Jedes Android UMTS Handy kann ohne GSM betrieben werden

18.01.15 10:12 #1
Neues Thema erstellen

Brumm ist offline
Beiträge: 563
Seit: 06.02.09
Habe im Netz etwas wichtiges gefunden:

Für alle, die im Handy mal exklusiv ihr Netz
selbst auswählen wollen, und das Menue im
Handy nicht finden:

*#*#4636#*#*









Und hier das wichtigste:
UMTS: WCMDA only.





Funktioniert dies nur bei Android-Geräten?

Grüßle
Peter
__________________
RxTx.

Jedes Android UMTS Handy kann ohne GSM betrieben werden

Brumm ist offline
Themenstarter Beiträge: 563
Seit: 06.02.09
Und bei Apple ab IOS 8.1 geht das nun auch:

LTE, 3G und 2G-Schalter in iOS 8.1: Auch für o2- und Telekom-Kunden ? | iphone-ticker.de

Somit kann jeder für sich selbst herausfinden, wenn er mit Handy Probleme hat, bei welchem Handynetz (2g, 3G, 4G) eventuell die Probleme nicht erscheinen.

Mir hat es enorm geholfen... deshalb das Technische hier im ES-Bereich.

Grüßle
Peter
__________________
RxTx.

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht