Rizinusöl

28.08.05 12:15 #1
Neues Thema erstellen
Rizinusöl

bestnews ist offline
Beiträge: 6.392
Seit: 21.05.11
Zitat von Kapha Pita Andi Beitrag anzeigen
Will es jetzt vermeiden, das hier ein "Milchthread" gemacht wird, jedenfalls achte ich selbstverständlich auf möglichst Naturbelassenes, denke das kann jeder nachvollziehen, das dies wichtig ist.
Na dann musst Du schon zum Bauern persönlich gehen, sonst bekommst Du schon keine anständige Milch mehr, alles andere ist Murks auch bio durch die Verarbeitung und Vorzugsmilch gibts nicht mehr im Handel....
Ich nehme an, Du wirst an Deiner Milch festhalten, egal was kommt.
Musst Du selber wissen....

Ja es ist offtopic und damit war es dazu auch mein letzter Beitrag hier

Rizinusöl

Kapha Pita Andi ist offline
Beiträge: 65
Seit: 14.03.10
bestnews: Na dann musst Du schon zum Bauern persönlich gehen, sonst bekommst Du schon keine anständige Milch mehr
Was ist Heute schon noch ursprünglich, so gut wie jedes Lebensmittel ist verändert oder mehr oder weniger vergiftet, sogar die Milch beim Bauern direkt, da die ja gezwungen wurden die Tiere mit Jodfutter zu füttern.
So reichtert sich das ganze schleichend im menschlichen Körper an und macht erst Probleme, wenn es zuviel der Gifte ist, deswegen sind wir am Ende hier angekommen, weil wir das ein wenig erkannt haben.
Da die Leber nicht einfach so austauschbar ist, werden wir vorerst damit leben müssen Schadensbegrenzung zu betreiben in dem wir gezielt entgiften und die schlimmsten Gifte meiden.

Rizinusöl
Binnie
Hallo bestnews,

Vorzugsmilch gibt´s wahrscheinlich deshalb kaum noch, weil die Kühe heutzutage durch das "Kraftfutter" allesamt zu Trägern von für den Menschen gefährlichen Keimen geworden sind: Ehec-Bakterien: Keime in Kühen - Gesundheit - FAZ

Daher gibt es im wesentlichen auch nur noch sterilisierte Milchprodukte. Früher bekam man mit der Milch und anderen Milcherzeugnissen noch gesunde Milchsäurebakterien mitgeliefert, aber dank der perversen Tierhaltung hier ist auch dieser Aspekt mittlerweile ins Gegenteil verkehrt worden...

Entsprechend nützt es auch nix, die Milch direkt beim Bauern zu kaufen, seidenn man lebt auf der Alm...

Viele Grüße
Binnie

Geändert von Binnie (27.10.13 um 23:27 Uhr)

Rizinusöl

ReinhardX ist offline
Beiträge: 1.892
Seit: 16.12.11
Hallo in die Runde,

ich störe an sich nicht so gern: Aber führt die anhaltende allgemeine Ernährungsdiskussion für diesen thread nicht vielleicht doch ein bisschen zu weit? (Ich sehe übrigens auch kein neues Argument...)

Viele Grüße
Reinhard

Rizinusöl

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04
Hallo ReinhardX,

danke für den Hinweis; in diesem Sinne - bitte zum eigentlichen Thema zurück kommen.

Über Nahrungsmittel etc. kann gerne in der entsprechenden Rubrik diskutiert werden.

Liebe Grüße,
Malve

Rizinusöl

Phylon ist offline
Beiträge: 102
Seit: 28.05.13
Hallo,

ich möchte zum Abschluss hier doch noch mal ein bißchen was richtig stellen:

Zitat von Binnie Beitrag anzeigen
...Vorzugsmilch gibt´s wahrscheinlich deshalb nicht mehr...
Dies ist falsch. Vorzugsmilch gibt es nach wie vor, es ist lediglich etwas mühsam, die entsprechenden Quellen zu finden, da oft nur auf Bestellung geliefert wird. Es gibt Reformhäuser und Naturkostläden, die sowas anbieten, man muß leider viel herumfragen.

Zitat von Binnie Beitrag anzeigen
...Daher gibt es auch nur noch sterilisierte Milchprodukte...
Auch diese Information ist falsch. Neben Vorzugsmilch, die nicht sterilisiert ist, darf bei Erfüllung bestimmter Auflagen, die nicht ganz so streng wie bei Vorzugsmilch sind, die Milch ab Hof unbehandelt verkauft werden, allerdings nicht an andere Geschäfte zum Weiterverkauf geliefert werden. Außerdem besteht in diesem Fall die Verpflichtung ein Schild aufzuhängen, das auf Rohmilchverkauf hinweist und den tollen Ratschlag gibt, die Milch vor Konsum abzukochen. Glücklicherweise gibt es hier in Berlin einen Bauern, der seine Milch tagesfrisch anbietet, so daß ich schon seit über 10 Jahren keine Industriemilch mehr trinken muß. Mit dieser Milch kann man auch noch Sauermilch oder Quark herstellen, alles Sachen, die mit der Milch aus dem Supermarkt nicht mehr funktionieren, vom Geschmack gar nicht zu reden.
Butter ist standardmäßig aus pasteurisierter Milch hergestellt, sofern sie zu den sogenannten Handelsklassen gehört, die in Deutschland definiert wurden (z.B. Deutsche Markenbutter). Außerhalb der Handelsklassen darf in Deutschland die sogenannte Landbutter produziert werden, die aus rohem Rahm hergestellt wird, der nur von einem einzelnen Erzeuger stammen darf. Weiterhin gibt es z.B. importierte Butter aus Frankreich, die ebenfalls aus Rohmilch hergestellt sein kann ("Au lait cru"). Auch Rohmilchkäsesorten lassen sich in diversen Geschäften finden, aus Deutschland, aber auch Produkte aus Frankreich, Italien, Schweiz, Niederlande.

Gruß
Phylon
__________________
Es hilft wenig, sich über den Spiegel zu beschweren, wenn Dir nicht gefällt, was Du darin siehst.

Geändert von Phylon (27.10.13 um 22:18 Uhr)

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Kann ich Rizinusöl und Kohle auch beides gleichzeitig zu mir nehmen?
Ich sehe da irgendwie keinen Sinn drin, warum ich am Vortag die Kohle nehmen soll und somit 12 Std. VOR der Rizinus-Einnahme. Warum sollte die Kohle denn 12 Std. früher im Darm sein als das Rizi-Öl?
Wenn ich beides gleichzeitig nehme, müsste es doch auch gleichzeitig im Darm ankommen.

Rizinusöl
Binnie
@ Phylon,

danke für den Hinweis. Ich hab´s korrigiert.

VG Binnie

Rizinusöl

Happy Ironman ist offline
Beiträge: 71
Seit: 04.06.11
hi,

lässt sich mit rizinusöl auch aluminiumhydroxid aus impfstoffen entgiften? weiß jemand was?

Rizinusöl

Kapha Pita Andi ist offline
Beiträge: 65
Seit: 14.03.10
Happy Ironman: lässt sich mit rizinusöl auch aluminiumhydroxid aus impfstoffen entgiften? weiß jemand was?
Wenn es fettlöslich ist hast Du gute Chancen


Optionen Suchen


Themenübersicht