YSHIELD Baldachin voile - statisch aufladbar?

02.01.14 00:04 #1
Neues Thema erstellen

krallentanz ist offline
Beiträge: 1
Seit: 01.01.14
hallo,

ich hab eine frage:

habe einen baldachin von yshield. unerdbar, da stoff "voile", ein silbergewebe. soll vor hf-feldern schützen.

habe heute festgestellt, dass wlan nicht reduziert wird? wenn ich mich druntersetze mit laptop, ist keine empfangsvschlechterung festzustellen.

desweiteren: nach 2-3 nächten scheint mir der baldachin statisch aufgeladen zu sein? er "bizzelt" stark, wenn man ihn anfasst, und ich fühle mich "aufgeladen" und unwohl, wenn ich drunterliege.
in der ersten nacht ist alles okay, ich schlafe gut.

unterm bett befindet sich eine lage dicke küchen-alufolie (premium), die bahnen überlappen sich jeweils um 3-5 cm und sind zusätzlich mit alu-klebeband (isoband) verbunden. das ganze liegt unter einem alu-trittschutz, alu auf alu. dieser unter-belag ist an die steckdosen-erdung mittels blindstecker und krokoklemme angeschlossen.

baldachin liegt auf allen seiten auf.

empfange ca. 20 wlans. das von mir -selten- genutzte (wg-) wlan befindet sich genau oberhalb des baldachins, in 2 m entfernung seitlich zur decke in der wohnung darüber. desweiteren hab ich ca 200m entfernt einen starken mobilfunk-sendemast.

der voile-stoff sollte doch auch wlan eindämmen? oder irre ich mich da?

das bett steht in der mitte des raumes, zu jeder steckdose ca 1,5 m abstand.
keine weiten stromquellen vorhanden.

also: woher kommt die elektrostatische aufladung? und was kann man dagegen tun? erden lässt sich der baldachin ja nicht....

[bitte nur antworten, die wirklich sinnvoll sind. "zieh doch aus" und "man kann sich auch was einbilden" fallen leider nicht darunter ]

YSHIELD Baldachin voile - statisch aufladbar?

Juppy ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
empfange ca. 20 wlans. das von mir -selten- genutzte (wg-) wlan befindet sich genau oberhalb des baldachins, in 2 m entfernung seitlich zur decke in der wohnung darüber. desweiteren hab ich ca 200m entfernt einen starken mobilfunk-sendemast.
Hallo Krallentanz,
klar ist, dass der Baldachin nicht alles abschirmen kann.
Eine Reduzierung ist damit nur möglich.
Ist das W-lan in der Nähe kommt immer noch einiges durch den Abschirmstoff, so das unter dem Baldachin noch Empfang da sein kann.

Eine Erdung über den Schutzleiter ist nicht immer das optimale, eine Erdung an den Heizkörperrohre
wäre immer besser.
Vorrausgesetzt, dass sie im Keller alle auf der Potenzialausgleichsschiene angeschlossen sind.
Diese muss natürlich eine vernüftige Erdung haben.

Ohne Messung und Überprüfungen der Erdung ist das alles Kaffeesatzleserei.

Ohne Fachmännische Beratung kommt man nicht weiter,
da man die Örtlichkeit nicht kennt.

Gruß
Juppy

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
YSHIELD Baldachin voile - statisch aufladbar?

paule ist offline
Beiträge: 1.060
Seit: 01.02.10
Zitat von krallentanz Beitrag anzeigen
habe heute festgestellt, dass wlan nicht reduziert wird? wenn ich mich druntersetze mit laptop, ist keine empfangsvschlechterung festzustellen.
...
baldachin liegt auf allen seiten auf.
ist der baldachin auch rundum geschlossen? es darf keinen Spalt geben. auch nicht zwischen baldachin und alufolie.
ein "aufliegen" könnte einen zu schwachen kontakt bilden

2m ist eine sehr gering Entfernung.

du solltest an der angezigten Stärke des Wlan-Signals am PC oder des Mobilfunksignals am handy eine Änderung sehen können.


Optionen Suchen


Themenübersicht