Rund um die Süße (Zucker, KH)

02.11.07 19:40 #1
Neues Thema erstellen
Re: Rund um die Süße (Zucker, KH)

krazyjay1127 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 22.01.16
Was für allternativen gibt es noch anstatt Zucker?. Süßstoff ist nicht so mein ding.

Rund um die Süße (Zucker, KH)

Julia21 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 19.01.16
Wenn Du eine gesunde Mahlzeit, wie z.B. Haferbrei, machst, kannst du ruhig 1 TL Zucker hinzufügen. Wg. der Ballaststoffe wirkt sich der Zucker dann nicht ungünstig auf den Blutzuckerspiegel aus.
Ich verwende dann immer Vollrohrzucker (nicht Rohrohrzucker), der hat viele Mineralien und einen leicht karamellartigen Geschmack.
Zucker ist immer dann ein Problem, wenn du ihn in Form von Fertigprodukten, wie Schokolade und Gummibärchen, isst. Bei Schokolade ist ja neben dem Zucker auch noch eine riesen Menge Fett dabei...

Rund um die Süße (Zucker, KH)

evalesen ist offline
Beiträge: 2.822
Seit: 20.08.09
Zitat von Julia21 Beitrag anzeigen
Aber selbst an fruktosereichem Obst, wie Bananen und Datteln, kann man fast nicht zu viel essen.
A propos Bananen: Bei uns im Reformhaus gibt´s seit neuem Bananenpulver zum Süßen: Bio Bananen Pulver | Feinstoff Ayurveda und Superfood

Rund um die Süße (Zucker, KH)

Julia21 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 19.01.16
Zum Süßen von Smoothies? Die sind durch normale Bananen süß genug. Ich hab' keine Verwendung für so ein Produkt. Aber wer eine natürliche Süße sucht, von mir aus!

Re: Rund um die Süße (Zucker, KH)

bestnews ist offline
Beiträge: 5.363
Seit: 22.05.11
By the way...Zucker macht sauer und mit Fructose haben 50% der Bevölkerung ein Problem, viele ohne es zu merken.

Alles Gute.
Claudia.


Optionen Suchen


Themenübersicht