Elektromagnetische Felder

31.07.12 23:21 #1
Neues Thema erstellen
Elektromagnetische Felder

Buerger ist offline
Beiträge: 55
Seit: 16.11.11
Zitat von kristall Beitrag anzeigen
mittlerweile reagiert meine körper -in form von lähmungen/druckgefühl/ krampfgefühl- auch wenn ich nur blos mich in der nähe von den handys ect. aufhalte, also beim straßenbahn fahren udgl., aber nur alles rechtsseitig!!

ich bin beruflich tägl. viel unterwegs in der stadt, BITTE um ratschläge und unterstützung.
Du Schreibst auf anderen Seiten, daß Du einen Laptop mit Umts-Stick betreibst und von Deinem Telefonanbieter ein Modem hast.
Die neuen Modems senden immer, selbst bei deaktivierung durch Software verringert sich lediglich WLAN und DECT
Das von Dir beschriebene Modem von Deinem Provider (sein Hauptgeschäftsfeld ist laut Internet: Mobilfunk und Drahtlos-Internet)
Dieses Modem ist gedacht für die neuen Techniken wie LTE (und fungiert als Femtozelle)

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr

Optionen Suchen


Themenübersicht