Wer kontrolliert ....

14.03.08 01:58 #1
Neues Thema erstellen
Wer kontrolliert ....

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Horaz

Auch wenn man es prinzipiell weiß, dass es nicht richtig ist, so ist es im täglichen Leben oft sehr schwer, jemand anderen nicht zu be-urteilen! Wie verbannt man dieses eher unbewußte Vorgehen aus seinem Kopf?
Decke nicht deine meinung, dass die Beurteilung generell nicht richtig ist.
Bsp: Wenn Du zu einem Zahnarzt gehen musst und drei Möglichkeiten hast, musst du beurteilen welcher der beste, oder zumindest der Beste für Dich ist. Wenn Du jemanden heiratenn möchtest, musst du auch beurteilen, ob der Partner zu Dir passt oder nicht. Etc etc.
Finde das Problem ist eher das verurteilen (dieser Mensch ist für Heirat ungeeignet, statt dieser Mensch passt nicht als Lebenspartner zu mir).

Aber zu Deiner Frage, wie verurteilt man nicht oder beurteilt man nicht, wenn es nicht unsere Sache ist, zB ob derjenige zu einem anderen als Lebenspartner geeignet ist, nur weil er gewisse (angebliche) charakterliche Schwächen hat?
Denke dazu hilft die Einsicht, das wir alles Menschen sind mit Schwächen und mit unguten Taten, dass man den Hintergrund des Anderen (wieso er so ist) nicht oder zuwenig kennt und das er wie wir auch ein geliebtes Geschöpf Gottes ist.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso


Optionen Suchen


Themenübersicht