Rizinusöl

28.08.05 12:15 #1
Neues Thema erstellen
Rizinusöl

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Binnie,

sofern ich dies richtig sehe, hat sich hier nach etlichen Anwendungen eine Unverträglichkeit gegenüber Rizinusöl eingestellt.

Weiter alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Geändert von Malve (22.11.13 um 09:48 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt

Rizinusöl

janni81 ist offline
Beiträge: 1.565
Seit: 25.09.09
Hab heute auch mal wieder nen Rizi Tag eingelegt und fühle mich gerade (nach dem Einlauf zum Schluss) wie neu geboren Lediglich ein wenig kraftlos. Besonders die letzte Entleerung war ziemlich dunkel und es hat gebrannt wie verrückt. Der Einlauf hat dann noch einiges rausgeholt.

Allerdings bin ich mir wegen dem Brennen nicht so sicher ob das Rizinusöl den Brandt verursacht oder da tatsächlich Gifte rauskommen.

Geändert von janni81 (13.11.13 um 17:05 Uhr)

Rizinusöl

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Warum sollen die Gifte denn so brennen?
Es ist die pure Galle....und das ist doch Absicht?
__________________
LG K.

Rizinusöl

janni81 ist offline
Beiträge: 1.565
Seit: 25.09.09
Es heißt doch immer, wenn man stark vergiftet ist brennt es ordentlich?

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Zitat von janni81 Beitrag anzeigen
Es heißt doch immer, wenn man stark vergiftet ist brennt es ordentlich?
Das ist eine sehr umstrittene Sache. Die einen sagen, das wären Gifte. Die anderen sagen, es wäre lediglich der Gallensaft.

Frauen sehen meist viel jünger aus als gleichaltrige Männer. Ist das auch ein Grund dafür, weil Frauen sich über die Menstruation entgiften? Was meint ihr?

Geändert von Medizinmann-Lukas (13.11.13 um 19:04 Uhr)

Rizinusöl

bestnews ist offline
Beiträge: 6.392
Seit: 21.05.11
Also bei mir hats bei 5 mal noch nie gebrannt....und ich habe wahrlich genug Gall in der Kloschüssel gehabt.

Alles Gute.
Claudia.

Rizinusöl

pedi501 ist offline
Beiträge: 24
Seit: 02.08.13
Der 4. Rizinustag ist heute. Ich werde später berichten.

Mir kommt die Frage auf, ob der Prozess durchs den Zeitpunkt des ersten Essens verändert würde?

Rizinusöl

Elmara ist offline
Beiträge: 76
Seit: 06.12.12
Hallo,
bei mir war es bislang so, dass es immer direkt nach der ersten Mahlzeit (meistens Obst) direkt losgegangen ist.
Liebe Grüße

Rizinusöl

pedi501 ist offline
Beiträge: 24
Seit: 02.08.13
Ich hätte eher gedacht, dass Essen negative Auswirkung haben könnte (es wird schließlich immer nur leichtes Essen empfohlen - was würde bei "schweren" Essen passieren?)

Rizinusöl

Elmara ist offline
Beiträge: 76
Seit: 06.12.12
Hallo,
ja, das habe ich auch schon gelesen, das mit dem schweren Essen.
Ich esse an den Tagen viel Obst, weil ich darauf unbändigen Appetit habe. Tja, und dann diese fatale Dose mit gerösteten und gesalzenden Erdnüssen, denen ich nicht widerstehen kann. Aber das hatten wir hier ja schon.
An manchen Tagen habe ich sehr viel Hunger dabei, vielleicht braucht der Körper Nachschub, weil so viel unten herausgeht?
Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass die Entgiftung durch schweres Essen behindert wird. Allerdings meine ich, dass es dafür wichtig ist, am Tag davor nicht so schwer zu essen.
Liebe Grüße


Optionen Suchen


Themenübersicht