Lieder - für und über Kinder

31.01.09 00:09 #1
Neues Thema erstellen
Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Auch Wander- und Reiselieder, wie diese Beiden, gehörten in der Grundschule mit zum "Programm":


Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo,

auch folgendes Lied gehörte in der Grundschule zum Repertoire:


Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo,

nun noch mal ein "Klassiker aus dem Osten"!


Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo, einen Gruß an Alle;

als eines der schönsten "Kinderlieder", aber eben mehr eines über Kinder, für Erwachsene, sehe ich folgendes an, das ich hier einmal in der Originalversion mit Bettina Wegener und dann mit Joan Baez, hereinstelle:



Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo,

hier eine kleine Sammlung von "alten" Kinderliedern:

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Hallo Leòn

Eine beachtliche Sammlung! Besonders schön ist das Lied von Bettina Wegner.

Meine Sing-Karriere begann mit 2einhalb Jahren mit dem Lied "Wer hat die Blumen....." (leider kein YouTube) bei der Taufe meines Bruders. Wahrscheinlich habe ich nur den ersten Vers geschafft und angeblich die Anwesenden zu Tränen gerührt. Danach verging kein Tag meiner Kindheit mehr ohne Singen und Trällern. Musik mag ich heute noch, aber das Singen ist mir mit der Zeit vergangen. Für Enkel würde ich allerdings gerne wieder anfangen.

Wilhelm Hey

Wer hat die Blumen nur erdacht?
Wer hat sie so schön gemacht?
Gelb und rot und weiß und blau,
Daß ich meine Lust dran schau.

Wer hat im Garten und im Feld
Sie auf einmal hingestellt?
Erst war's noch so hart und kahl,
Blüht nun alles auf einmal.

Wer ist's, der ihnen alles schafft,
In den Wurzeln frischen Saft,
Gießt den Morgentau hinein,
Schickt den hellen Sonnenschein?

Wer ist es, der sie alle ließ
Duften noch so schön und süß,
Daß die Menschen groß und klein
Sich in ihrem Herzen freu'n?

Wer das ist, und wer das kann
Und nicht müde wird daran?
Das ist Gott in seiner Kraft,
Der die lieben Blumen schafft.
***********************

Lieben Gruss
Kathy

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Kathy,

habe vielen Dank für die Schilderung Deiner Sangeskarriere. Man merkt richtig, wie viel Spaß Du an Musik hast!

Meine eigene Gesangslaufbahn scheiterte schon früh an der künstlerischen Ignoranz meiner Umwelt . Was sich Musiker, zum Beispiel im Rahmen der 12-Ton-Musik, erst mühevoll erarbeiten müssen, nämlich eine absolute Gleichbehandlung sämtlicher Töne, wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt.

Spaß bei Seite: ich danke Dir für das Lied. Ich kenne zwar den Text, erinnere mich aber an keine Melodie.
Es gibt da diese tolle Website, ich glaube, sie ist von einer deutschsprachigen Kanadierin erstellt worden, 20,000 Volkslieder, German and other Folk Songs, Genealogy, Ahnenforschung, Folksongs, Gospel, Songs, Spirituals, Hymns, lyrics lyric song Lied Lieder party canciones Sechelt, Vancouver British Columbia B.C. bc Canada, Kanada, Bed and Breakfast, Acco mit einer Sammlung von tausenden internationalen Volksliedern. Dort habe ich den Text mit einem Melodie-Beispiel gefunden:Wer hat die Blumen nur erdacht free midi mp3 download Strand Hotel Sechelt bed breakfast

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Geändert von Leòn (04.03.09 um 07:00 Uhr)

Lieder - für und über Kinder

Kathy ist offline
Beiträge: 3.387
Seit: 06.03.07
Zitat von Leòn Beitrag anzeigen

Meine eigene Gesangslaufbahn scheiterte schon früh an der künstlerischen Ignoranz meiner Umwelt . Was sich Musiker, zum Beispiel im Rahmen der 12-Ton-Musik, erst mühevoll erarbeiten müssen, nämlich eine absolute Gleichbehandlung sämtlicher Töne, wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt.


Herzliche Grüße von
Leòn
Hallo Leòn

Dann ist es aber bemerkenswert, dass Du Dich so sehr für Musik interessierst.

Singen war für mich als Kind wohl auch eine gute Trauma-Therapie und ein Ersatz für den Psychologen.

Die eingefügte Webseite ist toll. Beim Einstieg stiess ich gleich auf äusserst witzige Schüttelreime. Noten habe ich keine gefunden, aber ich kann das Lied natürlich auch heute noch singen wie alle anderen Kinderlieder. Obwohl ich einmal Klavier gespielt habe, konnte ich leider nie nach Noten singen und wurde darum auch nicht in den Schul-Chor zugelassen. Dafür habe ich zu Hause unseren Kindermädchen meine Lieder beigebracht, manchmal mit sehr viel Mühe und viel Gelächter; aber sie haben sich bemüht.

Herzlichen Gruss

Kathy

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Kathy,
Dann ist es aber bemerkenswert, dass Du Dich so sehr für Musik interessierst.
naja, Musik gehört habe ich schon immer gerne. Nur wenn ich selbst welche mache, wird es "Umweltverschmutzung"!
Singen war für mich als Kind wohl auch eine gute Trauma-Therapie und ein Ersatz für den Psychologen.

Die eingefügte Webseite ist toll. Beim Einstieg stiess ich gleich auf äusserst witzige Schüttelreime. Noten habe ich keine gefunden, aber ich kann das Lied natürlich auch heute noch singen wie alle anderen Kinderlieder.
Noten findet man auf der Site auch nicht. Aber bei vielen Liedern gibt es oben links einen Link zu einer Hörprobe der Melodie.
Obwohl ich einmal Klavier gespielt habe, konnte ich leider nie nach Noten singen und wurde darum auch nicht in den Schul-Chor zugelassen. Dafür habe ich zu Hause unseren Kindermädchen meine Lieder beigebracht, manchmal mit sehr viel Mühe und viel Gelächter; aber sie haben sich bemüht.
Vielleicht magst Du ja auch hier etwas beitragen, Kathy? http://www.symptome.ch/vbboard/famil...hausmusik.html

Herzliche Grüße von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Lieder - für und über Kinder

Leòn ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo, einen Gruß an Alle,

hier ein - passend zum hiesigen Wetter - frühlingshaftes Kinderlied:


Herzliche Grüße und allseits sonniges Wetter von
Leòn
__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)


Optionen Suchen


Themenübersicht