Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.742
Seit: 17.07.10
Hallo liebe Shelley,
danke für all diese herrlichen musikalischen Kostbarkeiten. Den Fritz Wunderlich kannte ich nicht. Welch eine Stimme!!!
Shelley, ich habe gestern Deine ganze Krankengeschichte gelesen - bis Mitternacht.
Mich hat das sehr berührt - konnte mit dem Lesen nicht aufhören. Ich wünsche Dir und den anderen Pechvögeln viel Kraft und alles Gute für die Zukunft.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo liebe rawotina,

du glaubst nicht, wie ich mich freue, weil du schreibst!

weisst du; ich bin immer traurig, weil mir fast niemand mehr schreibt.
da wird mir gesagt: "ja wie soll dir jemand schreiben, wenn du nicht schreibst?"
und ich finde: "aber was soll ich denn schreiben, wenn niemand mit mir schreibt?"

wenn dann aber die wenigen treuen seelen, welche noch hier sind, hierher kommen, so mag ich oft gar nicht antworten.
oder ich weiss nicht, was ich erzählen könnte. weil ich nicht danach gefragt werde.

ich weiss auch nicht: früher erzählte ich halt einfach so ohne gefragt zu werden.

in den heutigen tagen habe ich auch etwas, was ich eigentlich schon seit dem sommer meinem tagebuch erzählen wollte. irgendwie weiss ich dann nicht, warum ich das auch tun sollte, wenn eh nie jemand hier ist, der es lesen würde.

ich bewundere dich, rawotina!

hast du wirklich mein ganzes tagebuch gelesen?



ich meine: das sind 5 jahre tagebuch!

ich könnte das nie.
aber wenn du das wirklich gemacht hast: also ich bewundere dich echt!

wenn ich so lange kapitel finde, lese ich oft nur die neusten beiträge und die alten lasse ich weg.

aber weisst du; ich meine; wenn du dir alles in dich eingesogen hast. also da fühle ich mich schon ein wenig geehrt.

momentan gerade schriebe ich hier auch nicht so viel, obwohl ich noch antworten schuldig bin, weil ich gerade in "meinem" asperger-kapitel so viel schreibe.
dort sind so quasi tagebuchartige dinge, einfach im bezug auf mein autistisches verhalten. ich finde es total interessant, dort mit den leuten zu schreiben. es ist für mich sehr informativ. ja deswegen geht auch viel text hin und her und das braucht halt auch kraft.

wenn du schreibst, du habest meine ganze "krankengeschichte" gelesen bis mitternacht. das sagt mir nicht viel. ich weiss ja nicht, ob du morgens um 3h mit lesen begonnen hast, oder abends um 23:54h.

ich verstehe auch nicht, warum du dieses tagebuch als "krankengeschichte" bezeichnest. ich finde das nicht so eine krankengeschichte, als viel mehr mein leben. ich schreibe ja extra auch nie so, welche krankheiten ich habe und so. weil mein leben ist ja eigentlich keine krankheit. hm.



also ich weiss jetzt gar nicht, ob und was ich die erzählen würde, wenn ich es täte oder eben nicht.

magst du mir von dir erzählen?

ich habe dir jetzt aber noch schöne musik, welche ich gestern gefunden habe.
ich denke, sie ist vielleicht nicht gerade passend für dich, doch ich weiss ja nichts von dir, ausser dass dich dein name immer an so ein medikament erinnert...

ich schicke dir jetzt einfach die musik, weil ich jetzt gerade in dieser minute keine andere habe:


danke für deine wünsche und ich weiss nicht, ob ich ein pechvogel bin, aber ein vogel bin ich eigentlich nicht, habe aber zwei in meinem köpfchen. die mutti mit ihrem kindchen.



immer noch besser, zwei vögel im kopf zu haben, statt gar nix drin oder nur stroh.



wie geht es dir heute?

viele liebe grüsse; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
Leben mit verformter Wirbelsäule: Die Wieder-Auferstehung - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama

hallo schatz,
du beklagst dich, dass niemand dir mehr schreibt.

schau, hab was fuer UNS BEIDE gefunden.lol


sei gegruesst von: wunderblume

Geändert von cassandra (19.10.10 um 08:31 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht