Rizinusöl

28.08.05 12:15 #1
Neues Thema erstellen
Rizinusöl

pixelschubser ist offline
Beiträge: 192
Seit: 30.05.13
Kann ich gerold nur zustimmen. Nach spätestens 1, 5 stunden erfolgt die erste ausscheidung.

Rizinusöl

bestnews ist offline
Beiträge: 6.392
Seit: 21.05.11
Bei mir nach 1 Stunde mit Einspeicheln des Öls....Dauert dann insgesamt 8 Stunden die ganze Aktion bei mir...

Schönen ABend.
Claudia,

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Komisch. Wenn ich um 11 Uhr das Rizinusöl einnehme, habe ich erst gegen 20-24 Uhr so richtigen Durchfall.
Man kann sagen: Je später der Abend, desto ätzender und übelriechender ist der Durchfall.

Nur wenn ich ZUSÄTZLICH zum Rizinusöl auch noch Bittersalz zu mir nehme, erfolgt der erste Durchfall schon nach 1-2 Std.
Allerdings ist das dann eher "normaler" Durchfall. Der Ätzende kommt erst nach 8-10 Std.

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Habe heut wieder einen Rizi-Tag gemacht.
War aber alles sehr unspektakulär:

11:30 Uhr: Kaffee-Einlauf
11:45 Uhr: Einnahme (60 ml Rizinusöl mit Kakao GUT verschüttelt)
20 Uhr: Mikro-kleiner brennender Durchfall
20:15 Uhr: ENDE


Mache ich die Rizinusöl-Kur jedoch mit Bittersalz habe ich richtig heftigen Durchfall, der SEHR brennt und SEHR übel riecht!
Es scheint also so, dass die Kur ohne Bittersalz längst nicht so effektiv ist.

Rizinusöl

alibiorangerl ist offline
Beiträge: 8.950
Seit: 09.09.08
Wuhu,
das
Zitat von Medizinmann-Lukas Beitrag anzeigen
... Es scheint also so, dass die Kur ohne Bittersalz längst nicht so effektiv ist.
scheint wirklich nur so; Tatsächlich ist es mit Rizinusöl alleine (ohne andere Mittel zusätzlich) immer unterschiedlich - mal schnell, mal langsamer, mal gar nicht brennend, dann wieder wie die Hölle...
__________________
» Optimismus ist nur ein Mangel an Information. « – Heiner Müller

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Da meine Kur gestern sooo unspektakulär war, habe ich einfach am Abend vor dem zu Bett gehen NOCHMAL 50 ml Rizinusöl, gemischt mit 50 ml Kakao getrunken.

Eure Befürchtungen (schlaflose Nacht) sind nicht eingetroffen.
Vielmehr hatte ich einen schönen tiefen Schlaf.
Am Morgen hatte ich leichten brennenden Durchfall.
Aber auch wieder nichts dramatisches...
Man möchte meinen, ich bin gar nicht mehr vergiftet.

Rizinusöl

malk ist offline
Beiträge: 1.188
Seit: 26.08.11
Zitat von gerold Beitrag anzeigen
Dies allein wegen des raschen Wirkungseintritts: ... Nimmt man dieses abends ein, erfolgt der Wirkungseintritt in der Nacht, und um die Nachtruhe ist es geschehen, nimmt man dieses dagegen morgens früh nach dem Aufwachen ein, gibt es diesbezüglich keine Probleme; auch muß man nicht befürchten, das der Wirkungseintritt im Tiefschlaf, dies mit allen unangenehmen Folgen, erfolgt.
Ich mache es mittlerweile so:
2 Stunden vor meiner üblichen Aufstehzeit am Morgen stelle ich mir einen Wecker und nehme das Rizi. Dann lege ich mich wieder hin. Dadurch, dass ich sowieso noch müde bin, schlafe ich schnell wieder ein. Das hat den Vorteil, dass ich auch den leichten Eckel vorm Rizi im Schlaf nicht merke und eventuell auftretende Müdigkeit (durch die Gifte) auch nicht.

Bei mir kommt die erste Entleerung dann nach ca. 2 Std. - gerade richtig zum Aufstehen.

Bei mir persönlich ist diese Vorgehensweise so am effektivsten (muss ja nicht für andere gelten). Ich habe schon andere Methoden probiert: Nach dem Aufstehen, Mittags, gegen 16:00. Danach geht es mir nie so gut, wie nach oben beschriebener Methode.

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
Nachdem ich gestern gleich 2x 50ml Rizi zu mir genommen habe ohne spektakulären Abgang, werde ich heute nochmals 50 ml zu mir nehmen.
Diesmal aber mit reichlich Bittersalz. Anders scheint es ja nicht zu gehen.

Rizinusöl
Medizinmann-Lukas
3 Fragen:

1.) Ist das Rizinusöl von der Firma "Bremer Schlüssel" (PZN 7316060) immer noch das günstigste? Weil das ja inzwischen ganz schön teuer geworden ist. 2006 soll es noch 6 Euro gekostet haben. Heute 12 Euro.

2.) Ist das "Black castor oil", also das schwarze Rizinusöl noch besser?

3.) Wer hat Erfahrungen mit Krampfadern in Bezug auf die Rizinusöl-Kur?

Rizinusöl

gerold ist offline
Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Zitat von Medizinmann-Lukas Beitrag anzeigen
Nachdem ich gestern gleich 2x 50ml Rizi zu mir genommen habe ohne spektakulären Abgang, werde ich heute nochmals 50 ml zu mir nehmen.
Diesmal aber mit reichlich Bittersalz. Anders scheint es ja nicht zu gehen.
Oje!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.


Optionen Suchen


Themenübersicht