pelzige Beine und Menstruaionsprobleme

19.07.09 14:21 #1
Neues Thema erstellen

Afrika ist offline
Beiträge: 3
Seit: 19.07.09
Hallo und guten Tag zusammen,

Hatte seit Monaten Periode fast nicht.

hab seit etwa 8 Wochen pelzige Beine. Es begann in den Füssen und stieg innerhalb einer Woche bis zur Leiste auf und blieb dann 7 Wochen gleich. . Beim Neurologen waren leichte Sensibilitätsstörungen messbar. Dicke Beine habe ich nicht, beim MRT der LWS wurde nichts festgestellt, Rücken und Rückenmark ok. Blutwerte sind lt. Angabe Arzt in Ordnung, Borreliose negativ, Schilddrüse auch ebenso die Venen. Entzündeter Zahn wurde entfernt. Sportliche Tätigkeit (10Tage Jacobsweg), Bürsten, Wasseranwendungen, Wärme oder Kälte hatten keinen Einfluss, in den letzten Wochen wird es schlechter wenn ich mich anstrenge. Besonders beim Schwimmen und Treppen steigen fühlen sich die Beine sehr schwer an.

Vor zwei Wochen unstillbare Blutungen die letzte Woche mit einer Ausschabung fast beendet würden.Seit meiner Auschabung letzte Woche spüre ich das pelzige Gefühl auch im Bauchraum bis über den Bauchnabel ganz innerlich bis zu den Nieren - wie ein steigender Wasserstand

Für Antworten wäre ich sehr dankbar - Afrika


pelzige Beine und Menstruaionsprobleme

Oregano ist offline
Beiträge: 63.731
Seit: 10.01.04
Da alle Hormone im Körper zusammen arbeiten, wäre die Frage, warum Du zunächst kaum Blutungen hattest und dann auf einmal heftige Blutungen?
Wie hat das denn die Frauenärztin gesehen?

Evtl. fehlt Dir etwas? Vitamine, Spurenelemente? Hormone, z.B. durch eine Schilddrüsenfehlfunktion?

Wie sieht Dein Vitamin B-Status aus? Ißt Du Fleisch oder bist Du Vegetarierin bzw. Veganerin?
Bist Du Allergikerin bzw. hast DU Intoleranzen?

Gruss,
Uta

pelzige Beine und Menstruaionsprobleme

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Afrika,

warst Du denn schon einmal beim Endokrinologen um Deine Hormonwerte untersuchen zu lassen?

Sprich doch mal mit Deinem Hausarzt darüber .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht