Metalldach

23.05.13 06:58 #1
Neues Thema erstellen

dolphin ist offline
Beiträge: 214
Seit: 03.01.06
Hallo ihr,ich bin stark elektro und erdstrahlensensibel.Vertrag meine Wohnung ueberhaupt nicht.kann es sein das dies mit einem metalldach,welches direkt ueber meiner Wohnung ist zusammen haengt und dies noch verstaerken kann???LG Nicole

Metalldach
Männlich Windpferd
Hallo Dolphin,

ein Metalldach über Deiner Wohnung kann elektromagnetische Felder reflektieren, die von unten (oder schräg von unten) kommen - dann wäre Deine Belastung ungefähr doppelt so hoch wie ohne Metalldach. Also, wenn Du Nachbarn in einem tieferen Geschoß hast, die mit DECT, WLAN oder Handy spielen müssen. Natürlich auch, wenn Du selber Strahlenschleudern betreibst. (Handys regeln ihre Strahlungsintensitit herauf bei Abschirmung - also Belastung u.U. wesentlich mehr als verdoppelt.)

Außerdem kann das Metalldach in niederfrequente Felder (z.B. Netzfrequenz) einkoppeln. Dies kann eine erhebliche Belastung bedeuten. Sofern das Dach nicht gut (!) geerdet ist.

(Es gibt die Behauptung, größere Metallflächen oder -massen würden menschliches Wohlgefühl beeinträchtigen. Das ist m.W. nicht nach den Regeln der Kunst untersucht worden. Ich kann mir schwer vorstellen, wodurch das genau bedingt sein könnte.)

Erstrahlung ist niemals objektiv nachgewiesen worden - allen wundersamen Geschichten zum Trotz. (Im Gegenteil ist ihre Existent widerlegt.) Ihre Existenz wird von allerlei Rutengängern und "Spirituellen" behauptet - meistens verdienen die Geld daran oder machen sich wichtig. Was nicht existiert, kann man leider auch nicht abschirmen.

(Damit wird natürlich nicht bestritten, daß es Orte gibt, an denen man sich gar nicht, andere an denen man sich sehr wohl fühlt. Dies kann viele verschiedene Gründe haben.

Alles Liebe
Windpferd

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht