Blähbauch

16.06.10 13:53 #1

Wie unsere Essgewohnheiten und unsere Lebensmittel die Gesundheit beeinflussen
Neues Thema erstellen

clody ist offline
Beiträge: 216
Seit: 23.06.08
Ich mache mir momentan etwas Gedanken zu meinem Bauch. Ich bin schlank und wenn ich morgens aufstehe ist mein Bauch flach. Sobald ich etwas gegessen habe steht er raus, also nicht nur ein bisschen sondern etwa 10cm weiter raus als morgens. Könnte wohl behaupten ich sei im 4ten Monat schwanger.... Und das geht auch nach mehreren Stunden nichts essen nicht weg. Erst wieder über Nacht.
Es sind nicht wirklich die Blähungen die ich sonst kenne, wenn ich was unverträgliches gegessen habe. Von der Lage her würde ich vermuten dass es der Darm ist. Es passiert täglich und ist schmerzfrei. Schon seit Jahren. Ich habe die Ernährung in den letzten Jahren verbessert, doch daran hat sich nichts geändert, kanns also nicht auf Nahrungsmittel zuordnen.

Kann sowas normal sein? Sieht man es bei mir nur so extrem weil ich schlank bin? Oder ist das eine Verdauungsstörung?

Dazu zu sagen ist, dass mein Stuhlgang auch etwas unregelmässig ist, in den zeitlichen Abständen und der Konsistenz.

Sonst bin ich fit und munter.

Auf was könnte das hindeuten?

'Blähbauch'

Leitwolf ist offline
Beiträge: 379
Seit: 04.03.09
Hallo

Ich hab ähnliche Probleme nur wesentlich extremer. Miss doch mal den Bauchumfang, bzw. besser gesagt miss ihn regelmäßig um das Problem etwas objektvieren zu können. Eine Ferndiagnose wird freilich etwas schwierig werden...

lg.

'Blähbauch'

clody ist offline
Themenstarter Beiträge: 216
Seit: 23.06.08
über deinen thread bin ich auch gerade gestolpert ;-) muss mich noch durchlesen.
das mit dem bauchumfang messen ist eine gute idee!


Optionen Suchen


Themenübersicht
Wiki-Artikel