Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

01.05.10 15:28 #1
Neues Thema erstellen
Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

CFS Zombie ist offline
Beiträge: 53
Seit: 15.08.11
Zitat von Prema Beitrag anzeigen
Wenn ich kein Niacin vorher zum zusätzlichen Entgiften (Zellen öffnen) nehme, kann ich das jeden zweiten Tag für 20min. machen.
LG Prema
Kannst du das mal erklären, warum oder wie Niacin die Zellen öffnet?

Und für wen wäre das gut, Niacin vorher zu nehmen?

B-Vitamine, Methylierung

Prema ist offline
Beiträge: 753
Seit: 11.01.10
Ich weiß leider nicht mehr wo ich gelesen hätte wie warum das mit dem Zell-Öffnen mit Niacin funktioniert. Such mal unter "Lipolyse" Man muss langsam hochdosieren - 50mg bis 5000mg wenn ich mich recht erinnere. Man nimmt Niacin wenn man intrazelluläre Toxine entgiften möchte (und/ oder Gewicht abnehmen).
Ich bin nicht CFS Betroffene, aber ich kann mich erinnern dass es da Einschränkungen gibt betreff FIR Saunieren für CFSler, die man hier im thread findet.
https://www.youtube.com/watch?v=47UyvsCQ-mk
Für den Darm etwas zum Abbinden nehmen. Ich habe anfangs auch ein bisschen die Nieren gespürt, wenn ich vorher Niacin genommen habe.

AW: Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

cognito ist offline
Beiträge: 250
Seit: 13.08.15
wie hoch dosierst du das b3 ? indem video wird gesagt bis 5000 mg

AW: Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

LindaLu ist offline
Beiträge: 215
Seit: 17.05.10
hallo ihr lieben,

ich habe mcs und mittlerweile auch krebs. der krebs waechst durch schadstoffe und ich bekomme davon starke schmerzen. da ich kaum ausweichen kann wird es immer schlimmer. das einzige was hilft ist schwitzen und hitze, dann sind die schmerzen schnell weg.

ich brauche daher schnellstmoeglichh eine fir sauna.
welche wuerdet ihr in meinem fall empfehlen? und welche von den portablen?
und aus welchen materialien sind die?

danke und vg, linda

AW: Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

cognito ist offline
Beiträge: 250
Seit: 13.08.15
die von firzone wurde von einem dr an schwer kranke cfs patienten erprobt . kann sein dass die auch für mcs geeignet ist . schreib ihnen einfach mal eine email
aufjeden fall muss du sie beim auspacken einen tag lüften lassen .

AW: Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

LindaLu ist offline
Beiträge: 215
Seit: 17.05.10
hallo,

ich habe schwere mcs und die sauna von myhill. die dünstet extrem plstik aus, obwohl ich die jetzt schon seit ca. 3 wochen auslüfte.

ich denke bei mcs ist am besten eine sauna, die selber gebaut wird mit glas und keramik.

lg

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Prema ist offline
Beiträge: 753
Seit: 11.01.10
Zu cognitos Frage wie hoch ich das Niacin dosiere:
Ich habe es bis jetzt nur bis 1000mg versucht. Von einem Flash hab ich dabei noch nichts bemerkt. ABER eine halbe Stunde nach Einnahme ging der Puls hoch in der FIR-Sauna vorm Schlafen gehen. - Konnte dann nicht einschlafen weil der Kreislauf so gearbeitet hat (ist ohne Niacin vor dem Saunieren noch nicht passiert). Und am Morgen wachte ich immer noch mit erhöhtem Puls auf. Da ich keine Info über solche Nebenwirkung von Niacin allgemein (ohne Sauna) finden kann im Netz, nehme ich an, dass diese Reaktion von mobilisierten Toxinen aus den Zellen waren, die ins Blut gelangten.
BTW Ich habe in den letzten Monaten die Zufuhr von methylierten B-Vitaminen gesteigert (weil ich die genetische Methylierungsschwäche im Zellstoffwechsel habe und noch dazu Vegetarierin bin), was auch die Entgiftung aus den Zellen ankurbelt, aber weniger Abbindemittel für Toxine für Darm und Bindegewebe genommen. Da ich vermute, dass da in Summe zu viel mobilisiert wurde und zuwenig ausgeleitet aus dem Bindegewebe, habe ich bis jetzt nicht mehr als diese 1000mg B3 genommen bzw. lasse ich das Niacin vorm Saunieren momentan weg (hatte einige Monate Pause wegen Zeitmangels, Reisen etc.) und hoffe einstweilen einiges rauszuschwitzen, was außerhalb der Zellen mobilisiert werden kann. Ich spüre jedenfalls schon einen Unterschied bei der Symtomatik durch FIR-Sauna Gänge bereits nach geringer B3-Dosis ohne einen roten Hautflash zu bekommen.
Was ich im Netz eben wohl zu lesen bekommen habe, betrifft die Senkung des schlechten Blut-Cholesterins durch Niacin. Wenn man längerfristig täglich höhere Niacin-Mengen über 1000mg nehme, könne das aber lebertoxisch wirken. Da frage ich mich jetzt ob denn das Niacin selbst toxisch sein soll, oder ob bloß die mobilisierten Toxine die Leber belasten!?

Liebe Grüße
Prema

Geändert von Prema (17.01.16 um 23:23 Uhr)

B-Vitamine, Methylierung, Krebsrisiko

cognito ist offline
Beiträge: 250
Seit: 13.08.15
gibt es nicht auch eine methylierungschwäche für niacin ? das könnte ja auch zu problemen führen

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Brigitka ist offline
Beiträge: 1.903
Seit: 06.04.09
Niacin wird auch als Gegenmittel genommen, um die Methylierung zu begrenzen. Wenn die Methylierung lange Zeit eingeschränkt war, dann geht es bei Supplementierung von aktivem Folat manchmal zu heftig los.

Um trotzdem von den guten Wirkungen von Niacin zu profitieren, würde ich probieren, dann mehr vom Methylfolat zu nehmen, eventuell auch mehr B12 und TMG.

VG, Brigitka

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Prema ist offline
Beiträge: 753
Seit: 11.01.10
Danke Brigitka für die Erinnerung. Das hatte ich schon wieder vergessen, dass Niacin ja die Methylierung bremst.
Zitat von Brigitka Beitrag anzeigen
Wenn die Methylierung lange Zeit eingeschränkt war, dann geht es bei Supplementierung von aktivem Folat manchmal zu heftig los.
Bloß nehme ich die methylierten B-Vitamine ja jetzt schon seit zwei Jahren. Über den Sommer hatte ich etwas schleifen lassen - siehe da im Herbst hat die Radionik-Austestung schon wieder gemeldet ich hätte ein B-Defizit. In Kombi mit Ernährungs-Umstellung (weg von Carbos und mehr Protein, v.a. kein Zucker) habe ich auch spürbar mehr Energie. BLoß die Kopf-Symptome bleiben das Problem.(Möchte mal die Carbos versuchsweise noch weiter reduzieren.) FIR Sauna fühlt sich auf jeden Fall gut an. Bin vorher immer auf dem Bellicon Trampolin, um die Lymphe anzuregen und ins Schwitzen zu kommen. Das macht auch mal Spaß Werde in nächster Zeit nur hie und da etwas Niacin dazu nehmen. die Methylierung ist mir wichtig.

LG Prema


Optionen Suchen


Themenübersicht