Symptome - Was hilft mir?

24.10.07 20:22 #1
Neues Thema erstellen
AW: Symptome - Was hilft mir?

Dorania ist offline
Beiträge: 38
Seit: 16.11.12
Hallo an alle Mitleidenden, Danke für die zahlreichen Tipps was helfen könnte.

Ich habe ja immer noch Hoffnung das es mir nach einer Schwermetallausleitung etwas besser geht (steht noch bevor), da damit alles angefangen hat. Nur habe ich erstmal Jahre im dunklen getappt woher denn all die merkwürdigen Symptome kommen. Letztes Jahr im Oktober hat es mich dann völlig umgehauen...Brennen/Kribbeln der Hände wenn ich mein Handy benutzt habe, Taubheitsgefühle und leider vieles mehr, so das ich an manchen Tagen auch kaum noch aufstehen konnte. Am meisten Angst/Sorge bereiten mir auch die Hirnsymptome, ich kann dann nicht mehr richtig denken und es fühlt sich generell komischan. Kennt Ihr das auch? Auch Funktöne im Ohr nehme ich wahr... .
Hat diese schon mal wieder jemand weg bekommen?

Natürlich versuche ich mich mittlerweile so gut es geht zuschützen, habe kein WLAN mehr, kein DECT und nutze kein Handy mehr. Ebenfalls verschafft mir ein Baldachin in der Nacht Erleichterung aber auch am Tag halte ich mich viel darunter auf (da es mir sonst schnell schlechter geht).

AW: Symptome - Was hilft mir?

Ikosaeder ist offline
Gesperrt
Beiträge: 47
Seit: 15.01.15
Für die Wohnung sind Barytsteine das stärkste Mittel bei EMF-Exposition. Man muß damit experimentieren und die Steine an unterschiedlichen Orten aufstellen. Jetzt habe ich beispielsweise die Steine verstärkt am Fenster und auf Kopfhöhe platziert. Es hat sich bei mir dadurch wieder eine Verbesserung eingestellt und ich habe geringere Symptome am Computer. Ohne die Steine wäre ein Leben für mich nicht mehr denkbar. Was sich davor abspielte möchte ich nicht noch einmal erleben.


Optionen Suchen


Themenübersicht