Symptome - Was hilft mir?

24.10.07 19:22 #1
Neues Thema erstellen
die Stimmgabel Cis

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.950
Seit: 05.05.10
Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
ich habe herausgefunden, dass mir die Cis-Stimmgabel (136.1 Hz) recht gut hilft. Sie wird als Klangtherapie zur Schmerzlinderung und Entspannung angewendet und hilft auch gegen Entzündungen.
Das klingt ja sehr interessant! Muß ich auch mal ausprobieren.

LG Kerstin
__________________
...

Symptome - Was hilft mir?
Esther2
Juppy, du erkennst hier von Ferne, wer vom Fach ist und wer nicht.

Eines erkenne ich auch von Ferne - dass du nicht vom Fach bist. Denn wie Windpferd ganz richtig sagt, sind nicht alle Baldachine erdbar. Das kommt nämlich drauf an, ob man einen Baldachin gegen HF oder NF hat ...

Und noch was: Es gibt nur eine Erde, nämlich unsere, zumindest habe ich noch von keiner anderen gehört.

LG, Esther.

Symptome - Was hilft mir?

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.950
Seit: 05.05.10
Hallo Esther,

das verstehe ich jetzt nicht ganz. Ich möchte mir auch einen Baldachin kaufen und den natürlich gegen Hochfrequenz. Bei der Firma, die ich kontaktierte, haben sie nur Baldachine, die nicht geerdet werden müssen.

HF / YSHIELD Doppelbettbaldachin aus NEW-DAYLITE / Mietzeit 14 Tage-

Die Baldachine einer anderen Firma müssen geerdet werden, sind auch erheblich teurer. Aber gegen Hochfrequenz schirmt dieser Baldachin doch auch ab, der nicht geerdet werden muß oder?
Oder macht es Sinn, doch den teureren zu nehmen?

LG Kerstin
__________________
...

Symptome - Was hilft mir?
Esther2
Der Baldachin, der nicht geerdet werden muss, schirmt nur gegen HF und koppelt sich in niederfrequente Felder ein.
Der Baldachin, der geerdet werden muss, schirmt gegen HF und NF, ist aber deutlich unangenehmer in der Handhabung, vom Material her etc.

Hast du denn Messungen, wogegen du schirmen musst? In der Regel schirmt man nur gegen die HF, die NF beseitigt man anders (Netzfreischalter & Co). Nur in Ausnahmesituationen (sehr selten) ist eine NF-Schirmung via Baldachin sinnvoll!

Bevor du so einen Baldachin kaufst, der ja doch nicht ganz so billig ist, solltest du ein klares Bild von der Belastungssituation haben. Wenn z. B. dein Nachbar unter dir ein W-Lan hat, nützt dir der Baldachin gar nichts (im Gegenteil, da wird´s noch schlimmer), da brauchst du eine Matte unter´s Bett.

LG, Esther.

Symptome - Was hilft mir?

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.950
Seit: 05.05.10
Hallo Esther,
danke für Deine Antwort.
Ich hatte einen Baubiologen hier.
Ich möchte gegen HF abschirmen, mit Netzfreischalter.
Nachbarn oben und unten benutzen WLAN und vor allem DECT.
Ich muß noch mit jedem einzeln sprechen und ihnen wenn sie mitmachen jedem ein Swissvoice Telefon kaufen.

LG Kerstin
__________________
...

Symptome - Was hilft mir?

Nischka ist offline
Beiträge: 1.512
Seit: 02.01.11
Hallo Sonnenblume,
zwei Dinge: Laut Liste von Baubiologie Virnich sind die Telecom-Telefone mit Eco Modus Plus besser, mehr Auswahl. Und ich war dort, die sagten, daß die Telefone auch voreingestellt sind auf den Modus. Wenn die Batterien leer sind oder Stromausfall, kann es sein, daß man erneut einstellen muß, sonst ballern sie vielleicht wieder durchgehend. Darauf sollte man die Nachbarn hinweisen.
Ich hörte, ab Mai kommt ein neues Telefon raus von Orchid, was auch die Leistung reguliert. Lohnt sich unbedingt zu vergleichen.
WLAN, vielleicht lassen sie sich auf Kabel ein, der Router dazu ist z. B. ein Speedport 500 V, über ebay günstig zu bekommen. Ist gut, wenn man ihnen Infos mitgibt. Hast Du Quellen?

Symptome - Was hilft mir?
Männlich Windpferd
Hallo Sonnenblume,

die besten Preisvergleiche ermöglicht m.W. www.schnurlostelefon.de; dort kann man auch bestellen. Dort sind jeweils die SAR-Werte angegeben; die niedrigsten haben die Orchid-Telefone, Swissvoice nur wenig höher (die funktionieren aber angeblich besser, deswegen hab ich sie bisher verschenkt). Das neu angekündigte soll angeblich bis auf 1% runterregeln während des Betriebs.

Na, hoffentlich hast Du keinen Dauertelefonierer in Deiner Nähe.

Viel Glück,
Windpferd

Symptome - Was hilft mir?

Sonnenblume1703 ist offline
Beiträge: 1.950
Seit: 05.05.10
Hallo Nischka und Windpferd,
danke für Eure Antworten.
Ich habe mich auch aufgrund der Bedienerfreundlichkeit für Swiss Voice entschieden. Aber ich weiß noch nicht, was ich den Nachbarn genau sagen möchte/muß, damit sie das Telefon akzeptieren. Hat jemand einen guten Flyer oder gutes Material über DECT und WLAN, was ich denen geben kann?

Mir ist das ganz schön unangenehm, die halten mich bestimmt für einen Spinner

LG Kerstin
__________________
...

Symptome - Was hilft mir?
Männlich Windpferd
Guten Morgen, Sonnenblume,

ja, unangenehm war mir das auch. Aber es war dann faktisch nie schlimm. Und schließlich tust Du den Leuten was Gutes. (Vielen ist das Thema auch gar nicht so neu, überraschenderweise.)

Ich hab den Nachbarn meistens nur die - recht guten - Beschreibungen der strahlungsarmen Geräte gegeben (bei schnurlostelefon.de). Manche sind darauf reingefallen, daß allerlei Geräte irgendwo als "strahlungarm" angepriesen wurden. Der Hinweis auf "Full Eco Mode" ist wichtig.

Aber es gibt eine Menge Material - z.T. kurz, z.T. umfangreich - bei "Diagnose Funk" (die haben extrem viel publiziert, auch Faltblätter, kannst Dir im Internet anschauen und bestellen) und - etwas akademischer (was ich nicht negativ meine) - bei der "Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie". Dort z.B. "Mobilfunk - Einwirkungen auf die menschliche Gesundheit", "Zellen im Strahlenstress", eindrucksvoll "Bienen, Vögel und Menschen. Die Zerstörung der Natur durch 'Elektrosmog'", und, v.a. wenn jemand Kinder hat, "Die Gefährdung und Schädigung von Kindern durch Mobilfunk". (Soviel ich weiß, vertreibt "Diagnose Funk" auch die Schriften der "Kompetenzinitiative".)

Freilich, wenn Du viele Nachbarn hast, wirst Du um Abschirmung nicht herumkommen. Aber der Weg, den Du versuchst, ist sicher der beste.

Würde mich interessieren, wie Deine Erfolge sind.

Wünsch Dir Mut - und viel Glück dabei!

Herzlich
Windpferd

Symptome - Was hilft mir?
Esther2
Zitat von Sonnenblume1703 Beitrag anzeigen
Mir ist das ganz schön unangenehm, die halten mich bestimmt für einen Spinner
Das hab ich mir auch gedacht, als ich das erste Mal mit Messgerät bewaffnet bei den Nachbarn geklingelt habe. Aber es war dann nicht schlimm. Bei einer Nachbarin hab ich offene Türen eingerannt, der andere Nachbar hat´s einfach gemacht, weil es ihm nichts gekostet hat.
Aber ich hatte das Messgerät mit, das dann einfach anzeigt, was Sache ist, das war durchaus hilfreich.
Einer meinte nämlich, ich könnte ja gar nicht wissen, dass es von ihm kommt. Das haben wir dann ausgemessen, und damit war´s ok für ihn.

LG, Esther.


Optionen Suchen


Themenübersicht