Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

01.05.10 15:28 #1
Neues Thema erstellen
Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

ExLukas ist offline
Beiträge: 1.597
Seit: 27.08.09
Hallo Gini

Zitat von Gini Beitrag anzeigen
@ Hallo Ex Lukas,

es gibt leider unterschiedliche Definitionen, ob das FIR-Spektrum an das IR-C anschließt oder in ihm enthalten ist. Ich hatte eingangs diese Seiten auch verlinkt. Ärgerlich war dann nur, daß einige der von mir verlinkten Seiten neu generiert wurden, und nun ganz andere Inhalte erscheinen, als ich damals verlinkt hatte.
Bezüglich der Temperaturen hatte z.B. eine wikipedia-Seite das IR-C-Spektrum erst mit Temperaturen ab 60 Grad aufwärts angegeben - FIR liegt aber deutlich darunter.

Ob nun die eine oder andere Einteilung „richtig“ ist – an diesem Streit beteilige ich mich nicht. Mir scheinen nicht einmal die Physiker eins zu sein, wenn sie öffentlich solch unterschiedliche Angaben im Netz machen. Es ist für uns auch nicht das Entscheidende.


Nein, streiten um das FIR-Spektrum will ich mich wahrlich auch nicht, das wäre ja auch vertane Liebesmüh, wo die Definitionen in dem Bereich auch unter den Wissenschaftlern nicht wirklich fest und einheitlich sind, worauf ich ja auch ausdrücklich hingewiesen habe.

Daher ist es ja auch das Sinnvollste, wenn man sich hierbei den allgemeingültigen Richtlinien anschließt und nicht irgendwelchen ominösen sich allesamt widersprechenden Einzelbehauptungen, die man irgendwo im Netz aufschnappt. Und die allgemeingültigen Richtlinien habe ich ja bereits genannt.

Aber bei allen unterschiedlichen Einteilungen, bleibt Eines dennoch immer gleich, worauf ich bereits hingewiesen habe, nämlich dass das FIR-Spektrum eben IR C-Strahlung ist, und nicht irgendwelche Strahlung nach dem IR C-Spektrum. Das ist auch ganz logisch, da das IR C-Spektrum bis 1.000 µm geht, danach dann die Radiowellen kommen - so wie vor dem IR-Spektrum (also anschließend an das Nah-Infrarot in anderer Richtung) das sichtbare Licht-Spektrum kommt, vor diesem das ultraviolette Licht, davor die Röntgenstrahlen...

Mit der Temperatur die Wellenlänge angeben zu wollen, kann nicht korrekt sein (Wikipedia ist ja auch nicht der Weisheit letzter Schluss), denn dann könnte man bei einer gewöhnlichen FIR-Sauna nicht unterschiedliche Temperaturen anwählen, da sie immer die gleiche Temperatur haben müsste, da ja das ausgesandte Wellenspektrum (je nach Wahl des Spektrums durch die Herstellerfirma) der Sauna in einem gewissen Bereich das immer Gleiche ist. Man kann aber die Temperatur unterschiedlich einstellen, obwohl das ausgesandte Wellenspektrum ja bereits von Werksseiten voreingestellt ist bei der Sauna.
Man nehme z.B. die FIR-Sauna bzw. die Gerätschaft dieses Herstellers, die ausschließlich den Bereich 8 - 10 µm ausstrahlt: Ferninfrarot
Es ist zu lesen:
Das "Ferninfrarot (FIR) Hot House", wurde von japanischen Ärzten und Wissenschaftlern, in Anlehnung an die traditionelle chinesische Medizin, entwickelt. Es erzeugt nur Ferninfrarot-Wärme-Strahlen (FIR), mit einer Wellenlänge von 8-10 µm. Diese Wellenfrequenz entspricht genau der des menschlichen Körpers. Diese Wärme, die in der angenehmen Temperatur von 70° Grad abgestrahlt wird, kann deshalb optimal vom Körper aufgenommen werden.
Es kann nur bedeuten, dass dieses Gerät auf 70 Grad Celsius von Werks her eingestellt ist (es ist ja auch keine geschlossene Sauna, von daher sicher verträglich). Ansonsten müsste es - sollte die Annahme richtig sein, dass die verschiedenen Wellenlänge verschiedene Temperaturen haben - ja bedeuten, dass der wichtige Bereich von 8 - 10 µm nur abgegeben wird, wenn die Sauna 70 Grad Celsius hat. Ihr Alle geht aber ja nie bei derartigen Temperaturen in die Sauna, wie Ihr immer schreibt (ich sauniere bei 60 Grad Celsius), würdet demnach dann also diesen wichtigen Bereich ohnehin bei Euren Saunagängen nie abbekommen, und dann wäre es auch völlig gleichgültig, ob die Sauna prinzipiell in der Lage wäre, den wichtigen Bereich zu erreichen oder nicht, da Ihr ihn ja nie nutzen würdet.
Da auch die Entgiftungsexperten zu eher niedrigen Temperaturen raten und sie sicherlich auch wissen, dass der Bereich 8 - 10 µm der wichtige ist (bei dem man auch am schnellsten und intensivsten schwitzt wegen der Eigenschwingung) und dieser bei niedrigen Temperaturen auch abgegeben wird, ist damit klar, dass diese "Temperatur-Theorie" völlig abwegig ist.





Wichtig ist, daß das FIR-Spektrum von 8000-10.000 Mikrometern wirklich bei der Sauna abgedeckt ist, und die Temperaturen im Bereich von 35-40 Grad regulierbar sind.


Ich habe Dich bereits darauf aufmerksam gemacht, dass dies falsch ist:
Du verwechselst hier µm (= Mikrometer) mit nm (= Nanometer). Es sollte keine Belehrung sein, sondern eben nur der Richtigkeit dienen.

Dass der Bereich 8 - 10 µm (= 8.000 - 10.000 nm) der für uns relevante ist, habe ich auch geschrieben.





IR-C-Kabinen können das FIR-Spektrum noch abdecken, aber nicht jede IR-C-Kabine deckt das FIR-Spektrum reell ab. Letzteres bekam ich auch durch Anfragen bei Sauna-Firmen bestätigt. Das ist der feine Unterschied! Deshalb ist Vorsicht geboten, und man sollte immer zwingend mit der Sauna-Firma abklären, ob der Bereich von 8000-10.000 Mikrometern (das eigentliche FIR-Spektrum, von dem wir hier reden) wirklich abgedeckt ist. Alles andere könnte hinausgeworfenes Geld bedeuten. Diesen finanziellen Schaden will ich anderen ersparen.


Nein, das ist nicht korrekt. Du wirst GAR KEINE Sauna finden, die das FIR-Spektrum abdeckt, dazu ist dies viel zu umfangreich. Es wird klar, wenn Du Dir bewusst machst, bis zu welcher Wellenlänge das FIR-Spektrum geht (habe es ja nun bereits mehrfach gepostet) bzw. wie umfangreich es tatsächlich ist. ALLE FIR-Saunen decken immer nur einen Teil des FIR-Spektrums ab (und die meisten davon sicherlich auch den wichtigen Bereich von 8 - 10 µm, den Bereich der Eigenschwingung des Menschen).
Wird eine Sauna als "FIR-Sauna" verkauft, die gar keinen Teil des FIR-Spektrums abgibt, ist das nicht (nur) rausgeworfenes Geld sondern schlichtweg Betrug.
Und wenn eine FIR-Sauna zwar einen Teil des FIR-Spektrums abdeckt, aber eben nicht den wichtigen Bereich von 8 - 10 µm, dann darf sie sich wohl FIR-Sauna nennen, hat aber nicht den größtmöglichen Nutzen auf die Gesundheit des Menschen. In aller Regel wird dieser Bereich aber mit abgedeckt und bei einem seriösen Anbieter sollte man auf die Frage danach auch eine ehrliche Antwort erhalten. Da wir es selber nicht nachmessen können, müssen wir uns am Ende ohnehin auf die Angaben des Herstellers verlassen.

Wir wollen alle Schreibenden hier für alle Anderen nur das Beste und Andere vor Schaden bewahren - dafür macht man sich ja die ganze Mühe. Trotzdem ist man vor Weitergabe von falschen Informationen (in gutem Glauben), die man von Verkäufern erhalten hat, nicht gewahrt. Daher fasse eine Korrektur von meiner Seite aus doch bitte nicht als Streit oder Rivalität auf, damit hat das nämlich nichts zu tun. Bevor ich mich hier streiten würde, würde ich die falschen Angaben lieber ohne Korrektur da stehen lassen und mir meine Zeit sparen, die ich dann sinnvoller in der Sauna nutzen könnte .





Gini
Viele Grüße
Lukas

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Gini ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.032
Seit: 18.04.09
Hallo Ex Lukas,

ja Du hast recht: Ich habe Mikrometer und Nanometer verwechselt. Sorry. Ich habe es eben noch einmal nachgeschaut.

Zu Deinen anderen Anmerkungen keine weitere Sellungnahme von mir. Es ist mir zuviel, mich in diese vielen Details hineindenken zu müssen, um mich dann womöglich nur zu wiederholen (?). Ich will nicht mehr, und habe nach 17 Jahren CFS auch nicht mehr die Kraft dazu. Ich brauche sie dringend für anderes.

Ich überlasse künftig Euch das Feld. Möge jeder selber prüfen, was wer schreibt. Mir ist der Thread einfach zuviel.

Ich habe die Prioritäten für mein Leben inzwischen anders gesetzt - da geht's lang!

Tschau!

Gini

Geändert von admin (07.11.12 um 08:29 Uhr)

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Gummiball ist offline
Beiträge: 291
Seit: 30.05.12
Gibt es denn in Deutschland keine Firmen, die hochwertige FIR-Saunas verkaufen? Es kann doch nicht sein das man gute Qualität (mit den passenden Wellenlängen) nur in Amerika bekommt.

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Gummiball ist offline
Beiträge: 291
Seit: 30.05.12
Hallo miteinander,
schaut euch bitte diese Kabinen an:

Private Sauna, Saunas, Saunabau, Infrarotsauna, Infrarotkabine, Infrarotkabinen, Saunakabine, Saunakabinen: Infrarotwrmekabinen Schweiz (Healthcompany sauna)

Das klingt doch total überzeugend, oder etwa nicht?

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Eugen ist offline
Gesperrt
Beiträge: 274
Seit: 01.04.07
Dr. Cutler schreibt in seinem Forum folgendes über Infrarot-Sauna:
Nobody who wants to get better should ever purchase or use an infrared
sauna. Any other kind of sauna is fine. Infrared saunas make a lot
of people terribly and permanently worse.

All of the yammering about what the infrared is doing, what frequency
it is, etc. is so absurdly false and unrelated to reality that it is
difficult to not use words like fraud, but I think the problem is more
one of people who simply don't know anything about science and don't
care either making up whatever stories they want to sell products you
don't need.

Andy . . .. . . . . . . .. . . . .

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

kari ist offline
Moderatorin
Beiträge: 3.111
Seit: 16.05.07
Hallo Eugen,

leider nützt einem das Zitat von Cutler nichts, wenn man nicht auch die dazugehörende Begründung hat, um sich ein Urteil bilden zu können.

Liegt eine solche vor?
__________________
LG - kari

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Zitat von Eugen Beitrag anzeigen
Dr. Cutler schreibt in seinem Forum folgendes über Infrarot-Sauna:
Ja und?
Das ist halt seine Meinung.
Viele halten von Cutler/vom Cutlern ja auch nichts!
Es gibt wie immer bei allem auch hier Gegenstimmen.

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Gummiball ist offline
Beiträge: 291
Seit: 30.05.12
Das Zitat von Cutlern ist sehr interessant.

An dieser Stelle muss ich die Frage loswerden: gibt es Menschen, die durch FIR-saunen völlig entgiften konnten und dadurch richtig gesund wurden?

Wo sind diese Menschen? Wieviele gibt es von ihnen?

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Rübe ist offline
Beiträge: 3.257
Seit: 22.11.07
Die Frage ist doch nicht ernst gemeint oder?
Wie definierst Du völlig? Das kann doch gar niemand genau nachvollziehen.
Quecksilber wird man z.B. niemals 100% wieder los.
Man kann sich vielleicht irgendwann mal wieder einigermaßen gesund fühlen.
Auch kommt es darauf an, was die Ursachen Deiner Symptome sind.
Meistens wir nur eine IR-Kabine wohl leider nicht ausreichen. Aber zur Unterstützung ist sie sicherlich hilfreich.
Es gibt sehr viele interessante Infos dazu. Bei Interesse pn an mich.

Gruß
Rübe
__________________
Der Gesunde hat viele Wünsche, der Kranke/Vergiftete nur einen!

Fern-Infrarotsauna (FIR) zur effektiven Entgiftung

Gummiball ist offline
Beiträge: 291
Seit: 30.05.12
Zitat von Rübe Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch nicht ernst gemeint oder?
Wie definierst Du völlig? Das kann doch gar niemand genau nachvollziehen.
Quecksilber wird man z.B. niemals 100% wieder los.
Man kann sich vielleicht irgendwann mal wieder einigermaßen gesund fühlen.
Auch kommt es darauf an, was die Ursachen Deiner Symptome sind.
Meistens wir nur eine IR-Kabine wohl leider nicht ausreichen. Aber zur Unterstützung ist sie sicherlich hilfreich.
Es gibt sehr viele interessante Infos dazu. Bei Interesse pn an mich.

Gruß
Rübe
Der Kontakt über PN ist immer unseriös. Warum schreibst du deine interessanten Infos nicht hier, sondern gibst sie nur über PN weiter? Irgendwas ist doch da faul, oder?

Nochmal meine Eingangsfrage (etwas abgeändert): wo sind die Menschen, denen es nach der FIR Sauna deutlich besser ging?

Wenn ich das Quecksilber nicht los werde, bzw. wenn ich mich nach den FIR-Saune-Gängen nicht deutlich besser fühle, dann brauche keine FIR-Sauna. "Etwas besser" ist eine subjektive Wahrnehmung, dass könnte genauso gut ein Placebo Effekt sein.

Entweder man wird von der FIR-Sauna richtig gesund, oder eben nicht. Im letzteren Fall kann ich mir die hohen Anschaffungskosten sparen.


Optionen Suchen


Themenübersicht