Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

22.09.08 13:48 #1
Neues Thema erstellen

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Für alle Interessierte:

Am 17.10.2008 findet ein Vortrag zum Thema Elektrosmog mit Dr. Joachim Mutter in Schönaich statt.

Als Anhang der Fleyer mit der Veranstaltung.


Flyer Mutter -1.pdf

Liebe Grüße
Anne S.

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Hat denn jemand vor zu kommen?

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Ja, mein Mann und ich werden kommen.

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Milan2008 ist offline
Beiträge: 120
Seit: 19.05.08
Ist sicherlich ein möglich interessanter Vortrag *hmm*

Aber ich denke, gut wird es, wenn es nicht alles einseitig nur negativ beschrieben wird, ich mein, wir leben in den Zeiten wo Elektro einfach irgendwo das ein und alles ist, das ist vllt dann immer nur die Angst vor Veränderungen....

Sauerstoff + braucht der mensch
Nahrung + braucht der mensch

und >

elekrto + mittlerweile auch, immer mehr (21.Jahrhundert)


Ich hoffe nicht frech rüberzukommen mit meinem Beitrag...

Anne S. wir telefonieren mal wieder *hihi


Liebe Grüße dir aus Cottbus sende Anne !

Dein online-freund Milan

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

mic_007 ist offline
Beiträge: 89
Seit: 15.05.08
Hallo Anne ,

danke für die Information.

Ich werde auf jedenfall hingehen, da Elektrosmog/ Elektrosensibilität
mein Hauptproblem ist.

Bin auch gerade mitten in der Entgiftung der Schwermetalle, nach erfolgter
Amalgamentfernung.

Gibt bestimmt sehr viele Informationen und neue Erkenntnisse!!!


Gruß Micha

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Markus83 ist offline
Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Werde, wenn es mein Genick zulässt, auch kommen.
Ihr solltet unbedingt Karten reservieren, es gibt 150 Plätze und die sind zum Großteil schon reserviert.

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Zitat von Milan2008 Beitrag anzeigen
Ist sicherlich ein möglich interessanter Vortrag *hmm*

Aber ich denke, gut wird es, wenn es nicht alles einseitig nur negativ beschrieben wird, ich mein, wir leben in den Zeiten wo Elektro einfach irgendwo das ein und alles ist, das ist vllt dann immer nur die Angst vor Veränderungen....

Sauerstoff + braucht der mensch
Nahrung + braucht der mensch

und >

elekrto + mittlerweile auch, immer mehr (21.Jahrhundert)


Ich hoffe nicht frech rüberzukommen mit meinem Beitrag...

Anne S. wir telefonieren mal wieder *hihi


Liebe Grüße dir aus Cottbus sende Anne !

Dein online-freund Milan


Hallo lieber online-Freund,

es ist mir auch bewusst, dass es in der heutigen Zeit kaum vorstellbar ist
ohne Elektronik zu leben.
Man sollte sich aber informieren, was ist sehr schädlich, was kann man vermeiden oder auch im eigenen Umfeld besser machen.

Deine online-Mama
Anne

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo liebe Forenteilnehmer,

kommt jemand zum Vortrag von Dr. Mutter?

Liebe Grüße
Anne S.

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter
Binnie
Hallo Anne,

nein, leider nicht. Ist zu weit weg. Wäre aber super wenn Du oder auch andere davon berichten würden!

Elektrosmog - Vortrag von Dr. Mutter

Anne S. ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.242
Seit: 28.03.05
Hallo Binnie,

werde dann berichten, wenn ich meine Notizen "auseinander klabüstert" habe.

Liebe Grüße
Anne S.


Optionen Suchen


Themenübersicht