Ernährung und Vitalstoffe - Links

30.11.08 15:14 #1
Neues Thema erstellen

Leòn ist offline
Beiträge: 10.065
Seit: 19.03.06
Zu einer ganzheitlichen Gesundheit gehört, meiner Meinung nach auch die Ernährung und - damit verbunden - die Versorgung mit wichtigen Vitalstoffen, zum Beispiel Vitaminen und Mineralien.
Ich würde hier gerne mal eine Sammlung mit Links zu besonders interessanten Threads, die sich mit dieser Thematik beschäftigen, beginnen.



http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...minmangel.html

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...offm-ngel.html


http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...ankheiten.html

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...-fols-ure.html

http://www.symptome.ch/vbboard/thera...ersorgung.html

http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...er-stress.html

http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...kuklinski.html

http://www.symptome.ch/vbboard/ern-h...f-verkauf.html


Selbstverständlich ist die Liste nicht annähernd vollständig. Deshalb bitte ich um Ergänzungen.

Herzliche Grüße von
Leòn

__________________
Wer sich auf mein Niveau begibt, kommt darin um! ;)

Geändert von Leòn (01.12.08 um 21:04 Uhr) Grund: Schraippfehler, wie peinlich!

Ernährung und Vitalstoffe - Links

Baffomelia ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 04.01.07
Nahrungsergänzung.

Viele Grüße
Baffomelia

Ernährung und Vitalstoffe - Links

Salima ist offline
Beiträge: 1.062
Seit: 10.02.08
Gute Idee Leon!

Ich finde diese Seite sehr hilfreich. Hier sind sämtliche Inhatlsstoffe von Nahrungsmittel aufgelistet.
Mir hat die Seite sehr bei der Ernährung meines Sohne geholfen.
Was geht bei FI, was nicht.. wo ist mehr Glucose drin, wo mehr Fructose? Wo ist viel Vitamin C drin, wo Zink etc.

Diese Seite ist übrigens auch oben angepinnt:

http://www.symptome.ch/vbboard/ern-h...ssel-drin.html
__________________
lg, Salima

Ernährung und Vitalstoffe - Links

ErikaC ist offline
Beiträge: 855
Seit: 29.05.07
Hallo allerseits,

zum Thema Nahrungsergänzung möchte ich mal wieder daran erinnern, dass es mehr als Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente gibt, nämlich zigtausende von sekundären Pflanzenstoffen. Eigentlich logisch, dass einige wenige isolierte Stoffe nicht das ergänzen können, was mit Nahrungsmitteln nicht aufgenommen wird. Isolierte Stoffe können die Balance noch mehr durcheinander bringen. Alles sollte im richtigen Verhältnis zueinander vorhanden sein. Es gibt auch Ergänzungen aus Obst und Gemüse - am besten Studien vergleichen. Es gibt wissenschaftlich fundierte Studien, die in etwa das belegen, was man über die Wirkung von sekundären Pflanzenstoffen inzwischen sicher weiß.

Das sagt Prof. Dr. Spitz zu sekundären Pflanzenstoffen:

Gesellschaft für medizinische Information und Prävention

Stiftung Warentest zu sekundären Pflanzenstoffen:

test.de - Gesunde Ernährung - Specials - Essen + Trinken - Tests + Themen - Stiftung Warentest

Hier noch ein Interview mit Prof. Dr. Spitz, der Juice-Plus-Enthusiast ist:

http://www.wiesbadener-kurier.de/reg...kel_id=2890089

Viele Grüße
Erika

Geändert von ErikaC (30.11.08 um 23:35 Uhr)

Ernährung und Vitalstoffe - Links

Salima ist offline
Beiträge: 1.062
Seit: 10.02.08
@ErikaC: ja, aber es sollte hier im den thread ja gar nicht um NEM gehen, sondern eben um die Wichtigkeit von Vitaminen und Co in unserer Ernährung.. was sie heilen können und verhindern bzw. auslösen können, wenn zu wenig verhanden.
Daher auch mein link zum Lebensmittelschlüssel, damit man eben weiß, dass man viel Hafer essen soll, wenn man Zink braucht etc.
__________________
lg, Salima

Ernährung und Vitalstoffe - Links

ErikaC ist offline
Beiträge: 855
Seit: 29.05.07
Hallo Salima,

alles durch Ernährung auszugleichen ist das Optimum, aber meistens nicht die Realität. In den Links von Leon sowie von Baffomelia geht es ebenfalls um Nahrungsergänzung. Ich verstehe deshalb nicht, warum du mich darauf hinweist.

Viele Grüße
Erika

Ernährung und Vitalstoffe - Links
Weiblich KimS
Hallo Zusammen,

und Hallo Erika,

Ich sehe das auch so wie Salima, und in den Links von Leòn ist das m.E. auch so gemeint, eigentlich genau wie Salima das soeben ganz schön beschrieben hat.


An Leòns liste möchte ich gerne Diesen Thread noch hinzufügen:

http://www.symptome.ch/vbboard/thera...tml#post224402

Im gleichen Sinne zu verstehen

Herzliche Grüsse
Kim

Ernährung und Vitalstoffe - Links

Salima ist offline
Beiträge: 1.062
Seit: 10.02.08
@ErikaC: ich habe mir nur Eure Texte durchgelesen.. und wir befinden uns in der Ernährungs-Rubrik.... daher meine Annahme, dass es um Ernährunge gehen soll. Das man in manchen Fällen NEM nehmen muss, ist uns allen klar. Aber ich denke es geht hier einfach darum zu sammeln:
Beispiel: Warum Vitamin C, welshalb.. wofür.. was passiert wenn ein Mangel besteht.. die Zusammenhänge etc.
Ob aus einem Apfel, aus JuicePlus, Ascorbinsäure oder AcerolaPulver, sollte in diesem thread erst mal nebensächlich sein. So habe ich Leons Ambitionen zumindest verstanden.
__________________
lg, Salima

Ernährung und Vitalstoffe - Links

ErikaC ist offline
Beiträge: 855
Seit: 29.05.07
Hallo Salima, hallo Kim,

Zitat von Salima
@ErikaC: ja, aber es sollte hier im den thread ja gar nicht um NEM gehen, sondern eben um die Wichtigkeit von Vitaminen und Co in unserer Ernährung.. was sie heilen können und verhindern bzw. auslösen können, wenn zu wenig verhanden.
Zitat von Kim
Ich sehe das auch so wie Salima, und in den Links von Leòn ist das m.E. auch so gemeint, eigentlich genau wie Salima das soeben ganz schön beschrieben hat.

"Es soll gar nicht um NEM gehen" aha, ich verstehe. Baffomelia gibt nur einen Link an: "Nahrungsergänzung". Kims Link beginnt mit dem Wort "Nahrungsergänzung" - einige Firmen bzw. Produkte werden auch im Link genannt. In meinem Beitrag und den Links geht es um sekundäre Pflanzenstoffe und darum, wofür sie gut sind und was passiert, wenn man nicht genug davon aufnimmt - und die zusätzliche Information, dass man sie auch als Nahrungsergänzung aufnehmen kann.

Aber ich denke es geht hier einfach darum zu sammeln:
Beispiel: Warum Vitamin C, welshalb.. wofür.. was passiert wenn ein Mangel besteht.. die Zusammenhänge etc.
Ja, das hatte ich verstanden. Ich fand es wichtig, sekundäre Pflanzenstoffe zu erwähnen und darauf hinzuweisen, dass es viel mehr gibt als einzelne Stoffe. Sekundäre Pflanzenstoffe transportieren sozusagen die Vitamine und Mineralstoffe in die Zellen. Außerdem haben sie viele positive Wirkungen, z.B. sind sie Antioxidantien.

Du kannst gern meine Beiträge hier wieder löschen, wenn sie nicht in euer Weltbild passen.

Viele Grüße
Erika

Ernährung und Vitalstoffe - Links

Baffomelia ist offline
Beiträge: 1.143
Seit: 04.01.07
Die „Versorgung“ bzw. „Unterversorgung“ mit Vitalstoffen ist ein großes Thema. Wenn man sich damit beschäftigt, durchlebt man verschiedene Stadien.

Als erstes interessiert man sich für einzelne Vitalstoffe und wofür sie benötigt werden.

Als zweites interessiert man sich für den Bedarf des Körpers und versucht, jeglichen Mangel zu verhindern. Unabhängig von der Wirkung einzelner Stoffe.

Als drittes interessiert man sich dafür, daß die verzehrten Stoffe auch verwertet werden.

Die Wirksamkeit der Stadien steigt drastisch an. Um meine Meinung zu verdeutlichen sage ich einfach mal jeweils um das dreifache.

Zwischen den Stadien liegen viele Gedanken, viele Bücher, und viele Jahre.

Der aktuelle Thread entwickelt sich in Richtung des ersten Stadiums.
Unser Wiki (Nahrungsergänzung) ist ausgerichtet auf das zweite und dritte Stadium.

Viele Grüße
Baffomelia


Optionen Suchen


Themenübersicht