Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?

25.01.12 18:16 #1
Neues Thema erstellen
Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.002
Seit: 09.01.10
Ich hab das:

Schnurloses Telefon analog SwissVoice Avena 758 Anrufbeantworter, Babyphone Farbdisplay Schwarz, Silber im Conrad Online Shop | 923361

und bin sehr zufrieden. Strahlt nur beim telefonieren und da auch strahlungsarm, ist am analogen Anschluss der Fritzbox bei mir.
Datura

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?
kopf
Dank , Datura !!

LG kopf .

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo kopf,
nett, Dich mal wieder zu "lesen"
Für solche Telefone kannst Du gucken, Virnich-Baubiologie hat viele aufgelistet in einer pdf. Habe sie neulich selbst gesucht und nur gefunden über eine Suchmaschine (nicht über die Virnich-Seiten selbst) - kann leider gerade nicht erneut suchen aus Zeitmangel. Du müßtest eingeben "strahlungsarm" und "Virnich", das müßte eigentlich reichen.

Wichtig ist dabei: Wenn der Strom mal ausfällt oder die Batterien leer sind und gewechselt werden, fällt der Modus auf den alten Status zurück, d. h. dann sind diese Telefone wieder Dauerstrahler - völlig bekloppt gemacht. Man muß also dann immer darauf achten, daß der Eco-Mode erneut eingestellt wird. Sind wohl etwa 4 Tasten-Betätigungen nötig dafür.

Weiterhin sollte man wissen, daß man auch mit diesen Telefonen, wenn man telefoniert, eine echte Strahlungsbombe am Kopf hat, es dürften um die 200.000 Mikrowatt pro Quadratmeter sein. 80 Prozent Strahlenreduzierung oder wieviel auch immer ist nicht wirklich bedeutend, wenn man sich mit der Materie mal auseinandergesetzt hat.
Auch die Nachbarn dürften davon reichlich mitbestrahlt werden in der Zeit des Telefonierens. Es bleibt also eine Zumutung für die Menschen der Umgebung, wenn Telefonate länger als ein paar Minuten geführt werden, sie werden unfreiwillig mitbestrahlt.

Ich verstehe natürlich Dein Anliegen und Deine Verzweiflung, daß Du auf das etwas kleinere Übel zurückgreifen möchtest.

Viele Grüße!
**NIschka**
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?
kopf
danke ,Nischka . diese seite hatte ich gleich gefunden und denen per mail zugesandt .
nun sollen sie schauen .habe ihm bauwagen gelebt ,eine zeit , .da war empfang handy extrem schlecht .
irgendwo in pampa .7kilometer zum nächsten kleinen ort .da hab ich öfter an dich gedacht .
ob es ihr hier wohl gefallen würde ? ergebniss meiner überlegungen -ja

LG kopf .

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hallo kopf,
das klingt ja gut. Danke, daß du auch an mich gedacht hast
Mußtest Du jetzt wieder unter die Menschen?

Ich wär froh, wenn ich so eine Möglichkeit hätte, sowohl örtlich als auch kräftemäßig. Leider ginge es kräftemäßig auch gar nicht.
So viele sind auf der Suche nach einem verträglichen Ort!
Und die Verantwortlichen leugnen immer noch, "die Erde ist eine Scheibe", es ist unglaublich! Die wissen genau, daß diese Technologie als Waffe verwendet wird, und daß es Patente auf die Anwendung von diversen Frequenzen gibt.

Viele Grüße!
**Nischka**
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?
kopf
ja, Nischka, es ist alles schlimm . vor einiger zeit lernte ich eine chemikalienempfindliche frau kennen .
schlimmes schicksal. ehemals als akademikerin in gutem job .jetzt ,gespartes alle fort , hartz 4 auf unterkunftssuche .
aus humanitären gründen bot ich ihr ein leben auf meinem balkon an .
ihre wohnung ist unbrauchbar und ausserdem noch schimmelbelastet .
was das noch alles wird .von wegen ,zukünftige generationen werden 120jahre alt .gute ärzte sagen ,die werden nicht mal 60 .

LG kopf .

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?

Nischka ist offline
Beiträge: 1.532
Seit: 02.01.11
Hi kopf,
MCS (Chemikalien-Unverträglichkeit) ist ganz oft gekoppelt mit Elektroallergie.
Ja, im Laufe der Zeit verbrauchen alle das, was sie erspart hatten, häufig für Abschirmung und Fluchtauto. Und dann ist irgendwann Schluß, und dann stehen sie da, kenne viele.
Gegen Schimmel wollte ich Dir einen Tip geben: Borax. Das ist ein sehr interessantes Mittel, Du kannst - wenn Du magst - Dir mal das Video anhören (kann es gerade nicht raussuchen) von Chembuster 33 bei Youtube zu Borax. Ich will es bald mal ausprobieren (Einnahme - der Vollständigkeit halber hier eine Angabe dazu: Es muß allerdings mit Magnesium und einem Gift-Bindemittel wie Froximun/Toxaprevent genommen werden), und ja, habe auch eine Schimmelwand, Freunde sagten, man könne die mit Borax (aufgelöst in Wasser) neutralisieren. Mal sehen.

Also, ich hab jetzt schon häufig gelesen, von informierten Menschen (zu den Themen Vergiftung und Verstrahlung), daß sie schätzen, daß viele nicht mal mehr 30 Jahre alt werden - linear gedacht.

Aber ich gehe davon aus, daß sehr bald große Umwälzungen auf unserer Erde stattfinden, auch solar, keiner weiß, was kommt, aber ich glaube, es kommt was. Von daher... die Karten werden sich neu mischen.
Diese Technologie KANN keine Zukunft haben. Alleine das Bienensterben betrachtet, das ist schon ausreichend, um hier exorbitante Probleme hervorzurufen, und das bald, nicht erst in 5 oder 10 Jahren. Das ist meine Meinung.
Hoffe, Du kommst ganz gut durch die Zeit!
Viele Grüße!
**Nischka**
__________________
Stell Dir vor, es gibt Funk, und keiner nutzt ihn :-D

Strahlungsarme DECT gesucht - Siemens Gigaset?
kopf
hallo Nischka ,

ich mach mir keine Illusionen und sicher ,ich kann hier dinge schreiben ,
die mir arg auffallen .in bezug auf die umwelt .
sicher ,ich bin sehr traurig , aber !! und das ist neu ,es ist mir auch egal .
ich habe hier bei mir 4 büsche gepflanzt und werde noch spätblühende blumen säen ,grad wegen den bienen .ich tue meins !
LG kopf.


Optionen Suchen


Themenübersicht