üben.
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
http://www.tankcsapda.hu

http://www.juventus.hu

http://www.danubius.hu

http://www.hiphop.hu sub bass monster; fankadeli; hátshow sor; mc göz; hybrid; raptorz; face2face



http://www.youtube.com/watch?v=VAeYt-swWGO

http://www.youtube.com/watch?v=olledJSc5gM



Sebestyén Márta; Lajkó Felix; Muzsikás
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
der hat ja was drauf! spielt zwar nicht so schön. könnte noch an seinem klang üben... http://www.youtube.com/watch?v=QdNZz...elated&search=
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Mathematik ist wie Schlafwandeln. Man nimmt ein Blatt Papier, einen Stift und lässt sich in den Schlaf gleiten. Man beginnt zu träumen. Die Zahlen und Variabeln schweben vor dunkelblaue Hintergrund hin und her. Man durchwandert Matritzen, Zahlen und Reihen. Wenn man erwacht, ist die Lösung auf dem Blatt, samt Lösungsweg und den Beweisen der angewandten Formeln.

Ein gewaltiges Gefühl!
.
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht