Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

22.01.10 15:43 #1
Neues Thema erstellen

Sagtnix ist offline
Beiträge: 119
Seit: 22.01.10
hallo liebes forum,

die frage nach nem ganzkörperschutz gab es hier schoneinmal, allerdings ohne lösungsansatz, einer bezugsquelle - preis - ect.

ich habe nicht die möglichkeit, so ein kleidungsstück selbst zu nähen.
auch habe ich wochenlang das netz durchforstet.. ergebnislos. :(

es gibt sicherlich hier und da hersteller von schutzausrüstung, diese werden allerdings in der regel NICHT an einzelne endverbraucher verkaufen.

keiner der emv-shops im netz bietet sowas an.

weiss vielleicht jemand mehr oder hat "nen draht" ?

viele grüße

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

RRichter ist offline
Beiträge: 1.312
Seit: 18.12.06
Zitat von Sagtnix Beitrag anzeigen

keiner der emv-shops im netz bietet sowas an.

liegt wahrscheinlich daran, da es ein vermummungsverbot gibt!



richter

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

Sagtnix ist offline
Themenstarter Beiträge: 119
Seit: 22.01.10
mit allem respekt eines neumitgliedes gegenüber einem extrem fleissigen mitglied:

sinnfreier beitrag und spekulation..!

vor dem hintergrund von:
- motorradhelmen
- sturmhauben
- imkerhüten
- pudelmützen zum runterrollen
- etc..

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

phil ist offline
Beiträge: 1.702
Seit: 25.01.05
Elektrosmog ? EsoWatchAuf dieser Seite gibt's einen Schutzanzug zu sehen... ist es das, was Du möchtest?

Phil
__________________
herzlichst aus Trollhalden!

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

Sagtnix ist offline
Themenstarter Beiträge: 119
Seit: 22.01.10
hi phil,

da sieht man zwei.
einmal blau und einmal ulrich weiner mit , wies scheint, einer "light-version".
an sowas dacht ich, ja.

viele grüße

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

Sagtnix ist offline
Themenstarter Beiträge: 119
Seit: 22.01.10
so, www.schirmung2000 hat den.
natürlich wieder ohne preisangabe und wahrscheinlich nur mit gewerbeschein...

hintergrund der idee war folgende:

vorausgesetzt der ist günstiger als beispielsweise nen baldachin, könnte man sich zu testzwecken in heimischen gefilden auch mal sonen strampler überziehn und schaun, obs überhaupt was hilft.
denn die esmog-symptomatik lässt sich meiner meinung nach nur durch ausprobieren absichern.
vielleicht ist das ja auch so leicht, dass man darin sogar schlafen könnte.
wer weiss was so ein baldachin kostet...
und wenns das dann nicht war...

ich habe selbst die erfahrung gemacht, dass unvollständige oder schlechte abschirmung jeder art, sich schnell ins gegenteil kehrt und die sache noch schlimmer macht!

im falle des nicht benötigt werdens , denke ich, wird man so einen strampler auch gut wieder los.
im zweifel könnt man den auch verleihen.
denn eins scheint mir sicher:
besser wird das in zukunft auf keinen fall

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?

schraubi ist offline
Beiträge: 21
Seit: 01.11.09
Vor einigen Monaten hat meine Frau mal einen Velofahrer gesehen, der war von Kopf bis Fuss in einem silberfarbigen "Trikot" - muss wohl so ein (selbstgenähter?) Schutzanzug gewesen sein aus Abschirmgewebe. Nur für das Gesicht war eine kleine Oeffnung, am besten zu beschreiben durch "Strumpfhose mit Kapuze".

Gruss Rudolf

Abschirmung - Ganzkörperanzug - warum gibts die offensichtlich nicht zu kaufen?
Sensor77
Hallo Sagtnix

eine Bekannte von mir verkauft in ihrem Shop Schutzkleidung gegen Elektrosmog. Du könntest dir von da z.B. einen ganzen Schlafanzug kaufen. Natürlich wäre der Kopf dabei ungeschützt, aber dafür würdest du über den grössten Teil deiner Körperoberfläche kaum mehr Strahlung aufnehmen.
Einen geschlossenen Ganzkörperanzug würde ich dir wirklich nur empfehlen, wenn du hochgradig elektrosensibel bist und anders nicht mehr zurecht kommst.

Von dieser Bekannten haben übrigens meine Frau und ich auch unsere Unterhemden und Boxershorts aus "Swiss-Shield-Wear"-Abschirmstoff, die uns im Alltag sehr helfen. Die Erfahrung zeigt aber, dass irgendwann mit der Dämpfungswirkung Schluss ist (was natürlich physikalisch völlig logisch ist), wenn wir uns in hochgradig verstrahlten Gebieten aufhalten (v.a. Warenhäuser).


Optionen Suchen


Themenübersicht