Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben
darleen
liebe Shelley


[quote]warst du schon mal bei einer kinesiologin oder so?

nein war ich noch nicht...ist aber auch wieder was von der Kasse nicht getragen wird..?? interessieren würde es mich shcon, gerade die Austestung von Medis und NEMs...ja ist schon erstaunlich das du jetzt die gleichen Medis nehmen sollst wie 2002, dann war das eben doch der richtige Weg, der leider nicht weiterverfolgt wurde? habe ich dich richtig verstanden?....ja die Hilfsstoffe sind schon wichtig zu beachten, aber hat man immer die Möglichkeit?, leider nicht...ja leider die Finanzen...


der Arzt im krankenhaus, welcher mit mir kinesiologie machte: er sagte genau, welchen wirkstoff ich brauche, doch welches produkt welche nebenwirkungen macht.
die mediale kinesiologin nun, sie legt nur die mittel raus, welche eben vom wirkstoff stimmen und mir keine nebenwirkungen machen. das heisst, dass wenn es mir jetzt voll dreckig geht, dass ich dann das mittel, welches dagegen nehmen könnte, eben nicht nehmen sollte wegen den nebenwirkungen.
hört sich gut an..berichte dann mal, wenn du 100% dich daran hälst, ob es geholfen hat...


also eigentlich wollte ich das ja nur erzählen, weil ich dachte, ob dir sowas vielleicht nicht auch helfen könnte?
danke dir...ist von der Idee so gut, und dachte selbst schon daran..muss mich mal schlau machen ob ich trotz Kasse irgendwie in den Genuss kommen könnte..

diese hellseherin und ihr freund - ein heiler, welcher mir im krankenhaus mehr geholfen hat als die ganzen ärzte und pfleger...
freut mich...

ach was schreibe ich da so viel?
irgendwie fliesst es grad so aus mir raus...
hmmmm....
schreib wenn dir danach ist.. hmmm von mir gibt es nicht soviel Änderungen im Moment, außer das mein Parathormon wieder in der Norm ist, und ich keine Hypocalzämie mehr habe..und nun muss ich schauen ob ich das auf längere Zeit halten kann..ansonsten bin ich jetzt erstmal auf einen Stand gekommen, wo ich nicht so richtig weis wie es weitergehen soll..


danke für die süssen gänse. du findest wirklich immer so süsse bildchen!
ja!
die sind für uns beide ganz alleine!
bitte, ja sind für uns...und Thema Eltern, das sie nicht so können, wie sie wollen, das kenne ich auch, und belasten möchte man ältere Menschen auch nicht noch zusätzlich..

hab dich auch lieb...und ich hoffe das hier zu lesen strengt dich nicht zu sehr an..ich weis ja viel Text...und dann noch so komisch aufgeteilt, aber nur so bekomme ich das hin.........




grüßli deine darleen


Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hey süsse,

dein knuddler ist ja allerliebst! *total-verliebt-bin*

kussi; deine shelley

p.s.: danke auch für das andere... mag nur nicht grad drauf schreiben... nur diese kinesiologin geht bei mir eben auf kasse, weil sie ja ärztin ist und die hellseherin wurde zur freundin und der heiler ist ein freund nun. aber er macht gerade nichts mit mir, ausser dass er mich mal mit seiner freundin (die hellseherin) zu meinem arzt fuhr und sie zu mir fährt. ja und eine andere freundin von ihnen kam das letzte mal mit mir zum arzt und wir sind nun auch freunde und das ist echt ein voll cooler club das. sie wollen in einem haus sowas machen für krebskranke kinder und deren eltern, welche dann keine chemo wollen. ja und der arzt, den sie aus meinem krankenhaus schmissen, will dort vielleicht auch arbeiten und er ist auch so nett mit mir, aber ich kann nicht zu ihm, weil er gerade nicht registriert ist und ich es privat nicht bezahlen kann. er sagte so, ich würde dann dort auch arbeiten, nachdem sie mich gesünder gemacht haben. hehe. er kam auf die selbe diagnose einer mitpatientin, welche ich auch stellte, weil sie fehldiagnostiziert ist. hehe. da fand er, ich hätte da eine gute intuition und das ginge dann schon, wenn ich dort arbeiten würde. hehe.
aus einem grund ging ich wohl ins krankenhaus, obwohl sie dort nichts machten mit mir, ausser mich aufgeben...

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Geändert von Shelley (17.07.10 um 18:22 Uhr)

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben
darleen
liebe Shelley

habe mir gerade eine Ärtztin ausgeguckt die auch kinesiologi macht auf Kasse..werde mal mein Glück versuchen.....für den Tip..


und dein Vorhaben hört sich sehr gut an..für krebskranke Kinder und deren Eltern..ich wünsch dir viel Glück dabei das du dich dort viel Einbringen kannst, wenn du wieder fitter bist..und das wirst du werden...

mir schwebt ja dann auch so Etwas vor, wenigstens ehrenamtlich..

ich wünsch dir

dafür...

sei geknuddelt...deine darleen

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hi süsse,

also weisst du: das mit diesem haus, wo der arzt fand, ich würde dort arbeiten gehen. also weisst du; das hat er ja nur so gesagt. *gg*

wenn ich gesund würde; also ich würde da ja studieren gehn. und das geld dazu mit nachhilfestunden und privatunterricht verdienen. oder sonst jobben. ich würde auch gerne klavierbauerin machen. dazu muss ich aber noch sehr viel trainieren. fitness...
ja und neben dem studium und dem arbeiten würde ich wellensurfen, fallschirmspringen aus nem düsenjet und den auch noch selbst fliegen. bzw. würde ich dann mit dem schleudersitz rausfliegen und danach den schirm aufspannen.
ja und dann würde ich noch tanzen gehn und in den schachclub und fechten und - hm - viele sprachen lernen - ägyptologie studieren und - ja - also noch vieles mehr.
mich mit krankheiten abgeben? - nö danke! da hab ich genug davon!
also ich werde dann bestimmt wieder krank werden, wenn ich dann so viel mache. hm. um zur besinnung kommen, dass ich eben zu viel tue. hm.

na, ja. mal sehen, was aus mir noch wird... wenn überhaupt...
zuerst muss es mir ja besser gehen. so wie jetzt bin ich eh nicht lebensfähig. nur vegetieren geht.

was schwebt denn dir vor? darf ich das wissen?

alles liebe; deine shelley - *hab-dich-lieb*
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben
darleen
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
hi süsse,

selber Süsse...

also weisst du: das mit diesem haus, wo der arzt fand, ich würde dort arbeiten gehen. also weisst du; das hat er ja nur so gesagt. *gg*

ok..du, das habe ich nicht so verstanden..

wenn ich gesund würde; also ich würde da ja studieren gehn. und das geld dazu mit nachhilfestunden und privatunterricht verdienen. oder sonst jobben. ich würde auch gerne klavierbauerin machen. dazu muss ich aber noch sehr viel trainieren. fitness...

ja hatte das schon mal von dir gelesen, das du das gerne machen würdest..

ja und neben dem studium und dem arbeiten würde ich wellensurfen, fallschirmspringen aus nem düsenjet und den auch noch selbst fliegen. bzw. würde ich dann mit dem schleudersitz rausfliegen und danach den schirm aufspannen.

ja und dann würde ich noch tanzen gehn und in den schachclub und fechten und - hm - viele sprachen lernen - ägyptologie studieren und - ja - also noch vieles mehr.
mich mit krankheiten abgeben? - nö danke! da hab ich genug davon!
also ich werde dann bestimmt wieder krank werden, wenn ich dann so viel mache. hm. um zur besinnung kommen, dass ich eben zu viel tue. hm.

nein ich glaube nicht das man davon wieder krank wird..ich würde gerne im Hospiz (Kinderhospiz) arbeiten..Sterbebegleitung, das wäre so mein Anliegen, was ich gerne machen würde...ehrenamtlich..ob man das schafft psychisch wäre dann natürlich zu sehen...

na, ja. mal sehen, was aus mir noch wird... wenn überhaupt...
zuerst muss es mir ja besser gehen. so wie jetzt bin ich eh nicht lebensfähig. nur vegetieren geht.
gut das wird aber wieder, wir geben doch nicht auf..warum auch, haben noch so viel vor..

was schwebt denn dir vor? darf ich das wissen?

also erstmal würde ich gerne wieder mal schöne Bücher lesen, die mir so die vielen jahre durch die Lappen gingen, da ich mich nicht so konzentrieren konnte..
dann noch eine Sprache lernen wäre auch nicht schlecht..
.ja und ich möchte mal wieder von morgens bis abends durch die Wohnung tanzen,ohn e das mein Körper streikt..

mit meinem Sohn augelassen rumtoben..viel mit ihm unternehmen..

und mal wieder lange im Meer schwimmen ohne gleich nach 5 Minuten aufhören zu müssen..

alle Dinge wieder selbst erledigen zu können , ohne ständig Jemanden darum bitten zu müssen..das wäre für mich erstmal so die vorrangiesten Dinge..


alles liebe; deine shelley - *hab-dich-lieb*
alles Liebe für dich, hab dich auch lieb...deine darleen.


Optionen Suchen


Themenübersicht