Fasten bei Erkrankungen?

25.07.13 19:54 #1
Neues Thema erstellen
Fasten bei Erkrankungen?

Anahata77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.407
Seit: 25.03.12
Zitat von ullika Beitrag anzeigen
Ist zwar vielleicht ein blödes Beispiel, aber ich erzähl es trotzdem: Mein Hund hatte schwerste Gastritis, er ist beinahe daran gestorben, er hat Essen und Trinken verweigert und der Stuhl war schwarz, alles Essen und Trinken hat er erbrochen.
Hallo Ullika,

danke dir für das Bsp./deine Geschichte!

Ja, glaube von Tieren kann man manches Mal gut lernen!

Da ich derzeit eh akut eine Schleimhautentzündung habe, ess ich eh ziemlich dürftig. Ich ernähere mich derzeit seit Tagen (denn Hunger hab ich schon!) von Reis, trocken oder mit Brühe. Gleich wollte ich mir eine Hühnersuppe kochen, mit wenig Gewürzen, etwas Gemüse und ein paar Dinkelnudeln .. Reis kann ich nicht mehr sehen. Kartoffeln gekocht mit etwas Salz und Öl mochte ich auch nicht mehr sehen. Morgens mache ich mir Dinkel/Haferschleim mit Wasser ..

Dienstag ging es mir ja schon besser, war so bescheuert mir freudvoll dann Nachmittags einen Kaffee und dazu eine handvoll Kekse, die mir eine Freundin gebacken hatte, zu gönnen Seit gestern ist sie wieder da .. die allumfassende Übelkeit und das fiese Sodbrennen und Gekrampfe. Gestern Abend war´s dann so krass, dass ich tatsächlich zu einer Kps Esomeprazol gegriffen habe Und ich halt echt nichts von dem Zeugs .. glaube, das hat ua Ende letzten und Anfang diesen Jahres echt auch voll mit reingehauen.

Habe mir heute das Bitterelixier von Wala geholt - mal schauen ob ich mich traue. Zudem grüne Mineralerde (mochte keine Heilerde von l***s mehr einnehmen, schüttelte mich das nahm ich als Zeichen), davon nehme ich nun morgens und abends 1 Tl.
Bentonit bringt mich in den Wahnsinn, dieses klumpende Zeugs .. abgeschrieben, nichts für mich. Meine Schwarzkümmelöl-Kapseln sind auch heute gekommen, damit fang ich aber frühestens Anfang nächste Woche an - oder weiß jemand, ob man die bei akuter Gastritis nehmen kann? Trinke viel Tee.

Vorhin war ich noch eben in der Apotheke, diese hat mir 4 homöopathische Mittel zusammen gestellt, die ich auch dazu nehme. Die haben zum Glück ganz gute Kenntnis.

Morgen Abend hab ich eigentlich ein Weihnachtsessen .. ich denke, dass kann ich absagen

Naja, wenn noch jemand eine Idee oder Anmerkung zu meiner selbstgebastelten Darmreinigung hat .. immer her damit

Viele Grüße
Anahata

Fasten bei Erkrankungen?

Anahata77 ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.407
Seit: 25.03.12
Zitat von ullika Beitrag anzeigen
Später bin ich dahinter gekommen, dass Nachbarn immer Futter über den Zaun in den Schnee geworfen haben und er vom Gefrorenen krank wurde.


Sind die .... ??? Wie kommen die auf solche Ideen?!

Fasten bei Erkrankungen?

gerold ist offline
Beiträge: 4.714
Seit: 24.10.05
Seit langen Jahren haben meine Frau und ich eine jede Grippe allein durch Teefasten und tägliche Einläufe ausgeheilt. Es hat noch nie einen Rückfall gegeben und anschließend hat man sich gestärkt gefühlt.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Fasten bei Erkrankungen?

adler1111 ist offline
in memoriam
Beiträge: 207
Seit: 06.02.12
Zitat von Anahata77 Beitrag anzeigen
Hallo Ullika,

danke dir für das Bsp./deine Geschichte!

Da ich derzeit eh akut eine Schleimhautentzündung habe, ess ich eh ziemlich dürftig. allumfassende Übelkeit und das fiese Sodbrennen und Gekrampfe. - oder weiß jemand, ob man die bei akuter Gastritis nehmen kann? Trinke viel Tee.

Viele Grüße
Anahata
Liebe Anahata,
Ich würde dir auch ein Basenpräparat (irgendwas mit Kaliumcitrat) empfehlen.
Kaliumcitrat kannst Du selber machen, gleich in den frischen Kamillen-Tee.
1gr Kaliumhydrogencarbonat, darauf ca 2gr Ascorbinsäure, abschäumen lassen, umrühren, fertig, langsam schluckweise trinken. Auf diese Weise bekämpfe ich tag und nacht mit etwa 4 großen Tassen meine Übelkeit und habe ausreichend VitaminC(ohne Tabl o.Kapseln. Mein Magen und Speiseröhre ist seit 2012 hoch entzündet, anfangs war auch Heliobacter beteiligt.
Liebe Grüße Adler

Fasten bei Erkrankungen?

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.393
Seit: 12.05.13
Hast Du es schon einmal mit Luvos Heilerde versucht?

Liebe Grüße tarajal :-)

AW: Fasten bei Erkrankungen?

Motif ist offline
Beiträge: 847
Seit: 23.11.13
wem hat es hier denn geholfen? und könnt ihr eine fastenart empfehlen die einen gesundheitlich weiterhilft, bei der man aber nicht so krass abnimmt? eigentlich will ich zunehmen, aber fasten muss wohl mal sein, um gesundheitlich weiterzukommen


Optionen Suchen


Themenübersicht