Mein Großer

17.11.09 11:27 #1
Neues Thema erstellen
Mein Großer

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Danke Liebe Hexe ..

Ja wollte auf jedenfall mit der Lehrerin sprechen weil sie glaube ich ein falsches Bild von ihm hat jedenfalls kam das am Telefon so rüber und ausserdem auch das mit den 7 Klassen . Wir hatten das schonmal durch in einer anderen Schule -.- ! Gebe mir auch ein bissel schuld weil ich ja nun alleine mit ihnen bin nebenbei Schule mache der kleine wird immer anstregender bekommt immer mehr Diagnosen ab 15 Uhr muss ich mich immer um ihn kümmern das geht gar nicht ander`s und ich und der grosse haben kaum noch Zeit zusammen . Ich versuche es ihm immer zuerklären aber viel. verlange ich auch zuviel von ihm ich weiss es nicht er hat mich immer versucht zu beschützen u.s.w.

Will nur nicht das er mir aus der Hand geht er es so sensibel ..

Ja er hat ein paar Freunde die kommen aber alle mit den Bus also sind sie meisst schon in der Schule .

LG
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Mein Großer

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
liebe Mau,

du mussst dir keine Schuld geben, du tust was du kannst!
Ich habe gelesen was du bisher über ihn geschrieben hast, er ist ein so sensibler Junge, dein Großer..

Nun weisst du was das Problem ist, nun kannst du ihm helfen!
Bleib da dran und lass nicht locker. Das schaffst du schon.
Nimm eine Freundin, den Vater, ein Familienmitglied mit zur Schule. Hast du jemanden?
Ganz wichtig ist es das Ganze zur Sprache zu bringen, auch beim Rektor der Schule.

Sprich vorher mit deinem Großen ,sag ihm was du tun willst, sag ihm dass es wichtig ist solche Dinge nicht zu verschweigen. Und lass dir von ihm alles genau erzählen.

ich drück dir ganz fest die Daumen.

liebe Grüße von hexe

Geändert von Hexe (29.01.10 um 09:34 Uhr)

Mein Großer
darleen
Liebe Mau

reißt bei dir ja gar nicht ab mit Problemen...

tut mir leid..

halt die Ohren steif, du schaffst das...Hast schon soviel geschafft als liebe Ma...da können deine Kiddis froh darüber sein das sie dich haben..

liebe grüße darleen

Mein Großer

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Danke euch

Werde Montag gleich in die Schule gehen und versuchen mit ihr zureden ! Ich hoffe nur das es besser wird meine Nerven liegen auch blank Teilweise kann ich auch nicht mehr . Der stress mit dem Papa von den kleinen reisst auch nicht ab hoffe das ich bald alles fertig hab und hier weg kann zu meiner Mama !

LG

P.S. Nein Hexe habe hier keinen nur alles von seiner Fam. und das will ich nicht sie erzählen mir so schon das ich nix kann !
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Mein Großer

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
liebe Mau,

das ist schade dass du gerade niemanden hast der dich unterstützen kann.

Ich kann mir vorstellen wie schwierig das im Moment alles für dich ist, ich glaube an deiner Stelle wäre ich auch mit den Nerven runter.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

Darleen hat Recht, du bist eine tolle Mama! Du schaffst das!

liebe Grüße von hexe

Mein Großer

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Danke

Versuche mein bestes ..
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Mein Großer

Kaj ist offline
Kaj
Beiträge: 15
Seit: 25.06.09
Hallo Mau,

und schick ihn umgehend in einen Judokurs, Schule kann ja durchaus in eine Überlebensanstalt ausarten, so wird er wenigstens mit den Mitschülern besser fertig. Gruss Kaj

Mein Großer

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
liebe Mau,

konntest du schon mit einem Lehrer sprechen?
Wie geht es deinem "Großen", und wie geht es dir?

liebe Grüße von hexe

Mein Großer

Heather ist offline
Beiträge: 9.809
Seit: 25.09.07
Hallo Mau,

ich kenne das Thema Schulmobbing leider auch , obwohl sich das inzwischen erledigt hat!

Am besten mit der Lehrerin sprechen und gleich den Rektor der Schule mit einbeziehen (in der Hoffnung der ist nicht so doof wie die Rektorin an unserer Grundschule ). Ich verstehe natürlich wenn Dein Sohn Angst hat, doch dagegen muss unbedingt etwas unternommen werden und die Schule muss mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln versuchen ihn zu schützen. Dein Sohn muss sicher sein in der Schule, da gibt es absolut kein wenn und aber!

Was Kaj geschrieben hat finde ich eine gute Idee. Wenn Dein Sohn irgend so eine Sportart machen könnte würde er vielleicht so selbstbewusst werden, dass er den Mobbern Paroli bietet, damit wäre ihm eventuell schon sehr geholfen da er kein "einfaches Opfer" mehr darstellt.

Ich drücke Euch ganz feste die Daumen und berichte uns doch von dem Gespräch .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Mein Großer

OoOMauOoO ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.158
Seit: 02.01.09
Morgen ..

Ihr seid so Lüüüb

Haben einen Termin gemacht nach den Ferien wollen wir uns zusammen setzen da ich den Grossen mitnehmen möchte das er seine Meinung mal sagen kann zu den ich denke die wird immer untergehen !

Habe jetzt seinen Freund mal gefragt wie es abläuft er hat es bestätigt er hat auch gesagt soll mal bei Schüler vz gucken was ich dann auch tat da geht da mobbing weiter :( sie haben ihn schon paar mal aus der Klasse geschmissen was ihn woll auch sehr mitnimmt . Verstehe das nicht !

Sport macht er Fussball *was für ihn manchmal auch ne Qual ist weil sie ihn kaum aufstellen* das tut ihm auch weh er will aber nicht aufhören . Handball und Basketball macht er noch Judo will er nicht er möchte mal Kraftsport machen aber das erlaube ich noch nicht .

Er ist so ein Lieber er tut mir so Leid wenn ich ihn manchmal nicht gehabt hätte er versucht mir auch immer den kleinen abzunehmen wenn er merkt mir geht es schlecht er ist wirklich sehr toll .

Lg
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~


Optionen Suchen


Themenübersicht