Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
ooooh gott!

so dummen verkäuferinnern sollte verboten werden, kunden am telephon zu bedienen, da diese da ja nicht einfach abhauen und sich selbst im laden umschauen können.

*stirn-abwisch*

manmanman.

da gibt es doch das duftöl, welches man in unserer stadt nicht mehr bekommt und vati es über eine andere stadt mit kleinmengenzuschlag und portokosten kaufen muss.

also fragte ich in der apotheke, in der ich eh grad was bestellen musste, ob ich es nicht über sie bestellen könnte, da mein vati es über die andere stadt mit kleinmengenzuschlag und portokosten kaufen muss.

da erzählt sie mir genau das mit dem kleinmengenzuschlag und den portokosten.
sie hat echt nicht mehr mit sich reden lassen wegen diesem kleinmengenzuschlag und den portokosten.

hallo?

genau das weiss ich ja, dass die dazu kommen und genau das sagte ich ihr auch schon!

warum bitte will sie ihren laden mir so "madig" machen und mich nicht bei ihr die sache bestellen lassen, obwohl sie selbst sagte, dass es theoretisch möglich wäre?

manmanman.

wie bitte kann man nur so dumm und anstrengend sein?

da stelle ich eine konkrete frage, ob ich bitte bei ihr das und das bestellen kann und die kommt mit einem ganzen roman, von blablabla über ich kann schon, aber blablabla.

buhu!

so wollte ich ihr also noch beibringen, dass sie selbst schuld sind, wenn sie kunden verlieren, doch ich denke, dass die sogar zu dumm ist, auch das noch zu begreifen.

also kam ich auf das andere produkt zu sprechen, welches ich gebrauche.
also deren rat hätte ich mir sparen können, wobei sie mich nicht mal beraten hat, sondern einfach immer nur "ja", "ja", "ja" sagte und nicht mal ersichtlich war, ob sie damit meine fragen beantwortet oder einfach ein "höflichkeits-ja" zwischen meine worte wirft.

buhu!

da habe ich sogar noch eine andere verkäuferin verlangt, da ist also pause und ich freue mich auf jemand anderes, doch da kommt wieder sie und findet, die anderen hätten auch keine eigene erfahrung mit besagtem produkt.

ich also: "ja ich wollte ja nicht eine verkäuferin, welches das produkt schon an sich getestet hat, sondern eine, die ein wenig mehr darüber weiss. oder wissen alle so wenig wie sie?"

also dort bestelle ich wohl nicht so schnell wieder was, obwohl diese apotheke bekannt ist dafür, dass man bei denen eben alles bekommen kann, was sonst nicht zu kriegen ist.

was hilft das einem, wenn sich dann die verkäufer so dumm und doof benehmen und man also das, was man theoretisch bestellen könnte, praktisch deswegen nicht bekommen kann?
und das nur wegen dummer doofheit?



manmanmanmanman.

*kopfschüttel*
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Geändert von Shelley (21.05.11 um 15:27 Uhr)

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
kaum läuft mal eine nacht und ein tag der luftbefeuchter nicht, tut mir wieder alles so weh vor trockenheit, dass da auch vier dampfende befeuchtungsgeräte nicht mehr helfen.

*staunend-den-kopf-schüttel*
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
was soll ich machen?

ich habe in unserem wohnzimmer den belag vom parkett-boden zerstört.

also ich habe eine pfanne auf den fussboden gestellt, und nicht gemerkt, dass sie noch zu heiss ist. da ist nun der belag angebruzelt.
üblicherweise stelle ich meine pfannnen ja auf brettchen, doch ich weiss auch nicht, was da war, dass mir das passierte.

was soll ich nur machen?

das ist ja nicht mal der boden in meinem zimmer!



ich hab jetzt übrigens eifach eine kiste darauf gestellt oder mal ein brettchen oder die herdplatte, unter der hoffnung, die eltern merkens nicht.

aber so geht das nicht, ich muss das flicken, noch bevor die eltern es merken.

wie macht man sowas?

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
es ist echt megaverschissen, wenn man immer wieder angefragt wird, an supertollen orchester- und kammermusik-projekten teilzunehmen, bei denen man noch so einiges an geld verdienen könnte und immer aus gesundheitsgründen absagen muss.
wenigstens gibt es noch einen rest an leuten, welche nicht vergessen haben, dass es mich auch noch gibt...
trotzdem echt verschissen das alles.
vor allem, weil ich es so lieben würde, überall mit zu machen und weil ich ja auch geld verdienen können möchte und überhaupt das geld voll gut brauchen könnte.
600.- sfr. für probe, gottesdienst, vorprobe und konzert und sowas muss man sich entgehen lassen. geschweige denn die schöne musik, die man so verpasst und das gute gefühl, konzert zu geben...



__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.533
Seit: 18.11.09
ich stelle mir gerade deinen halben russen vor.
fehlte ihm die obere oder die untere oder die rechte oder die linke hälfte?
Nein. In der Beziehung was alles dran.
Vater Russe, Mutter Deutsch.

Das mit der Apo ist mir hier in D auch schon passiert. Also das sie gesagt haben, Oh, wenn wir das bestellen müssen, dann kommt da extra Porto dazu. Am Besten holen sie es gleich woanders.

Und das mit dem Boden beichtest Du besser. Früher oder später kommt eh alles raus.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

Ich möchte leben

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Hallo liebe Shelley,

ich wollte mal wieder vorbeischauen. Eigentlich habe ich fast alles mitgelesen, aber ich hatte einfach keine Antworten auf Deine medizinischen Probleme.

Heute musste ich nun über Dein Missgeschick lachen, weil mir etwas ähnliches passiert ist. Ich habe meine Thermos-Kaffeekanne völlig in Eile auf einer Herdplatte abgestellt, die noch recht heiß gewesen sein muss. Kannst Du Dir vorstellen, was ich 10 Minuten später sah? Der Boden der Kanne war mit der Herdplatte verschmolzen. Ich hatte mein Tun, um diese Sauerei wieder in Ordnung zu bringen. Und dieser beißende Gestank!!!! Ja, nun kannst Du auch lachen.

Schade, dass Du an diesen Musikprojekten nicht teilnehmen kannst. Das wären ganz sicher schöne Erlebnisse für Dich gewesen. Ja und das Geld hätte Dir auch geholfen.
Das Leben kann ziemlich ungerecht sein. Gestaunt habe ich, dass Du so gut Russisch kannst. Die Lieder mag ich auch sehr.

Ich wünsche Dir alles Gute
Liebe Grüße von mir
Rawotina

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06

shelley,mathe ist doch dein spezialgebiet,wie ich weiss.

ich finde es fazienierend.
gruss
cassandra

Geändert von cassandra (22.05.11 um 18:34 Uhr)

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von nicht der papa Beitrag anzeigen
.

hallo nicht der papa,

danke für die musik-links.
der bolero war das lieblingsstück meines onkels.
wir haben ihn mal im orchester gespielt, doch zum spielen fand ich ihn voll langweilig. seitenweise immer etwa das selbe, nur ein wenig anders.

das mit dem boden habe ich noch nicht gebeichtet.
ich hoffe immer noch, dass mir jemand schreibst, mit welcher masse man den boden reinigen kann, damit er belag wieder glatt wird.

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
.

hey liebe rawotina,

ja du hast da auch was lustiges gemacht.
nur dass du deinen ehrd wieder sauber bekommen hast und ich immer noch nicht weiss, wie ich den schönen parkettboden flicken könnte.



meine mutti hat auch immer so dumme sachen gemacht wie du.
sie hat so schon einiges auf der herdplatte verkohlt. von handtüchern über geschirrwaschlappen zu plastikbürstchen, etc.

deine thermoskanne war bestimmt auch nicht so billig und wenn sie noch schön dazu war, so ist das ja auch schade für sie.

mir ist mal im krankenhaus eine thermoskanne auf den fussboden gefallen.
eigentlich ging sie noch, doch wenn man geschüttelt hat, so klang es wie eine rassel.



ja und du hast mich auch zum lachen gebracht.

ich schreibe ja oft, dass ich es nicht mag, wenn andere leute ansichten und meinungen als tatsache hinstellen.
vor allem wenn sie negative gedanken über andere menschen haben und das als tatsache hinstellen, so kann das schlimm werden.
ja und du hast es nun mit etwas positivem gemacht.

da musste ich wirklich doll lachen, weil ich so zu was besserem gemacht werde, als ich bin.



also ich habe mich total gefreut, dass du schreiben kamst mal wieder.
ich mag ja nicht nur die russischen lieder, sondern will ja mit adac sogar die russische therapie gegen die würmer machen und ja; habe damit schon mistgetrieben, weil ich nicht besser wusste, wie es geht.

ich freue mich, wenn ich wieder von dir lesen darf.

alles liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht