Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

16.04.16 01:13 #1
Neues Thema erstellen
Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?
Clematis
Zitat von Itoh Beitrag anzeigen
Aber welche Ohrschalen meinst du da, rightnow? Was ist das? Hilft das auch bei Kindern?
Hallo Itoh,

in folgenden Links werden verschiedene nicht operative Maßnahmen besprochen:
Fliegerohren korrigieren – ohne OP » Land der Erfinder - Das Blogzine über Erfindungen, Ideen und Innovationen aus Österreich
Abstehende Ohren : Ohren anlegen, bitte! | Eltern.de

Es sieht so aus, daß diese oft nur vorübergehend wirken oder sie müssen bereits in den ersten 2 Lebenswochen angewandt werden, wenn der Ohrknorpel noch sehr weich und formbar ist.

Gruß,
Clematis

AW: Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

rightnow ist offline
Beiträge: 49
Seit: 22.02.13
Genau das erste kenne ich auch Clematis, da hast du Recht, das habe ich gemeint. Schalen für das Ohr. Was jedoch immer sehr fraglich ist, früher haben Eltern dies oft so gelöst dass sie einfach die Ohren an dem Kopf wickelten mittels Stirnband, und das oft mals ohne den Arzt zu fragen - das würde ich nicht tun, immer alles mit dem Kinderarzt absprechen.

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

Itoh ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.04.16
Danke Clematis, diese Schalen sehen schon einmal nach einer sehr guten Alternative aus. Ich frage mich nur, ob Kinder die auch tragen können, oder ob das eher für Babys ist... Da steht, dass man sie innerhalb der ersten zwei Wochen anlegen soll, aber geht es auch noch später? Wäre irgendwie interessant zu wissen. Von Stirnbändern halte ich allerdings nicht viel. Kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, dass das auch längerfristig etwas bringt..
Wie auch immer, mit den Lehrern wurde jetzt gesprochen und die haben versprochen, dass sich das ändern wird.. Mal sehen, ob sich auch wirklich etwas tut, konkrete Maßnahmen wurden ja nicht genannt...

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?
Clematis
Zitat von Itoh Beitrag anzeigen
Kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, dass das auch längerfristig etwas bringt.
Hi Itoh,

soweit ich den Berichten entnehmen konnte, hilft das Anlegen der Ohren, ob mit Schale oder Stirnband nur, wenn sie kurz nach der Geburt angelegt werden. Später sind sie schon so weit ausgeformt und gefestigt, daß die Wirkung nur kurze Zeit anhält, wie lang kurz ist, ist unterschiedlich.

Berücksichtigen muß man da auch, daß die Schalen/Band ebenfalls zu Hänseleien führen würden, also bei einem Schulkind nicht wirklich helfen. Mir scheinen die anderen Maßnahmen, Lehrer, Eltern, Kinder erziehen, das betroffene Kind unterstützen, daher als der bessere Weg.

Gruß,
Clematis

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

Felis ist offline
Beiträge: 5.367
Seit: 14.08.10
Zitat von Itoh Beitrag anzeigen
Wie auch immer, mit den Lehrern wurde jetzt gesprochen und die haben versprochen, dass sich das ändern wird.. Mal sehen, ob sich auch wirklich etwas tut, konkrete Maßnahmen wurden ja nicht genannt...
Hallo Itoh,
vielleicht kann die Mama des Kleinen gezielter nachfragen
was die Lehrer gedenken zu tun?
Oder sie kann Konkreteres selbst einbringen?
Strukturierter und gezielter benannt, lässt sich manches schneller abstellen.

Liebe Grüße von Felis
__________________
Was man liebt, das möchte man bewahren.

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

rightnow ist offline
Beiträge: 49
Seit: 22.02.13
Nein Itoh, also die Earwell Schalen sind wirklich nur für Säuglinge, das kommt eben daher dass der Knorpel und alles noch sehr weich und formbar ist das geht dann später wenn sie erwachsenere Kinder sind einfach nicht mehr.
Felis, ich denke auch du hast Recht! Man soll einfach fragen - mehr als ein Wir wissen es nicht kann nicht kommen und dann kann man sich in dem Falle ja auch gemeinsam was überlegen.

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

Itoh ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 15.04.16
Ja, sie hat gemeint, dass sie jetzt zumindest einmal ein paar Wochen warten wollen und sehen wollen, ob sich die Situation entspannt. Anscheinend hat die Lehrerin ja schon eine Stunde zum Thema Mobbing gehalten und danach war die Stimmung in der Klasse auch angenehmer. Die Frage ist nur, ob das auch so bleibt. Zumindest der Karatekurs gefällt ihm voll, das war also eine super Idee
Ich habe vorhin bemerkt, dass es auch eine eigene Internetseite zu diesem Earwell-System gibt. Da standen einige Infos - anscheinend ist die Erfolgsquote sehr hoch, aber man kann die Schalen halt, wie rightnow schon gesagt hat, nur direkt nach der Geburt anlegen. Ist also keine Option mehr für den Kleinen, aber trotzdem eine interessante Idee.

Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

rightnow ist offline
Beiträge: 49
Seit: 22.02.13
Vielleicht meldet sich ja noch jemand der Erfahrungen damit hat - eventuell hier im Forum?

AW: Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

Mr.Bananas ist offline
Beiträge: 22
Seit: 10.04.08
Um Himmels Willen doch nicht gleich operieren nur weil sich die Kinder lustig über ihn machen. Jetzt wird er vieleicht noch zustimmen zu einer Operation, weil er dann nicht mehr gehänselt wird. Später wenn er etwas älter ist wird er aber vieleicht seine alten Ohren zurückhaben wollen. Und wenn seine Ohren operiert sind, vieleicht machen sich die Kinder in der Schule dann über etwas anderes Lustig? Seine Kleidung, seine Nase? Die Lehrerin sollte die Kinder meiner Meinung nach mal ordendlich zusammenschimpfen, dann den Eltern am Elternabend davon erzählen und dann legt das sich hoffentlich wieder.

AW: Was tun, wenn Kind wegen Ohren gemobbt wird?

MariaK2016 ist offline
Beiträge: 14
Seit: 21.08.16
Beim Thema Mobbing wissen die Eltern oft nicht, was sie in diesem Fall in der Schule tun und wie sie ihrem Kind zur Seite stehen können. Ein paar Ideen, die du dem Kind helfen könntest:
1. Es ist immer sehr wichtig, mit jemandem über die Schwierigkeiten in der Schule zu reden. Am besten mit Eltern,und keinesfalls Frust hinunterzuschlucken oder zu verschweigen
2. Das Selbstvertrauen des Kindes stärken! Interessante Hobbies und Sport können dazu beitragen, dass Ihr Kind neues Selbstbewusstsein erlangt und sich wohler in seiner Haut fühlt.


Optionen Suchen


Themenübersicht