Wasser und Strom abgeschaltet und trotzdem Geräusche im Haus?

29.06.15 11:52 #1
Neues Thema erstellen

christelchen ist offline
Beiträge: 234
Seit: 25.09.08
Seit vier Monaten haben wir ein Geräusch (Brummen)und vibrieren in unserem Einfamilienhaus und haben Wasser,Strom,Heizung schon alles abgestellt,und trotdem ist das Geräusch noch da.Es ist in unserem Dorf auch nichts in der nähe,was das auslösen könnte. Bitte um hilfe,und wer hat das selbst schon in seinem Haus erlebt? Christelchen

Wasser und Strom abgeschaltet und trotzdem Geräusche im Haus?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.782
Seit: 26.04.04
Hallo christelchen,

gib mal das Stichwort Brummton in die Suchfunktion ein; da werden einige Threads zum Thema angezeigt.

Liebe Grüße,
Malve

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht