Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
hallo shelley,
hoffe ich fall hier nicht gleich wieder raus.
hast du mich vermisst?
sorry, mein hauptverbindungskabel bleibt nicht mehr "verbunden"
und du weisst ja, bin paar tage ohne hilfe,so hat einstein kabel gekauft, musste ihm erklaeren wo rein, kann aber selbst nicht hinreichen, oder kann reichen und dann nicht sehen.lol, du weisst ja wie es ist.lol
also , es hat nicht richtig geklickt.
messi, will ich gar nicht erst versuchen, zu viel hin und her,dann ist sicher wieder sense.
aber morgen kommt unser ausgewechselter nachwuchs, weisst ja, der andere brauchte unbedingt erholung von uns.lach
bis dann, wenn es wieder besser laeuft.
bist du morgen schon wieder zu hause,oder noch eine woche?

lieben gruss
cassandra

Ich möchte leben

Bibo ist offline
Beiträge: 327
Seit: 19.04.09
Heut fangen wieder 100 neue Jahre an.

Guten Morgen liebe Shelley, ich hoff du hast gut geschlafen.
Ich fahre jetzt zur Arbeit.
LG Bibo

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo ihr lieben,

vielen dank, dass ihr mir schreibt!
ich freue mich sehr darüber, will auch später mal noch genuer darauf eingehen.
ich schätze es sehr, wenn ich post bekomme!

ja cassandra:
morgen bin ich schon wieder zu hause.
irgendwie bin ich froh, aber andererseits bekomme ich jetzt immer meht therapien, welche mir helfen und so seit letzter woche beginnt es mir langsam besser zu gehen.
schon doof, dass ich grad da gehen muss und ich nicht schon von anfang an die guten dinge bekam.
na, ja.

der nette pfleger ist eh nicht da und ich vermisse ihn, wobei es mit der freundin-pflegerin und der chaospflegerin auch ganz gut geht.
sofern ich nicht mehr hilfe brauche, weil es mir schlecht geht, ist es eigentlich mit allesn ganz okay.
aber wenn es mir schlechter geht und ich mehr hilfe brauche, ist halt der nette am zuverlässigsten.

ich vermisse es, mit ihm gehen üben.
er übte ja mit mir praktisch jeden tag, sofern er zeit hatte.
das ist halt schon gut.

viele liebe grüsse und danke für die informationen aus der aussenwelt von der shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
jetzt höre ich doch echt schon ein paar stunden in schlaufe diese musik da unten, um mich von drehschwindel, diarrhoe und erbrechen mt kopfweh abzulenken.

die musik ist echt ein traum!


viel spass damit!

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
mann war das jetzt ne dumme kuh!

ich meine; eigentlich ist es die voll nette.

aber da hat mir doch am vormittag die schwester zwei medischieber gegeben, weil mein zu hause zu klein sind und die heir so gross.

da kommt jetzt die andere und will sie mitnehmen.
die würden ihnen gehören.
und ich müsse sie morgen zurückgeben.
sie würde ne notiz machen.

bähbähbäh!

muss man eigentlich immer alles gleich in ne kiste verpacken, wenn einem jemand was gibt?

ja und ich sagte doch auch mal, dass es nicht nur einfach ist, ne schwester als freundin zu haben.
bewonders nicht eine korrekte.

also eben; es ist komisch:
wir geben uns gegenseitig dinge und dann ist sie die einzige, welche beim trinken findet, dass ich unterschreiben müsse, damit es dann extra wie im hotel abgerechnet wird.

alle anderen, welche nicht meine freunde sind, die sagen, das ginge über die zwischenmahlzeit.
wenn ich das der freundin sage, findet sie, dass das der arzt dann aber deutlich verordnen müsse.
aber warum klappt es denn bei den anderen?
hm.



auf mein argument, dass ich ja nie zwischenmahlzeit bekomme, obwohl es so verordnet ist und deswegen das trinken als zwischenmahlzeit gilt und ich schliesslich auch nur jeweils 1/4-tel portion zu essen kriege, obwohl man ja eigentlich eine ganze portion zahlt, da findet sie nur, dass halt die glutenfreien crackers-knäggebrote so ja so teuer seien und deswegen das trinken nicht drin liegt.

hm.
also eben; es ist ja normal, dass schwestern und pfleger die dinge verschieden handhaben.
aber komisch ist es halt, wenn dann gerade die freundin so korrekt ist.
oder zu korrekt...

na, ja.
egal.
ich wollte halt eben nur sagen, dass es nicht einfach ist.
aber es ist schon schöner, wenn man befreunedt ist.
irgendwie.
also je nachdem lässt es sich dann besser helfen, aber manchmal eben auch schlechter.

bis dann also mal wieder.

liebe grüsse; shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

blockflöte ist offline
Beiträge: 547
Seit: 09.09.06
liebe shelley,

gerade lese ich, dass du morgen nach hause entlassen wirst. ich wünsche dir von herzen, dass du genug angesammelt hast, und die guten therapien, die dir helfen, auch daheim weitergeführt werden können, wenigstens zT.

hier scheint die sonne,, möge sie auch dir freude vermitteln.
ich bin deshlab froh, dass mein garagendach gereinigt werden kann, damit man die kaputten ziegel sieht, es regnete nämlich ins zimmer. so was banales, muss aber auch sein.

ich flöte schon wieder neue noten, denn wir wollen nächste wo. mit klavierbegleitung spielen. da haben wir dann herbstferien, meine älteste enkelin möchte ein paar tage kommen. mal sehen, ob ich sie bewegen kann, zu flöten, sie möchte lieber gitarre lernen. gitarre ist jetzt DER hit hier.

ach, ich muss dir doch noch von dem wunderbaren konzert am samstag erzählen. der chor ist wirklich einsame spitze, jeder ton auf den punkt genau.

britten, festival te deum chor und orgel,
dto., deus in adutorium meum, 4-st. chor,
bardos, libera me- visio de judicio ultimo 4-st. chor ( ist dir sicher bekannt )
langlais, messe solennelle, f. chor und orgel,
janacek, vaterunser, tschech. gesungen!, m. stimmgewaltigem tenor, orgel und harfe,
dazwischen 3 harfensoli: britten, hindemith, debussy
einfach wunderschön, ich werde noch davon zehren.

also einen schönen abend, kein chaos beim packen, nette hilfen.
und eine gute nacht, dass du morgen fit bist.

mittwoch habe ich kontrolltermin in der augenklinik, du drückst mir sicher wieder die daumen, gell?

lg deine blockflötenmonika
__________________
die wichtigste stunde ist immer die gegenwart, der bedeutendste mensch immer der, der dir gerade gegenüber steht.
aus dänemark

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

kaum einen morgen keine infusionen und ich bin wieder fast am krepieren vor schmerzen, schwindel und überhaupt.
ich bin schon wieder voll kaputt und im eimer und zu viel unverträgliches essen habe ich wohl auch genommen und ja mist.
mir geht wieder voll mies, nachdem gestern noch die infusionen mit l-carnitine, gumbaral und aspégic geholfen haben.
ich halt das nimmer aus.
ich werde wohl gleich dem arzt anrufen und ihm sagen, er soll dreimal wöchentlich alle diese infus von der spitex verlangen.
ich scheine abhängig zu sein.

ich habe nur ein problem: wer bitte bezahlt das alles?

ich wollte die dinge ja noch mit leuten ausdem forum besprechen, doch befürchte ich, dass die abgesprungen sind, mir zu helfen.
na, ja.
ich muss mal anrufen, aber mir geht e so mies.
ich schaff das glaub nicht.

mist; ich kann nimmer.
ich muss wieder gehen.
mir geht es wieder voll elend mies.

liebe grüsse; shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Kiddycat ist offline
Beiträge: 186
Seit: 10.03.09
Liebe Shelley,


Tut mir echt leid daß es dir wieder so schlecht geht.
Gibt es denn da niemanden im Krankenhaus der für dich "an die Front" geht?

Hast du mal den Arzt angesprochen wegen dem Geldproblem?
Da muB doch jemand zuständig sein!


Alles, alles Liebe,
deine Kiddycat

Ich möchte leben

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Shelley,

das ist wirklich dumm, das das was dir hilft auch noch so teuer ist.
Ich würde es an deiner Stelle trotzdem versuchen. Fragen kostet ja nichts.

Grüsse von Juliette

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe blockflötenmonika,

ich habe mich sehr über deinen bericht gefreut!
und klar hast du meine beiden daumen, meine acht finger und alle zehn zehelchen, welce ich für dich ganz fest drücke, damit alles gut klappen wird bei dir!

liebe kiddycat,

danke deiner gedanken an mich.
schön wäre es, wenn da leute für mich an die front gingen, statt immer nur sagen: zu teuer, kein geld, wir verschreiben es schon, aber sie werden ein problem kriegen, etc.

chronisch krank zu sein ist echt der grösste mist, der einem passieren kann.

liebe juliette,

danke deiner worte!
ich will es schon versuchen.
es ist halt nur dumm, dass das alles so viele kräfte braucht und ich diese fast nicht habe.
aber ich bemühe mich darum.

und jetzt habe ich vergessen, warum ich gerade zum schreiben kam.

hm.

viele liebe grüsse; von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht