Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
oh mannomannomannomann!

nicht mal einen monat hat mir diese knallgrüne luftmatratze gehalten.
ganze zwei tage weniger als ein monat und sie ist schon hin.
das hat man davon, wenn eine luftmatratze so billig ist.

mal schauen, ob es das stinkteil noch gibt und ob es nicht mehr so stinkt.

ansonsten:
mein armer vati!
jetzt muss er mir wieder so eine knallige luftmatratze nur für schwimmer bringen.

wenn ich wünschen darf, dann die gelbe diesmal.

so leuchtend glücklich wie die sonne.



wenn ich sie schon nicht ertrage.

:(

knallgrün gefällt mir zwar besser, aber wenn diese dinger eh nur so kurz halten, kann ich ja mit farben abwechseln.
oder ich versuche diese hier mit sekundenkleber zu flicken.
oder ich suche mir wieder ein surfbrett.
weil das surfbrett hat ja viel länger gehalten.

die shelley, welche mal wieder ohne matratze da hockt.


Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05

Ich möchte leben

Oregano ist offline
Beiträge: 63.685
Seit: 10.01.04
Bei Euch in der Schweiz gibt es doch die "Brockenhäuser". Kannst Du nicht dort jemand hinschicken (Lungenfrau?), der schaut, ob es dort ein Surfbrett für Dich gibt oder auch eine Luftmatraze, die etwas taugt?
Brockenstube Brocki Brockenhaus Secondhand Schweiz


Viel Glück,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Ich möchte leben

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo Shelley,
vielleicht hatte es ja garnichts mit der Klinik zu tun, dass sich der Pfleger umgebracht hat..
Vielleicht waren es ja private Sorgen oder er war krank? Und er hat seinen Frust auf die Patienten projeziert..
Ich meine, wenn es wirklich die Klinik war, die ihn so unglücklich gemacht hat, hätte es ja doch noch andrere Auswege gegeben z. B. zu kündigen..

Wäre doch schön, wenn Deine Freundin in Deiner Nähe wäre..

Liebe Grüße
Kerstin

Ich möchte leben

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe uta,

vielen lieben dank für deinen tipp!

gerade, als ich im brocki anrufen wollte, um zu fragen, ob sie luftmatratzen hätten, da kam mein vati mit einer pinken matratze vom migros heim.
sie ist ein wenig anders als die letzte und ich hoffe, dass sie länger hält.
sie war zwar auch billig, aber nicht ganz so billig wie die letzte.
vielleicht brauche ich auch eine zweite für darauf, weil diese so dünn ist.

bald bin ich wie das prinzesschen auf der erbse.

:zwinker:

auf alle fälle muss die nächste gelb sein.



die grüne habe ich zu flicken versucht, weil in der schachtel mit der pinken so flickkleber drinnen waren.
doch ich denke, dass sie noch ein zweites loch hat, das ich nicht finde, oder dass diese flicken nichts bringen.

danke also nochmals für deinen tipp!
vielleicht finde ich im brocki mal was anderes wenn ich wieder was brauche.

viele liebe grüsse von deiner shelley

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe kerstin,

vielen dank!

du kannst recht haben.
ich weiss aber trotzdem nicht, ob es so gut für meine freundin wird in dieser klinik, wo ich doch weiss, dass das personal nicht so glücklich ist dort...

danke, dass du mir schreibst und an mich denkst!

wie geht es dir so?
was machst du so?
magst du raus gehen bei dem schönen wetter?

viele liebe grüsse von deiner shelley

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

och du meine güte!

ich bin mal wieder so geschaffen.
ich bin nur noch selten am laptop.

ob meine schmerzen auch deswegen ein wenig besser wurden?

mein komplementärdoktor hat heute zwar gesagt, dass es schon von citrokehl und sanuvis quasi als heilungsreaktion gewesen sein kann.

meine freundin hatte es ja zwar auch.
also war es vielleicht doch ein virus?

es könnte aber auch vom antimalariamittel gewesen sein.

doch mein komplementärarzt fand, es könne schon auch das zu viele eisen gewesen sein.
obwohl dies mein schmerzarzt evrneinte.

kompliziert das alles.

egal.
hauptsache, man kann einigermassen durch das leben seuchen.
klar wäre es schöner, man könnte das leben auch richtig leben.

mit citrokehl und sanuvis habe ich ja schon reduziert.
zuerst wollte ich vier wochen lang, je drei ampullen nehmen, danach so etwa sechs wochen je zwei ampullen pro woche und dann vielleicht noch je eine.
nun habe ich aber schon nach zwei wochen reduziert.
alleine aus dem grund, weil ich die spritzen oft vergessen oder verschlafen habe und so einen tag verlor.
zwei spritzen an einem tag wollte ich auch nicht setzen.

mein komplementärarzt findet bei mir dieses therapie übrigens einen versuch wert.

mal schauen...

er versprach mir auch, dass er mir einen plan mit homöopathika für das bindegewebe zusammenstelt.
doch ich glaube nicht an versprechungen.
er hat mir auch schon lange ein baby-photo seines zweiten baby's versprochen.
das kam immer noch nicht, obwohl das kleine bald kein baby mehr ist.
überhaupt hat dieser arzt nicht mehr so viel zeit, seit er noch dozent ist und dauernd an kurse reist und dann hat er ja noch seine familie.
das ist auch gut so.
selbst brauche ich ihn ja auch nicht mehr so oft.
weil in unserer intensiven zeit, habe ich sehr viel - genug - von ihm gelernt.

heute nahmen wir noch vitamin d durch und eben diese milchsäure- und zitronensäure- zyklen.
wo es aber ans interessante mit dem bindegewebe gegangen wäre, musste er passen, weil das würde man in einem jahreskurs mit 8 stunden pro woche lernen.
auch als ich fand, dass ich schnell lerne, wollte er mir nicht rasch alles erklären.
dumm das.
ich hätte gerne dieses -heel konzept gelernt.
ich schaue mal, ob ich was im -heel buch finde.
ich wusste ja nicht, dass die da so ganze zwibelprinzip-therapien empfehlen, weil einzelmittel-sachen gar nicht so viel bringen würden wie eine intensive therapie.

also ich muss mal wieder pause machen.
ich bin wirklich nicht so doll fit.
ich habe ja auch gelesen auf dem rolli, statt geschlafen.
beim lesen fahre ich wenigstens nirgens rein.
aber dafür bin ich halt danach nicht so ausgeruht.

ich habe vom klinikzentrum bis heim auch nicht mal den bus oder die strassenbahn genommen.
ich dachte, wenn ich alles fahre, habe ich viel frische luft und kann mehr lesen.
ohne diese sonne geht es mir auch besser draussen.
die strecke ist auch gut.
mit dem rolli etwa 40 minuten alles ebenerdig gerade aus der strassenbahn entlang.
die rampen sind alle superflach und das geht dann gut.
es hat fast keine leute.
also wirklich ideal zum lesen.

die shelley

Ich möchte leben

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Guten Morgen Shelley, eine pinkfarbene Luftmatratze, cool! Ich wünsche Dir mit dieser viel Glück und schöne Träume und das diese länger als die andere hält. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und lass es Dir gutgehen. Mit einer netten Nachricht fängt der Tag doch schon gut an, gell?

Liebe Grüße Manuela0607


Optionen Suchen


Themenübersicht