Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
bauen wir mal was dummes.
besser, als nichts zu bauen.
Das hast du schön gesagt Shelley und ich drücke dir fest die Daumen für dein Vorhaben.

Grüsse von Juliette

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

ich finde mich gerade sowas von total unlogisch.

ich hasse mich.
ich hasse mich, weil es in meinem zimmer bald wie in einem krankenhaus aussieht.

ich verstehe echt nicht, warum ich mich deswegen hass.

ja okay; ich hasse mich vielleicht auch sonst.

weil ich es nicht schaffe, diese colostrumtherapie nach plan durchzuführen?
weil ich die tropfen von meinem arzt nicht schlucke?

ne.

ich denke, ich hasse mich, weil ich es immer noch nicht geschafft habe, diese dumme krankheit los zu werden.
jetzt krampfe ich mich schon seit 14 jahren ab und konnte sie immer noch nicht verabschieden.

okay; des weiteren hasse ich mich, weil ich es immer noch nicht geschafft habe, mit ihr trotzdem zu leben.

ich meine; was ich da am machen bin ist entweder ein vor mich hinvegetieren oder eine feuerwehrübung.

wo wir schon dabei sind:

ich wollte echt mal zur feuerwehr, doch hat mich der arzt dort dispensiert.

na, ja.

ich wollte ja auch zum militär in die musik gehen, weil die dort supergute instrumente geschenkt bekommen.
aber wo ich im nächsten leben eh düsenjetpilot auf einem flugzeugträger werde?
ich muss mich echt beeilen, dass es noch reicht.
nicht dass ich dann komme, wenn die welt schon weiss ich was ist und es keine flugzeugträger mehr gibt...

na gut.
ich komme mal wieder vom thema ab.

ich denke, ich hasse mich auch noch aus anderen gründen.

weil ich es immer noch nicht geschafft habe, mein regal mit den ganzen noten aufzuräumen und weil mein tisch immer noch so voll ist, dass es keine freie fläche mehr gibt.
ich wollte das in einer woche nach dem heimkommen geschafft haben.
statt dessen türmen sich immer mehr schachteln und büchsen mit nadeln, ampullen, etc. auf meinem tisch.
das ist echt zum davon laufen.
statt dass ich aufräumen könnte, bin ich nur noch am tüten und kisten aus der apotheke ausräumen.
ich denke manchmal; da könnte ich glatt in einem krankenhaus arbeiten gehen.
das würde noch mehr sinn machen.

ich denke, ich hasse mich deswegen.
weil ich es geschafft habe, in so eine dumme situation zu geraten.

na, ja.
die infusionen helfen.
ohne die wäre ich jetzt nicht zwei vormittage nacheinander wach gewesen und hätte sogar noch was für die hochschule getan.

gut.

gestern lag ich danach 3 stunden mit infusionen im bett und heute habe ich fast den ganzen nachmittag verschlafen.

aber trotzdem.

ich habe sehr viel unsinn gebaut heute.
das tut doch immer gut, wenn man weiss, dass man was gemacht hat.



ja und gestern habe ich mich noch ab der krankenschwester genervt.

die hat doch in der tat mit unsterilen handschuhen auf meiner portnadel rumgefummelt!



und im badezimmer hat sie den überzieher ihrer schuhe verloren und so auf ihren schuhen rumgetappst.
im gleichen atemzug fährt sie mir danach durch die frisch gewaschenen haare.

ja!

sowas mag ich!

ich träume echt oft davon, in japan zu leben.

da sind besucher nicht so unanständig....

zumal ist japanisch eine voll süsse sprache und früher diese häuser aus matten...
das finde ich echt reizend alles.

also ich geh mich jetzt mal weiter hassen.
mal schauen, wohin mich das bringen wird.

liebe grüsse; shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe blockflötenmonika,

danke für deine worte!
ich lese immer gerne, wenn du von dir erzählst.

ich denke aber, dass wir die sache mit "bestimmung" nicht ganz gleich verstanden haben?
also ich muss irgendwie deine worte nochmals lesen und feste, feste über alles denken.
ich werde auch überlegen, was denn meine "bestimmung" gewesen wäre, wenn ich meinem "schicksal" gefolgt wäre?
ich habe sogar auch schon angenommen, dass ich so krank wurde, weil ich eben meinem "schicksal" ein schnippchen geschlagen habe.
okay; ich war schon vorher krank.
aber nicht so, dass ich nicht irgendwie noch was auf die reihe bekommen hätte.
vielleicht sollte ich mich wieder mal mehr mit solchen dingen befassen, statt mich zu grämen.



wegen den smiley's: das ist schon okay.
auch wenn du sie gerne geschickt hättest und sie verloren gingen:
ich weiss ja, dass sie auch nicht nur lustig für dich sind.

wie geht es dir mit deinen augen?
sind sie momentan gerade stabil?
und hast du bald wieder ein konzertchen?
ich musste sehr an dich denken, weil ich ja nächste woche ins blindenheim gehen will, um mir nen schüler zu krallen.
bhu!
wenn ich keinen schüler habe...
da habe ich echt ein problem.
und wenn ich einen schüler habe, da habe ich auch ein problem.
weil ich ja nicht mal genug kraft für mich habe.
wie soll ich da einem schüler was geben?

ich merke aber schon, dass es mir besser geht als vor dem krankenhaus.
da hätte ich noch nicht so viel unsinn bauen können.

wobei ---
ich mache ja nix anderes als unsinn bauen im leben.
hm.
aber ich denke, du weisst schon, was ich meine...

liebe grüsse; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
Liebe Shelley, geht es noch bei Dir??

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo ruedi,

jetzt weiss ich gar nicht mehr, was ich von dir zuerst beantworten soll, weil da ja jetzt zwei antwortlosebriefe von dir sind.

aber zu deiner frage:

nö.
es geht bald nicht mehr.
ich bin schon bald wieder daran, an überarbeitung zusammen zu klappen.
ich habe dringend ferien nötig.

ja und in meinem kopf ist auch ein totales chaos.
ich weiss bald nimmer, wo vorne und wo hinten steht.

mal schauen, wie lange ich noch so weiter machen kann...
irgendwie geht es zwar immer weiter im leben.
und wir leute mit krankheit haben ja echt nen vogel.
da gehen wir zur therapie, nur um daneben noch was für's leben machen zu können.
das heisst:
eigentlich haben wir immer den doppelten stress wie ihn gesunde leute haben.
die jammern ja schon nur, wenn sie mal in die nächste stadt fahren müssen und wir kranke reisen durch die halbe schweiz, nur weil unsere ansprüche nicht vor haus gestillt werden können.

bhu!

ich brauch mal pause.



danke, dass du mit mir schreibst!

liebe grüsse; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
ich schreibe Dir doch immer, nur gibst Du nicht immer Antwort.
Aber ich verstehe Dich, das kannst Du mir glauben.

Ich möchte leben

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.452
Seit: 15.06.08
ich war auch heute nachmittag im Chat, aber Du hast mir keine Antwort gegeben

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05


ich habe geschlafen.



gute nacht, ruedi!

liebe grüsse von der shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe juliette,

ich freue mich immer sehr, wenn du mir schreibst!
ich finde das sehr lieb, dass du hier immer wieder lesen tust.
dankeschön deswegen!

darf ich unverschämt sein?

ich dachte; wo du so lieb bist und mir deine daumen drückst - also das finde ich wirklich ganz toll und nett von dir!

also eben; meine unverschämtheit:

wäre es dir eventuell möglich, mir auch noch deine zehelein zu drücken?

weisst du was?

das wäre noch ein stückchen oberspitz liebe, toll nett, schatzig von dir!

also wenn es nicht drin liegen würde:
das wäre auch okay.
ich dachte, ich könnte ja einfach mal nachfragen...

alles liebe; deine shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Leben kannst Du immer nur in Dir selbst als Wesen

Erst wenn Du das verstanden hast,
erst dann wird Dein Geist Deinen Körper
nicht mehr sich selbst verzehren lassen.
Kein anderer Weg zum inneren Frieden
im Glück des leibhaftigen Lebens.


Optionen Suchen


Themenübersicht